Hilfe G5-nur blauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maclise, 10. Januar 2006.

  1. maclise

    maclise New Member

    Ich brauche dringend Hilfe! Mein etwas mehr als 3 Monate alter G5 mit OSX 10.4.3 1,8Ghz, 1,5 GB Speicher ist vor ein paar Tagen nach einem harmlosen Neustart weil er nicht ins Internet kam nicht wieder richtig gestarter. OSX startet mit dem Balken und dann nur blauer Bildschirm.
    Leider hatte ich meine Fotos und andere wichtige Software nicht gesichert.
    Ein Anruf beim Apple Service hat leider auch nicht geholfen. Habe ca 1 1/2 Stunden von Hardwaretest(Volume ist offenbar in Ordnung),sicherem Betriebsstart, Zugriffsrechte zurückgesetzt usw alles probiert. Man sagte mir das das wahrscheinlich ein Hardwareproblem ist und ich sollte den Computer in Reperatur schicken. Das wäre alles ja nicht so schlimm, aber ich habe Angst das meine Daten dann doch alle futsch sind. Kann ich die irgendwie vorher herunterbekommen. Der Apple-Mensch erzählte etwas von Target Modus und 2. Rechner. Ich habe zur Zeit meinen alten i Mac G3 mit OS 9.1 wieder aktiviert, damit ich wenigstens ins Internet kann.
    Bei der Antwort bitte nicht soviele Fachbegriffe. Ich arbeite zwar schon seit 8 Jahren mit Mac, aber bis jetzt habe ich noch keine größeren Probleme gehabt und mußte mich nur mit der Software auseinander setzen.

    Danke im voraus maclise
     
  2. 2komma9

    2komma9 New Member

    ja keine chance. das ist so eingebaut. am 10.01.06 funktionieren die PowerProzessoren nicht mehr und man muss auf Intel umsteigen :D

    naja Schwachsinn beiseite - sicher das nicht doch nen RAM Riegel kaputt ist? Das hatte ich nämlich mal mit ähnlichen Symptomen.
     
  3. hi2hello

    hi2hello New Member

    target modus: startest du, indem du die T-Taste an deinem rechner beim neustart gedrückt hälst. du kannst den rechner dann per firewire mit einem anderen mac verbinden. der rechner wird dir dann als firewire-volume angezeigt und du kannst ein backup machen.

    mein tipp: wenn der apple-support meint, dass ding sei kaputt wegen eines hardware-defektes, dann ist dies meist auch sehr wahrscheinlich. das hat aber primär nichts mit deiner festplatte zu tun. am besten, du baust sie aus und bringst den rest des rechners zum service. wenn dich jemand fragt: du brauchst die daten auf deiner festplatte und fertig. das gerät wird sowieso nicht ausgetauscht, sondern repariert.
     
  4. maclise

    maclise New Member

    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Wie ist das dann mit der Garantie wenn man vorher etwas ausbaut? Und wenn das denn doch kein Hardwarefehler ist, dann kann der Service ja auch nichts machen, da er die Festplatte nicht hat.

    Geht der Target-Modus denn mit meinem G3 i-mac. Da ist zwar auch zusätzlich noch OSX drauf, aber da muß man denn vorher das Starvolume auf OS x ändern.

    Könnte ich dann im Target-Modus ein komplettes Backup machen und danach wieder auf den reparierten G5 schieben.

    Hab ein bisschen Angst, dass ich mir dann die Daten dadurch futsch sind.
     
  5. maclise

    maclise New Member

    Das mit dem RAM Riegel könnte auch noch sein. Es wurde noch ein zusätzlicher Speicher eingebaut.
     
  6. hi3hello

    hi3hello New Member

    ich kann dir leider nicht sagen, wie das mit der garantie aussieht wenn du deine festplatte ausbauen solltest. frag am besten einfach mal deinen händler bzw. den reparatur-dienst.
    ich hatte meinen g5 auch ohne festplatten beim händler, da ich die daten brauchte und auf einem anderen rechner nutzte. allerdings war da die garantie meines g5 bereits abgelaufen.
    bzgl. der ausgebauten festplatte ist es aber in jedem fall so, dass jedem apple reparatur-service selbst genügend festplatten zur verfügung stehen, die man in dein gerät einbauen kann um dann damit zu arbeiten.

    den target-modus musst du an deinem g5 anstellen, schliesslich willst du ja auch die daten von diesem rechner backupen. target-modus bedeutet eigentlich nichts anderes, als das der rechner als eine art externe firewire-festplatte funktioniert. für die erkennung dieser platte braucht der rechner, mit dem du auf diese "externe platte" zugreifen willst soweit ich weiss OS X. mit einem imac g3 unter os x und einem entsprechenden firewire-kabel, das beide rechner verbindet, sollte das aber kein problem darstellen. das mit dem entsprechenden einstellen der startvolume an deinem imac g3 hast du ja bereits selbst erwähnt.

    du kannst in jedem fall ein backup deiner daten machen. für backup-features, die system-eigene programme wie z.B. mail oder safari betreffen, solltest du danach sicherstellen, dass auf dem g5 wieder die gleiche systemversion (in deinem fall also 10.4.3) aufgespielt wird. ein komplettes backup des systems ist leider nur mit zusatzsoftware möglich. es bringt also absolut nichts, die ganze platte inkl. system zu kopieren, da es danach probleme mit rechten, etc. gäbe und das system nicht mehr einwandfrei (wenn überhaupt) funktionieren würde. wie gesagt, für ein komplettes backup inkl. system benötigst du eine zusatz-software. für os x gibt es z.B. carbon copy cloner. soll gut funktionieren, habe es aber selbst noch nie ausprobiert. schau einfach mal auf deren webseite vorbei:
    http://www.bombich.com/software/ccc.html

    wie gesagt: die meisten daten (mit programmen erstellte projekte und dokumente) sind leicht zu backupen, solange es nicht um das komplette system geht.
    system-relevante dateien von mail (also mails, konten, ...), safari (bookmarks, ...), adressbuch, ical, ... findest du unter festplatte/benutzer/library/...
    diese einzelnen ordner kannst du separat backupen und danach später wieder in die jeweils entsprechenden ordner zurückkopieren (bzw. überschreiben).

    hoffe, das hat ein wenig geholfen...

    PS: das einer der RAM-Riegel bei bestandenem Apple-Hardware-Test eine Macke haben sollen, ist im übrigen leider relativ unwahrscheinlich.

    viel Glück :)
     
  7. maclise

    maclise New Member

    Danke hi3hello für deine umfassende Antwort.
    Du hast mir sehr damit geholfen. Ich werde wahrscheinlich die Apple-Service Techniker bitten die Daten für mich zu sichern, damit das nicht schief geht. Ein extra Programm zu kaufen womit man sich dann auch nicht auskennt ist vielleicht nicht das richtige. Die beiden RAM Riegel habe ich gestern nochmal einzeln getestet und du hast wahrscheinlich recht. Das Problem war damit leider nicht behoben.
    Naja Glück kann ich wohl etwas brauchen und ich werde hier an dieser Stelle mal berichten wenn mein G5 wieder läuft. Vielleicht hilft das ja auch anderen weiter.

    Bis dann

    maclise
     

Diese Seite empfehlen