1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

hilfe g4 streikt!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turnt, 25. Mai 2005.

  1. turnt

    turnt New Member

    Hilfe Hilfe!

    mein g4 streikt - er fährt nur bis zum schreibtischhintergrund hoch
    dann zeig er noch oben rechts spotlight und das wars keine festplatten keine
    dateien.

    gehe ich mit der mouse über spotlight dreht sich der beachball und nichts passiert (30min)

    über tiger dvd kann ich den rechner starten - festplattendienstprgramm sagt alles ok nichts defekt - mountpoint aller platten ok. wechsel ich das startvolumen kann ich os 9.2.2 ohne probleme hochfahren.

    erste hilfe findet nichts - fahre ich dann normal hoch - wieder das gleiche bild

    hat jemand ne idee woran das liegen könnte?

    haben den rechner gestern ganz normal runtergefahren - wie immer

    wie war nochmal die tastenkombination zum starten ohne erweiterungen??
    ich weiss nicht weiter

    bitte bitte hilfe :)

    gruss
     
  2. hannibal

    hannibal New Member

    Umschalttaste

    Ich habe das ein zweimal erlebt im Zusammenhang mit irgendwelchen Firewireproblemen.
    Geholfen hat jeweils ein Neustrart im Singleusermodus:

    beim Starten Befehl-S drücken.
    Wenn der schwarze Unixbildschirm geladen ist:

    fsck -f (der Bindestrich ist unter dem ? oben, Leerzeichen zwischen "k" und "-" nicht vergessen)

    eintippen dann Enter.
    Wenn nachher die Nachricht kommt Platte OK, dann

    reboot

    eintippen und Enter.

    Wenn die Platte nicht OK sein sollte, dann wieder mit fsck -f und erst nach dem OK reboot.
     

Diese Seite empfehlen