Hilfe fuer meine kleine Fehlersammlung!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Radiostar, 10. Januar 2002.

  1. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Nun habe ich seit ca. 4 Wochen OS X auf meinem PB G3 400MHz mit 512 MB RAM (OS X 10.1.2) und bin eigentlich sehr zufrieden (die Augen werden jedesmal sanft mit Aqua umspuelt...plaetscher)!

    Leider haben sich auch ein paar Bugs bemerkbar gemacht und ich kann mir nicht erklaeren, wie es zu diesen Fehler kommt, bzw. wie ich sie beheben koennte!

    Hier nun eine kleine Auflistung meiner Beobachtungen, in der Hoffnung, ein wenig Hilfe von Euch zu bekommen! Icm Voraus schon einmal ein dickes Dankeschoen! ;-)

    Los gehts....

    1. Beim Start von Word (Office X) zeigt sich das drehende Raedchen des Cursors und es roedelt gewaltig auf der HD herum...nach ca. 10sec. verabschiedet sich Word ohne Kommentar..einfach aus! Wieso diese Arbeitsverweigerung...arrrrg?!

    2. Office X scheint vergesslich zu sein...z.B: Einstellungen der Ansichten im Finder Fenster sind jedesmal weg, bzw. auf Grundeinstellung!

    2.1: Beim Aufbau einer Internetverbindung uber Modem kommt es ab und zu vor, dass sich wieder dieses nette Cursorraedchen zeigt und det janze System steht dann ca. 60 sec.lang - nichts geht mehr! Dann gehts aber wieder weiter und die Internetverbindung ist aufgebaut!
    Bei Aufbau mit DSL via Airport gab es noch nie Probleme!

    3. IE 5.1: Auch hier zeigt sich eine leichte Erinnerungsschwaeche.....im Download Manager werden geloeschte Downloads nach Neustart des IE wieder angezeigt und ab und zu verschwinden neu hinzugefuegte Favorieten aus der Favorietenliste! Ebenso ist der ganze Verlauf dann wieder geloescht, bzw. auf dem Stand wie vor ein paar Tagen...!

    4. iTunes2: Ich habe mir das G-Force Visual Plug In installiert....lief wunderbar...gestern wollte ich meine Musik ein wenig mit Bilder untermalen lassen, aber als ich den G-Force Visualisierer ausgewaehlt habe, dann konnte die Visualisierung nicht aktiviert werden. Keine Fehlermeldung...nichts....es passierte einfach nichts! Der normale iTunes Visualisierer lief ohne Probleme?

    5. Nach einstuendiger Benutzungsdauer von Aqua bilden sich Wassertropfen am TFT Rand??? Habe nun Bedenken: muss das Wasser ev. wieder aufgefuellt werden.......Aqua Nachfuell - Patch 2.0.
    Mein Softwareaktualisierer zeigt nichts an!
    ;-)

    So weit erstmal............seltsam, seltsam.....!

    Viele Gruesse,
    Radiostar
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    http://www.versiontracker.com

    hier einfach mal "xoptimize" ziehen, oder von Hand im Terminal ein prebinding durchführen. (hab jetzt nicht den genauen Befehlswortlaut im Kopf).

    Danach kannst du mal ein Terminal starten und "su" eingeben, dann wirst du nach dem Root-Passwort gefragt. Nach Eingabe desselbigen gibt du "shutdown now" ein. so, jetzt bist du quasi auf der Eingabeaufforderung von Darvin. Hier gibts du "fsck -y" ein. evlt. Reboot Now Sprüche ignorieren, du gibt den Befehl so oft ein, bis "Filesystem appears to be OK" erscheint, dann per "exit" ein Neustart.

    Nach diesen Prozeduren sollten viele "bunte-Rädchen-dreh"-Aktionen weg sein. Falls du deinen Rechner nachts ausschaltes kannst du noch "Mac Janitor" mal laufen lassen, welches die Unix-Internen Wartungszyklen startet.

    zu2: Ist AFAIK ein bekannter Bug
    zu3: Omniweb, punkt.
    zu5: Inkompatibles Display, mußt mit destilierten Wasser aufgefüllt werden. Das Display muß EINgesteckt bleiben wg. der Erdung, willst ja keinen Schlag bekommen :)

    Gruß Patrick
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    um Gottes Willen - bloß nicht die Wassertropfen wegwischen. Ohne Wasser geht da bald garnix mehr.

    Schade - mehr kann ich nicht dazu beisteuern.
    Aber dafür gibbet ja Gottseidank die Spezialisten wie Patrick.
     
  4. user

    user New Member

    Hallo Patrick,
    da ich auch schon mal das Rädchen Problem habe erst noch ne Frage zu fsck. Was ist fsck_hfs. Diesen Befehl giebt es auch im Terminal.
    Holger
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    steht für "Filesystem Check", das -y sagt aus, daß alle Fragen, die Fsck während des Untersuchens stellt mit yes beantwortet werden.

    Die anderen, möglichen Parameter hab ich mir nicht so genau angeschaut.

