Hilfe !!! Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bmacuser1, 27. Februar 2001.

  1. bmacuser1

    bmacuser1 New Member

    Hallo alle zusammen,

    seit gestern Abend kann ich meinen Mac nicht mehr von fer Festplatte booten.
    Die Festplatte war in 4 Partitionen eingeteilt. 2 für Mac OS und 2 für Suse Linux 7.0. Habe in der Linux Ebene einen Absturz gehabt und mußte den Rechner neu starten. Dann wieder Linux gestartet und es kam die MEhldung, dass 2 Dateien fehlen. Habe dann bischen einige Befehle ausprobiert ohne erfolg.
    Meine letzten Befehle waren "mkfs u. mount" + optionen(Hat etwas mit dem Dateisystem von Linux zu tun, die ich nicht mehr weiß.
    Dann habe ich wieder Neustart durchgeführt und die Festplatte wurde nicht mehr erkannt.
    Mir sagte jemand dass es was mit den Startblköcken zu tun hat, dass die durcheinander sind. Ich habe 6 GB drauf mit sehr wichtigen Daten und brauche sie auch sehr schnell wieder. Mit Norton Utilities 5.0 konnte ich auch nichts machen. Die Mac OS Dienstprogramme erkennen die Platte und ich habe die möglichkeit alles neu zu initalisieren. Formatiert sollte die Platte nicht sein.
    Linux muss auch auf den beiden Mac Partitionen etwas dureinander gebracht haben .Wenn jemand von euch gute Software kennt oder andere Möglichkeiten um die Daten zu beschaffen, wäre ich sehr dankbar.
    Wenn jemand gute Backupmöglichkeiten kennt, kann sie hier ja auch posten

    Gruss Björn
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    <!-- Wenn jemand von euch gute Software kennt oder andere Möglichkeiten um die Daten zu beschaffen, wäre ich sehr dankbar.//-->

    --> Data Rescue (findest du bei http://www.versiontracker.com

    <!--Wenn jemand gute Backupmöglichkeiten kennt, kann sie hier ja auch posten. //-->

    --> Dantz Retrospect
     
  3. bmacuser1

    bmacuser1 New Member

    Danke für deine Tipps, werde mich mal umschauen. Habe das Backupprogramm auch muss mich vielleicht mal etwas näher damit beschäftigen.
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    versuche mal tech tool.
    bei mir wurde die platte auch nicht mehr erkannt und konnte eine fehlende part. auch nicht mehr retten, aber einige files konnte ich ohne grosse mühe wieder
    auf einer anderen part. retten und die fuzzen auch.

    charly
     
  5. bmacuser1

    bmacuser1 New Member

    Hallo,
    Danke für deinen Hinweis. Ich werde gleich bei meinem Kumpel die Platte als 2. einbauen und mal sehen was Techtool so kann.
    Habe mich sonst bei einer Datenrettungsfirma erkundigt, Preis wird bei ca. 800 DM liegen. Da es wichtige Daten sind, müßte ich das wohl sonst machen.

    Gruss Björn
     
  6. bmacuser1

    bmacuser1 New Member

    Hi Piranha,

    wollte mich noch einmal für den großartigen Tip mit Data Rescue bedanken.
    Seit heute 1.30 Uhr sind meine ganzen 6 GB wiederhergestellt worden.
    Hatte mir vorher extra noch Norten Utilities 6.0 runtergeladen, aber ohne erfolg etwas mit anfangen.Ich habe schon fast damit rechnen müssen, die Platte zu einer Datenrettungsfirma zu Schicken. Die 5 Tage arbeit haben sich auf jeden Fall gelohnt

    Wie gut, dass es ein so gut besuchtes Macforum gibt :))))))

    Gruss Björn
     

Diese Seite empfehlen