HILFE!!! G5 2Ghz Dual defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tsujoshi, 3. Oktober 2004.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Kann den Rechner nicht mehr anschalten. Sobald er im Stromnetz angeschlossen wird, fliegen alle Sichungen raus! Ist das Netzteil im Eimer? Hatte schon einer das Problem?= HILFE!!! *klar, dass das am Sonntag passieren muss!
     
  2. benz

    benz New Member

    Passiert das bei jeder Steckdose? In jedem Zimmer? Netzkabel getauscht?

    *daumendrückend*
    benz
     
  3. Beydüz

    Beydüz New Member

    kann natürlich sein das du z.B. zuviel strom verbrauchst und der g5 nur der tropfen war der das faß zum überlaufen brachte.

    liefen, während du versucht hast ihn einzuschalten ,irgendwelche staubsauger, elektro-heizgeräte, mikrowelle und vielleicht noch ein paar tageslichtscheinwerfer?

    glaube nicht das apple ein netzteil verbaut welches, wenn es defekt ist, gleich den ganzen stromkreislauf in deiner wohnung/haus zum erliegen bringt.

    schonmal mit starkstrom versucht?
     
  4. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Danke für Eure Antworten! Stromkabel getauscht, im Bachbarhaus gestestet. Nun springt zwar keine Sicherung mehr raus, wenn ich den Rechner ins Netz hänge, aber er macht nun keinen Mucks mehr! Ist da jetzt die Sicherung im Netzteil draussen? Vormittags lief alles noch optimal. Bin dann essen gefahren und hatte den Rechner angelassen. Als ich wieder kam, waren die Sicherungen raus. Nun scheint das Netzteil im A**ch zu sein. Oder? Muss wohl morgen früh zum Händlöer mit dem Ding! Kann doch nicht sein! Ist grad mal vor 6 Wochen gekauft!!!
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hörst du vielleicht ein Ticken, wenn der Rechner eingeschaltet ist?

    Gruß
    Kalle
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Nun geht er ja nicht mehr an! ;( :crazy: :shake:
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ja schon klar. Klick-klick-klick kann's aber trotzdem machen ;)
    Also hörst du gar nix?
    Ab zum Händler, so oder so.

    Gruß
    Kalle
     
  8. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    So ist beim Händler nun. Die tippen auch aufs Netzteil. Hoffentlich brauchen die nicht allzu laaaange... :rolleyes:
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    *daumendrück*

    Gruß
    Kalle
     
  10. ladidadidu

    ladidadidu New Member

    habe seit heute abend exakt das gleiche problem mit dem gleichen rechner (g5 2x2 gHz, revision 2/2004): kam nach hause, sicherungen draussen und alles aus. nachdem ich die sicherung wieder eingeschaltet hatte, tat der mac keinen mucks mehr. lässt sich nicht einschalten, klickt, tickert und summt auch nicht - einfach tod.

    netzkabel tauschen, netzstecker ziehen, alle geräte ab, hardware-reset auf platine - bringt alles nichts. muss wohl zum service :(

    shit und sowas nach gerade mal 2 monaten.

    hat sich da bei dir was neues ergeben tsujoshi?
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Besser als nach 14 Monaten ;)

    Gruß
    Kalle
     
  12. ladidadidu

    ladidadidu New Member

    da hst du wohl recht! wie mir tsujoshi erzählt hat war´s wohl das netzteil. wurde ausgetauscht und gut. scheint mir aber so, als ob das bei den 2004er G5 2x2GhZ keine seltenheit zu sein scheint. [seufz]
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Also ab zum Händler damit. Den Rechner würde ich dann ununterbrochen laufen lassen und testen.

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen