HILFE !!! Hab I-Mac zerstört !!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Imacs, 13. Juli 2002.

  1. Imacs

    Imacs New Member

    Hallo

    letzte Hilfe hier vielleicht !
    Problem : an einem I-Mac 600 Mhz funktionierte das CD - Rom ( kein DVD ) - Laufwerk nicht korrekt. Immer verschiedene Fehlermeldungen. P-Ram ect...alles NIX...
    Dann System - CD rein und mit C starten wollen - NIX !!! Mit der anderen Tastatur-Kürzel...auch nix !
    Im Wahne des " Rumprobierens " von der System-CD den FINDER gewechselt. Hat prima funktioniert....I-Mac gestartet und dann : Systemerweiterungen geladen - bis Fehler 41 ( FINDER - Problem !!! )

    Also : jetzt geht garnix mehr !!!!

    Weiss Jemand einen RAT ???

    Oder gibt es ein Tastaturkürzel, wie man von einem externen USB - Brenner ( der nicht auf dem I-Mac installiert ist ) per System-CD starten kann ???

    Danke schon einmal !!!
     
  2. CChristian

    CChristian New Member

    Ist es wirklich Fehler 41? Unter http://www.appleerrorcodes.com/ ist darüber nix zu finden. Oder ist es "Error -41 mFulErr Memory full (open) or file won't fit (load)"?
     
  3. 6699

    6699 New Member

    was meinst Du denn damit, wenn Du von der System-CD den Finder wechselst? Die System-CD dürfte doch bei der Aktion eigentlich nicht beschädigt oder verändert werden!

    - Kannst Du denn von der CD nun noch starten, oder tut er das auch nicht mehr?
    - Wie weit läuft er? (Startton? lächelnder Mac? Laden des Systems, der Systemerweiterungen?)
     
  4. Imacs

    Imacs New Member

    Ja - der Finder wurde gewechselt ...de3r ORIGINAL - FINDER liegt auf dem Schreibtisch...aber da komm ich ja nicht ran !!! Und System CD wird nicht erkannt...

    Gibt es keine Tastaturkürzel, dass ich wieder auf die Schreibtisch-Ebene zugreifen kann ???
     
  5. Imacs

    Imacs New Member

    Also : er lädt beim normalen NEUSTART die Systemerweiterungen ( -- SYSTEM 9.2.1 --- ) ....hat der die geladen : dann kommt das nette Fenster FEHLER 41 !!
     
  6. 6699

    6699 New Member

    Na, wenn er die Systemerweiterungen beim normalen Neustart lädt, kommt er doch schon ziemlich weit. Ich würde ihn erst einmal ohne Systemerweiterungen hochfahren, um zu testen, ob er dann läuft oder ob dann auch die Fehlermeldung kommt.

    Versuch das doch mal!

    Neustart, dabei die Shift-Taste gedrückt halten (die für die GROSSBUCHSTABEN)
     
  7. Imacs

    Imacs New Member

    hab ich - geht leider auch nicht....P-Ram gelöscht----Schreibtisch-Datei neu aufbauen geht auch nicht - da kommt immer wieder FEHLER 41 zuvor.
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Ist das nicht die Leertaste für das Deaktivieren der Systemerweiterungen?
     
  9. 6699

    6699 New Member

    Die Leertaste macht etwas ähnliches. Dabei geht während des Startens ein Kontrollfeld auf, in dem man gezielt die einzelnen Systemerweiterungen ein- und ausschalten kann (oder bestimmte Konfigurationen wählen kann).

    Um alle Erweiterungen auszuschalten, ist der Start mit der Shift-Taste (nach meinem Kenntnisstand) der beste Weg.
     
  10. 6699

    6699 New Member

    Heisst das, wenn Du mit gedrückter Shift-Taste hochfährst, zeigt er Dir erst unter dem lächelnden Mac :"Systemerweiterungen deaktiviert", fährt dann ein Stück weit hoch und geht anschließend auf Fehler 41?
     
  11. CChristian

    CChristian New Member

    Richtig! So wars... Danke.
     
  12. Imacs

    Imacs New Member

    Danke - aber das hilft mir nicht weiter !
     
  13. zirkusmeyer

    zirkusmeyer New Member

    Lasst uns doch zum Ausgangsproblem zurückkehren...
    Also Imac 600 Mhz lädt keine ausführbaren Programme von der CD mehr und läßt sich auch nicht per System-CD laden. Inzwischen ist in allem Probieren der Finder ersetzt worden (wieso geht das bei Apple seit neuestem so einfach) und nun kommt nach dem Booten, ob mit oder ohne Systemerweiterungen die Bombe samt -41 und fehlendem Finder, der nur durch Booten und Lesen der System-CD zu ersetzen ist (oder doch irgendwie anders... - vielleicht mittels Open Firmware?)
    Jetzt aber ran die Profis.
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Also Fehler -41 bedeutet,das eine Datei zu groß ist,und nicht in den Speicher paßt.
     
  15. zirkusmeyer

    zirkusmeyer New Member

    Sorry - das war mein Fehler. Nach Klärung ist festzuhalten:
    Fehler 41 Finder ist die Bomben-Nachricht.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Man sollte sich den Rechner vor Ort anschauen.Wer weiß was da zerhackt wurde.
     
  17. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Fehler 41 bedeutet einfach, dass der Finder nicht geladen werden kann (da er defekt ist).

    Darum startet der Rechner ja auch bis zu dem Punkt wo der Finder laden sollte.

    Zu diesem Thema gibt's hier eine Technote:

    http://docs.info.apple.com/article2.html?artnum=24431&SaveKCWindowURL=http%3A%2F%2Fkbase.info.apple.com%2Fcgi-bin%2FWebObjects%2Fkbase.woa%2Fwa%2FSaveKCToHomePage&searchMode=Expert&kbhost=kbase.info.apple.com&showButton=false&randomValue=100&showSurvey=true&sessionID=anonymous|133049018

    Gruß
    Peter
     
  18. Imacs

    Imacs New Member

    Hallo

    letzte Hilfe hier vielleicht !
    Problem : an einem I-Mac 600 Mhz funktionierte das CD - Rom ( kein DVD ) - Laufwerk nicht korrekt. Immer verschiedene Fehlermeldungen. P-Ram ect...alles NIX...
    Dann System - CD rein und mit C starten wollen - NIX !!! Mit der anderen Tastatur-Kürzel...auch nix !
    Im Wahne des " Rumprobierens " von der System-CD den FINDER gewechselt. Hat prima funktioniert....I-Mac gestartet und dann : Systemerweiterungen geladen - bis Fehler 41 ( FINDER - Problem !!! )

    Also : jetzt geht garnix mehr !!!!

    Weiss Jemand einen RAT ???

    Oder gibt es ein Tastaturkürzel, wie man von einem externen USB - Brenner ( der nicht auf dem I-Mac installiert ist ) per System-CD starten kann ???

    Danke schon einmal !!!
     
  19. CChristian

    CChristian New Member

    Ist es wirklich Fehler 41? Unter http://www.appleerrorcodes.com/ ist darüber nix zu finden. Oder ist es "Error -41 mFulErr Memory full (open) or file won't fit (load)"?
     
  20. 6699

    6699 New Member

    was meinst Du denn damit, wenn Du von der System-CD den Finder wechselst? Die System-CD dürfte doch bei der Aktion eigentlich nicht beschädigt oder verändert werden!

    - Kannst Du denn von der CD nun noch starten, oder tut er das auch nicht mehr?
    - Wie weit läuft er? (Startton? lächelnder Mac? Laden des Systems, der Systemerweiterungen?)
     

Diese Seite empfehlen