Hilfe für Mail ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alderfreund, 26. August 2001.

  1. alderfreund

    alderfreund New Member

    bin schon seit gut 2 Monaten im Besitz von OSX und war mit Mail auch
    recht zufrieden , aber seitdem ich seit ein paar Tagen mit T-DSL ins Netz
    gehe verweigert Mail die Arbeit ! Habe alle möglichen Einstellungen probiert aber Mail meldet immer "konnte keine Verbindung zum POP-Server aufstellen" warum ??? Ging doch sonst auch immer ! Benutze
    nun die Demo von Magellan unter OSX welche keine Probleme zeigt !
    Würde aber trotzdem gerne wieder Mail in Betrieb nehmen wenn jemand
    einen Tip hat !! Danke vorab !
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mein Mail spinnt derzeit auch rum - zumindest was den mac.com-account betrifft...Der andere (T-Online) läuft problemsos. Habe auch T-DSL.

    Entweder spinnt der Apple-Mailserver oder das Update auf 9.2.1 hat irgendwas "verbogen". Bin noch auf der Suche.
     
  3. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ich habe auch immer wieder Probleme.
    Habe 2 Accounts (1 Privater und 1 Mac.com)
    Mail fragt ewig den Account ab und bringt dann auch die Fehlermeldung.
    Habe auch DSL.
    Bin aber in einen Netzwerk so das es eigentlich nichts mit DSL zu tun hat.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich hatte am Freitag auch so eine Mailmacke .Eine newsmail von Apple wollte sich nicht löschen lassen.
    Ich behaupte mal,das es am Apple Mail Server liegt.Kann es aber nicht begründen.Es fällt einfach auf ,daß jetzt häufiger Mailprobleme im Forum diskutiert werden.Und die meisten haben X schon seit Monaten.
     
  5. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ich habe am Wochenende meinen Rechner neu installiert und gleich partitioniert. Nach dem Start von Mail war wieder das gleiche Problem.
    Irgendwann hat osx gefragt ob es den schlüssel verwenden darf.
    seit dem rockt alles. vielleicht hat es ja damit was zu tun???

    Weil rein theoretisch ist ja wenn ich surfen kann eine Verbindung vorhanden. Das ein Mailserver mal ausfällt kommt ja oft vor aber wenn es bei meheren Leuter der Fall ist......
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mein "mail" läuft wieder - auch der mac-account.

    Habe noch mal die online-Hilfe zu mail "studiert", dabei festgestellt, dass man in den "mail-Einstellungen" unter Account-Information als SMTP-Benutzer seinen "Mac(Account)-Namen" sowie das Kennwort bei SMTP eingeben muss. Das Häkchen bei "beim Versenden von eMails identifizieren" muss gesetzt sein.

    Alles so gemacht und seitdem flutscht es wieder...
     
  7. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    ach.... und das hast Du bisher noch nicht gewusst? (dich nicht verstehe)
     

Diese Seite empfehlen