Hilfe für einen geleuterten PC'ler!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von trogibaer, 26. März 2001.

  1. trogibaer

    trogibaer New Member

    Hallo,
    meine DOSe nervt mich immer mehr und ist bald dem Wurf aus'm Fenster geweiht. Da trage ich mich ernsthaft mit dem Gedanken, einen G4 ins Haus zu schaffen. Was will ich damit? Nun, Viel Scannen, Webdesign und Textverarbeitung im Wesentlichen, mal abgesehen vom Surfen & Email. Doch da halten mich ein paar Dinge ab, gleich morgen in den nächsten Laden zu laufen und den Würfel oder ähnliches mitzunehmen.

    1.) Welcher G4 (Prozessorleistung) reicht aus? Wohlgemerkt - es liegen keine professionellen Ambitionen vor.
    2.) Speicher? Bei diesem Windows2k brauche ich inzwischen 256MB. Reichen beim G4 auch 128MB für halbwegs vernünftiges Arbeiten?
    3.) Wie siehts mit Software aus. Klar kann man teure Programme im Laden
    bekommen, aber sonst? ;-) Wie siehts mit vernünftiger Shareware aus? Mit welchem billigen Programm könnte ich gleich mit meiner Promotion anfangen, ohne grosse Experimente und Umgewöhnungen von Word oder StarOffice zu riskieren?
    4.)Kann ich meinen Drucker (Epson Color 740) und Scanner (Agfa 1236S) weiter verwenden?
    5.) Gibts in Köln einen netten Mac-Club, der einem auf die Sprünge hilft?

    Es würden mir noch dutzende Fragen einfallen, aber diese sollen erst mal reichen. Über jede Info bin echt dankbar.

    Ciao
    Ralf
     
  2. tuvix

    tuvix Member

    Hallo Ralf,

    1. der kleinste G4 reicht aus.
    2. Mit 128 MB kannst Du arbeiten, bei den zur Zeit niedrigen RAM-Preisen würde ich aber nochmal 128 MB einbauen.
    3. Es gibt einige günstige Bildbearbeitungsprogramme, wie Grafikkonverter (50 DM Shareware), das sich zu einer richtigen Bildbearbeitung entwickelt hat. Ich selber arbeite halt doch lieber mit dem vertrauten Photoshop.
    Word gibts auch für den Mac, ist aber teuer. Als einfache Textverarbeitung gibts Apple Works, ca 200 Mark, es gab auch mal eine kostenlose TV zum download, was war das denn?
    4. Epson 740 und Agfa1236S laufen prima am Mac, für letzteren brauchst du eine SCSI-Karte.

    Gruß von Tuvix
     
  3. Energija

    Energija New Member

    Hallo Ralf,

    herzlichen glückwunsch zum ernsthaften Gedanken

    zu 1.) der "kleinste" G4 reicht sicher aus

    zu 2.) aber auch damit würde ich empfehlen den Mac mit mehr als 128 MB RAM zu verwöhnen

    zu 3.) Software gibts genug, fallst Du nur gute brauchst! Raubkopien gibt es natürlich auch, aber erstens ist das illegal und zweitens schädigst Du damit die Mac-Plattform mehr als wenn Du bei Dose bleibst ;-)
    Aber keine Sorge, mit Claris Works gibts ein Programm das für deine Zwecke sicher ausreicht. Ansonsten "RagTime 3.0 Privat" ist zwar nicht mehr ganz aktuell aber Gratis! Übrigens beide Progs können besser mit langen Texten -Doktorarbeit- umgehen als Woooohhhhhhrddd!

    zu 4.) ja, aber: Epson Color 740: Ich weiss jetz nich ob der USB hat. Wenn nicht: Adapter = kein Problem
    Scanner Agfa 1236: ja, aber nur mit zusätzlicher SCSI-Karte ( die mitgelieferte geht glaub ich nur für Dose)

    zu 5.) ja, hier im Forum gibts immer mehr Kölner. Willkommen im Klub.

    http://www.reissdorf.de

    Gruß

    Energija
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Als einfache Textverarbeitung gibts Apple Works, ca 200 Mark
    Naja, is doch inzwischen dabei?!

    zumindest beim iMac ...

    Und Arbeitsspeicher kann mensch wirklich nie genug haben, da stimme ich Dir mehr wie zu!
     
  5. hermann

    hermann New Member

    Hallo Ralf,
    Tuvix hat ja schon alles beantwortet, fällt mir nur noch ein: Du hast jetzt 256MB RAM? Nicht mit aus dem Fenster werfen, vorher ausbauen!
    RAM-Bausteine sind auf Windows und Mac die gleichen, wenn es PC100 oderPC133 sind, kannst Du sie auch im Mac verwenden. Für die Menge an RAM gillt eigentlich das gleiche wie bei Windows, zwar verwaltet das Mac-OS den Speicher besser als Windows, aber auch nicht optimal. Aber wenn Du Dich schon an 250MB gewöhnt hast, gerade bei Grafikanwendungen, wirst Du sie wahrscheinlich vermissen.
    Ach ja,
    Herzlich willkommen hier im Forum, ich habe so das Gefühl, dass hier im Forum Macneulinge bevorzugt werden, also, frag weiter.

