hilfe! fonts sind plötzlich pixelig!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goldfisch, 18. August 2002.

  1. goldfisch

    goldfisch New Member

    hallo allen die an einem solch sonnenerfüllten tag beim baby sind.

    ich habe da vor einigen tagen einen ganz üblen absturz in der classic gehabt, das system wurde nicht gefunden,  die partition hat meine dateien aber glücklicherweise gerettet.

    nun habe ich mir erst mal nur das 9.2. drauf gespielt, muß das baby demnächst wohl mal richtig cleanen und dann wieder das 10er draufspielen.

    mein problem nun ist, das meine schriften als ps erscheinen also alle pixelig sind, arbeite mit sc 10, woran liegt´s? das problem hatte ich nie.
    muss ich da im system noch was einstellen?
    ohne font´s nicht los, ganz übel. die schriften ansich sind auf alle fälle in ordung, denke es muß an einer einstellung liegen.

    weiss da jemand einen rat?
    thanxx,
    der goldfisch.
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Ich kenn den sc10 nicht genau, aber wen Du sagst, Du arbeitest NUR unter 9.2, meine ich fehlt das Kontrollfeld "Adobe Type Manager". Der macht glatte Schriften aufm Schirm. Isses denn beim Ausdrucken sauber? Außerdem würde ich beim Neustart mal Schreibtischdatei aufräumen.

    Grüße
    Stefan
     
  3. goldfisch

    goldfisch New Member

    ja ja ich hab z. zt. nur das 9.2. drauf.
    das kontrollfeld atm ist in sofern nicht mehr vorhanden, als das es vom suitcase ersetzt wurde.

    ich habe bis zum os x auch mit dem atm gearbeitet, den gibt´s aber nicht für´s zehner, also bin ich auf extensis umgestiegen, habe dabei feststellen müssen, das es wesentlich übersichtilcher und handelbarer ist als der atm.

    hänge im moment nicht im netzwerk um den druckk zu testen.
    aber was für eine rolle spielt den die schreibtischatei?

    vielleicht sollte man den besser für´s neuner nutzen...
    thanxx für den tipp.

    goldi
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Also, ich würde den ATM mal wieder reintun, zumindest testhalber. Zur Schriftenverwaltung kannst Du ja nach wie vor den Suitcase verwenden. Bei dem KF gehts nur um die Kantenglättung am Bildschirm.

    wg. Schreibtischdatei: Hatte es so verstanden, dass die Schriften evtl. anderes Icon hatten.

    Gruß
     
  5. goldfisch

    goldfisch New Member

    werde ich wohl machen, denke allerdings das extensis und adobe sich beaten werden...

    sekt oder selters eins von beiden, nehme ich mal an.

    dank dir für die hilfe,

    vielleicht doch noch die sonne geniessen,

    grüße aus hamburg,
    goldfisch.
     
  6. Aschie

    Aschie New Member

    Yo, viel Spass und Grüße aus München.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Unter Classic brauchst du zum Rendern von Postscriptfonts auf jeden Fall den ATM light:
    http://www.adobe.com/support/downloads/product.jsp?product=15&platform=mac

    Ich weiß nicht welche Version von Suitcase du hast, du solltest aber dafür sorgen, dass das Kontrollfeld ~ Suitcase MenuFonts" auf jeden Fall vor dem Kontrollfeld ~atm geladen wird. Dieses läßt sich am Leichtesten durch ein Leerzeichen (Space*g*) vor der Tilde des ~ Suitcase MenuFonts" Kontrollfeldes, wie bei hier zu sehen ist.
     
  8. goldfisch

    goldfisch New Member

    danke für den tipp,
    atm light würde also die kantenglättung übernehmen,
    ist als freeware zu saugen?
    also werde es mal ausprobieren und euch bescheid geben.
    suitcase 10, benutze ich, weitaus handlebarer als der atm.

    thanxx a lot.
    goldfisch.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Suitcase 10 nutze ich auch, hier ist das Space bereits vor der Tilde des Kontrollfeldes. Das hat einstmals (Ich meine zu Zeiten von Version 8) für große Probleme gesorgt, hier ist einigen Leuten der Rechner abgeschmiert, wenn ATM vor dem Suitcase Kontrollfeld geladen wurde.
     