    So, jetzt werd ich ein wenig Unix-Wissen los: Wenn du mehr über den ein oder anderen Befehl wissen willst: Gib im Terminal "man Befehl" ein. Also z.B. "man fsck",, so bekommst du die Manual-Page, also die Anleitung....

    Gruß Patrick
     
  6. Bathelt

    Bathelt New Member

    Danke für den Tip - hat geholfen

    Jörg
     
  7. user

    user New Member

    so jetzt habe ich das erst mal gemacht!
    was ich aber meinte ist wenn du im terminal nur ein oder zwei buchstaben eingiebst und dann die tab taste, erhälst du eine liste aller möglichen befehle die so beginnen und da giebt es halt auch einen "fsck_hfs" befehl. zu dem giebt es auch keine man.
    noch ne frage - ist es entscheidend wo ich in der ordnerhierachie bin wenn ich den befehl starte?
    Holger
     
  8. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Vielen Dank fuer die ( wie gewohnt) schnelle Hilfe!

    @Patrick:
    zu2: OK...dann heisst esnun auf ein Update warten!
    zu3: Habe mir mal Omniweb gesaugt....werde ich mir mal ansehen...obwohl ich mit dem IE eigentlich recht zufrieden bin!
    zu4: Habe das Problem auf die harte Tour geloest....Plug IN geloscht und nochmal inst.! Mal sehn, ob der Fehler wiederholt auftritt!
    zu5: Habe beim Auffuellen ne Fehlermeldung bekommen...vieleicht kannst Du damit ja was anfangen: 23.21.15 Kernel Panik...too much Aqua inside....stop refilling!!! Tja, und dann ist immer mein Tepich nass!!!
    ;-)

    Gute Nacht und viele Gruesse,
    Radiostar

    P.S: also, in Deine Fehlerleosung (die mit ...gibts du "fsck -y" ein. evlt. Reboot Now Sprüche ignorieren, du gibt den Befehl so oft ein, bis "Filesystem appears to be OK" ersche....) da muss ich mich erst einmal reinarbeiten! ;-)

    P.P.S: Weiss jemand ev. Rat fuer mein kleines Word Problem? Das ist immer noch da! ;-(
     
  9. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Mhmmm, keine Ahnung, HFS ist der Name des Dateisystem (HFS+ um genau zu sein). Aber was genau der Befehl jetzt macht, don't know...

    Zur Ordnerhierarchie: Vollkommen egal...

    Gruß Patrick
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    zu3: Aber IE ist von M$! und die sind böse!!! :)

    zu5: Offenbar hast du ein TFT erwischt, welches keinen Aqua-Ausgleichsbehälter hat... Macht aber nichts, denn dafür gibts ja Yoghurt-Becher, die man drunter stellen kann. Die Becher müssen natürlich noch per Airport Kontakt zum Rechner haben und nicht vergessen den Treiber (iMer 12.4.65) aufzuspielen, dann hören auch die Kernal Panics auf.

    zu deinem P.S: Mußt du es noch ausprobieren, oder hab ich mich zu kryptisch ausgedrückt? Bei letzerem: Kurzer eintrag oder Mail, ich werd versuchen etwas präziser zu werden.

    Gruß Patrick
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s eine Lösung von Microsoft, fällt mir leider nicht mehr ein und auf den MS-Macseiten habe ich's auf die Schnelle nicht gefunden. Solltest da mal bisschen rumblättern.
     
  12. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...werde mich da einmal umsehen...

    THX, Joerg
     
  13. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi Patrick!

    zu3: ICH WEISS, aber ich habe da einen Trick. Ach komm, ich verrate Ihn Dir....ich bestaeube jede Software aus dem Hause M$ mit Weihwasser (extra aus Cupertino eingeflogen) bevor Sie mir ins CD Laufwerk kommt. Somit sollte der Satan ausgetrieben sein! Bei Internet Downloads ist das noch etwas problematisch, aber ich arbeite bereits an einer Loesung!

    zu5: Du hast recht, es hat leider keinen Aqua-Ausgleichsbehälter ...hab mal im System Profiler nachgesehen...damn it! Deshalb war es wohl 100,- Euro guenstiger...! Kannst Du mir ev. ne gute Adresse sagen wo ich guenstig den neuen Treiber bekommen kann? Bei OBI wollten die 10,- Euro fuer den iMer 12.4.65 haben...allerdings in einer 15 Liter - Beta Version!

    zu6: es gab keinen Punkt 6!!!

    zu meinem P.S: Ist erstens noch etwas kryptisch (he ich habe doch einen MAC, da ist doch alles so einfach....war es jedenfalls!), aber ich habe noch keine Zeit gehabt, mich in Ruhe damit auseinanderzusetzen....aber heute habe ich ne laengere Zugfahrt vor mir...mal sehn...vieleicht werde ich dann daraus schlau - wenn nicht - poste ich hier meine Hilferufe!

    Gruesse,
    Radiostar
    (www.radiostar.de)
     
  14. Xboy

    Xboy New Member

Diese Seite empfehlen