    Gruss
    Hermann
     
  6. trogibaer

    trogibaer New Member

    Hallo,
    meine DOSe nervt mich immer mehr und ist bald dem Wurf aus'm Fenster geweiht. Da trage ich mich ernsthaft mit dem Gedanken, einen G4 ins Haus zu schaffen. Was will ich damit? Nun, Viel Scannen, Webdesign und Textverarbeitung im Wesentlichen, mal abgesehen vom Surfen & Email. Doch da halten mich ein paar Dinge ab, gleich morgen in den nächsten Laden zu laufen und den Würfel oder ähnliches mitzunehmen.

    1.) Welcher G4 (Prozessorleistung) reicht aus? Wohlgemerkt - es liegen keine professionellen Ambitionen vor.
    2.) Speicher? Bei diesem Windows2k brauche ich inzwischen 256MB. Reichen beim G4 auch 128MB für halbwegs vernünftiges Arbeiten?
    3.) Wie siehts mit Software aus. Klar kann man teure Programme im Laden
    bekommen, aber sonst? ;-) Wie siehts mit vernünftiger Shareware aus? Mit welchem billigen Programm könnte ich gleich mit meiner Promotion anfangen, ohne grosse Experimente und Umgewöhnungen von Word oder StarOffice zu riskieren?
    4.)Kann ich meinen Drucker (Epson Color 740) und Scanner (Agfa 1236S) weiter verwenden?
    5.) Gibts in Köln einen netten Mac-Club, der einem auf die Sprünge hilft?

    Es würden mir noch dutzende Fragen einfallen, aber diese sollen erst mal reichen. Über jede Info bin echt dankbar.

    Ciao
    Ralf
     
  7. tuvix

    tuvix Member

    Hallo Ralf,

    1. der kleinste G4 reicht aus.
    2. Mit 128 MB kannst Du arbeiten, bei den zur Zeit niedrigen RAM-Preisen würde ich aber nochmal 128 MB einbauen.
    3. Es gibt einige günstige Bildbearbeitungsprogramme, wie Grafikkonverter (50 DM Shareware), das sich zu einer richtigen Bildbearbeitung entwickelt hat. Ich selber arbeite halt doch lieber mit dem vertrauten Photoshop.
    Word gibts auch für den Mac, ist aber teuer. Als einfache Textverarbeitung gibts Apple Works, ca 200 Mark, es gab auch mal eine kostenlose TV zum download, was war das denn?
    4. Epson 740 und Agfa1236S laufen prima am Mac, für letzteren brauchst du eine SCSI-Karte.

    Gruß von Tuvix
     
  8. Energija

    Energija New Member

    Hallo Ralf,

    herzlichen glückwunsch zum ernsthaften Gedanken

    zu 1.) der "kleinste" G4 reicht sicher aus

    zu 2.) aber auch damit würde ich empfehlen den Mac mit mehr als 128 MB RAM zu verwöhnen

    zu 3.) Software gibts genug, fallst Du nur gute brauchst! Raubkopien gibt es natürlich auch, aber erstens ist das illegal und zweitens schädigst Du damit die Mac-Plattform mehr als wenn Du bei Dose bleibst ;-)
    Aber keine Sorge, mit Claris Works gibts ein Programm das für deine Zwecke sicher ausreicht. Ansonsten "RagTime 3.0 Privat" ist zwar nicht mehr ganz aktuell aber Gratis! Übrigens beide Progs können besser mit langen Texten -Doktorarbeit- umgehen als Woooohhhhhhrddd!

    zu 4.) ja, aber: Epson Color 740: Ich weiss jetz nich ob der USB hat. Wenn nicht: Adapter = kein Problem
    Scanner Agfa 1236: ja, aber nur mit zusätzlicher SCSI-Karte ( die mitgelieferte geht glaub ich nur für Dose)

    zu 5.) ja, hier im Forum gibts immer mehr Kölner. Willkommen im Klub.

    http://www.reissdorf.de

    Gruß

    Energija
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Als einfache Textverarbeitung gibts Apple Works, ca 200 Mark
    Naja, is doch inzwischen dabei?!

    zumindest beim iMac ...

    Und Arbeitsspeicher kann mensch wirklich nie genug haben, da stimme ich Dir mehr wie zu!
     
  10. hermann

    hermann New Member

    Hallo Ralf,
    Tuvix hat ja schon alles beantwortet, fällt mir nur noch ein: Du hast jetzt 256MB RAM? Nicht mit aus dem Fenster werfen, vorher ausbauen!
    RAM-Bausteine sind auf Windows und Mac die gleichen, wenn es PC100 oderPC133 sind, kannst Du sie auch im Mac verwenden. Für die Menge an RAM gillt eigentlich das gleiche wie bei Windows, zwar verwaltet das Mac-OS den Speicher besser als Windows, aber auch nicht optimal. Aber wenn Du Dich schon an 250MB gewöhnt hast, gerade bei Grafikanwendungen, wirst Du sie wahrscheinlich vermissen.
    Ach ja,
    Herzlich willkommen hier im Forum, ich habe so das Gefühl, dass hier im Forum Macneulinge bevorzugt werden, also, frag weiter.

    Gruss
    Hermann
     

Diese Seite empfehlen