  10. goldfisch

    goldfisch New Member

    sauge mir gerade den atm light,
    was ist bei der installation zu beachten?
    wie lege ich den atm vor das sc?

    asche auf mein haupt...
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >wie lege ich den atm vor das sc?
    Andersherum: sc vor atm...
    Kein Problem, in der Version 10 des Extensis Suitcase hat das entsprechende Kontrollfeld bereits ein Space vor der Tilde, wird also automatisch vorher initialisiert.
     
  12. macfriend

    macfriend New Member

    Hi. Alles was Convenant geschrieben hat, ist vollkommen richtig und auch so von Extensis angedacht. Wenn Du die Liesmich von Suitecase liest, steht dort auch der Hinweis ATM Light zu installieren. Wäre ja auch Blödsinn von Extensis diese Komponete noch mal zu entwickeln,wenn es diese schon vom PS-Gott persönlich gibt.

    Gruß, Andre
     
  13. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Hallo!

    Wenn ich den ATM Deluxe 4.0 unter 9.2.2 nutze, sind bestimmte Schriften auf dem Monitor pixelig, werden aber korrekt gedruckt.

    Lohnt es sich, ein Update zu kaufen oder sollte ich den ATM light nehmen?

    Was sind Vor- und Nachteile?

    Liebe Grüße
    Black Eddy
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nun, ATM deluxe verwaltet die Schriften, ATM-light rendert nur. Und ich nutze zur Verwaltung Extensis Suitcase und zum Rendern ATM light. Eine Gratisversion von Extensis Suitcase (Version 9) war doch erst neulich auf einer Macwelt-CD...
     
  15. goldfisch

    goldfisch New Member

    hallo allen die an einem solch sonnenerfüllten tag beim baby sind.

    ich habe da vor einigen tagen einen ganz üblen absturz in der classic gehabt, das system wurde nicht gefunden,  die partition hat meine dateien aber glücklicherweise gerettet.

    nun habe ich mir erst mal nur das 9.2. drauf gespielt, muß das baby demnächst wohl mal richtig cleanen und dann wieder das 10er draufspielen.

    mein problem nun ist, das meine schriften als ps erscheinen also alle pixelig sind, arbeite mit sc 10, woran liegt´s? das problem hatte ich nie.
    muss ich da im system noch was einstellen?
    ohne font´s nicht los, ganz übel. die schriften ansich sind auf alle fälle in ordung, denke es muß an einer einstellung liegen.

    weiss da jemand einen rat?
    thanxx,
    der goldfisch.
     
  16. Aschie

    Aschie New Member

    Ich kenn den sc10 nicht genau, aber wen Du sagst, Du arbeitest NUR unter 9.2, meine ich fehlt das Kontrollfeld "Adobe Type Manager". Der macht glatte Schriften aufm Schirm. Isses denn beim Ausdrucken sauber? Außerdem würde ich beim Neustart mal Schreibtischdatei aufräumen.

    Grüße
    Stefan
     
  17. goldfisch

    goldfisch New Member

    ja ja ich hab z. zt. nur das 9.2. drauf.
    das kontrollfeld atm ist in sofern nicht mehr vorhanden, als das es vom suitcase ersetzt wurde.

    ich habe bis zum os x auch mit dem atm gearbeitet, den gibt´s aber nicht für´s zehner, also bin ich auf extensis umgestiegen, habe dabei feststellen müssen, das es wesentlich übersichtilcher und handelbarer ist als der atm.

    hänge im moment nicht im netzwerk um den druckk zu testen.
    aber was für eine rolle spielt den die schreibtischatei?

    vielleicht sollte man den besser für´s neuner nutzen...
    thanxx für den tipp.

    goldi
     
  18. Aschie

    Aschie New Member

    Also, ich würde den ATM mal wieder reintun, zumindest testhalber. Zur Schriftenverwaltung kannst Du ja nach wie vor den Suitcase verwenden. Bei dem KF gehts nur um die Kantenglättung am Bildschirm.

    wg. Schreibtischdatei: Hatte es so verstanden, dass die Schriften evtl. anderes Icon hatten.

    Gruß
     
  19. goldfisch

    goldfisch New Member

    werde ich wohl machen, denke allerdings das extensis und adobe sich beaten werden...

    sekt oder selters eins von beiden, nehme ich mal an.

    dank dir für die hilfe,

    vielleicht doch noch die sonne geniessen,

    grüße aus hamburg,
    goldfisch.
     
  20. Aschie

    Aschie New Member

    Yo, viel Spass und Grüße aus München.
     

Diese Seite empfehlen