HILFE!!! HIER GEHT GAR NICHTS MEHR!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jonaskoblin, 2. Dezember 2002.

  1. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    eigentlich benutze ich immer osX, doch für ein programm habe ich den rechner im os9 hochfahren lassen. leider ist mir der rechner (neues ibook) dann abgestürzt und ich musste den rechner manuell runterfahren (ich habe einfach lange auf den "aus-knopf" gedrückt!!!). doch jetzt fährt er sich nicht mehr hoch, sondern zeigt mir nur so ein blinkendes fragezeichen, welches sich mit dem apple-mänchen abwechselt. wenn ihr versteht ?!? ich verstehe gar nichts mehr. bitter!!! hacker, mac-freunde, jeder da draußen. helft mir. WAS KANN ICH TUN???

    BIN FÜR JEDEN ERSTEN RATSCHLAG SUPER DANKBAR!!!
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Mit der System-CD starten, Laufwerk überprüfen und reparieren lassen, sollte eigentlich genügen.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dein Rechner findet kein Betriebssystem.Deshalb fragt er was los is.Lsg. wie oben beschrieben.
    Von SystemCd starten und von dort das Startvolumen auswählen.Neustart.
     
  4. Keine Panik. Ist vermutlich nicht schlimm. Wenn du wieder im System bist, poste mal, was in der Crash Log stand (Apple System Profiler).
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    daspixel' lesen...
     
  6. daspixel ist Pizza essen...
     
  7. frankwatch

    frankwatch Gast

    yes, stärkung vor dem installieren:)
     
  8. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    von welcher cd? wenn ich die installations-cd benutze kann ich das startvolumen nicht verändern.
     
  9. Nicht verändern sondern überprüfen - mit dem Festplatten-Dienstprogramm - dein Volume überprüfen, wo X installiert ist.
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

    starte von der 10ner-cd, lasse ihn hochfahren und mache nochmal einen neustart, halte dabei die alt-taste gedrückt und du kannst die hd als startvolume aussuchen.
     
  11. quick

    quick New Member

    >welcher CD...

    *Mit der System-CD*
     
  12. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    Festplatten-Dienstprogramm ? ich habe hier drei cd's. restore, osX-installation, oc9-installation und die hardware test cd! welche soll ich benutzen. der rechner ist mir unter os9 abgestürtzt. ich will eingentlich nur das startvolumen wieder auf auX zurücksetzen. geht das ohne cd? mit deinem Festplatten-Dienstprogramm ???
     
  13. dasPixel

    dasPixel New Member

    ja.. und das ist genau mein nächster punkt (hallo übrigens)
    ...ich kann zwar das 10.1 installieren... (ich hab die erste partition - die systempartition- gelöscht)... aber wenn ich jetzt vom bestehenden 10.1 das 10.2er installieren möchte... dann kommt da wieder nix...
    also... irgendwie will das heut, nach nem anstrengenden tag voller vorlesungen nicht mehr so in mein hirn rein *g*
     
  14. Nein, das Festplatten-Dienstprogramm hat mit dem Startvolume nichts zu tun. Das ist die "erste Hilfe" für X. Da du ja kein Startvolume findest, mußt du mit der System CD starten und mit dem Festplattendienstprogramm das Volume checken und ggf. reparieren. So dachte ich das. Aber du kannst auch die anderen Möglichkeiten probieren:
    Alttaste gedrückt halten beim Starten und dann das Startvolume auswählen. Mach erst mal das.
     
  15. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    cool. bin jetzt im festplatten diestprogramm. ich habe zwei festplatten. eine 18,43GB und eine sony mit 738 MB. was mache ich dann?
     
  16. Auf ein Volume klicken und dann "erste Hilfe" anwählen. Danach das andere (ist beim ibook vermutlich dein cd/dvd-Laufwerk)...
     
  17. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    also. habe das jetzt mal mit der ALT taste probiert. da kam dann ein ganz seltsamer blauer hintergrund und drei komische symbole. links ein runder pfeil, in der mitte das osX-logo und rechts ein "rechts-pfeil". den habe ich jetzt gedrückt und ich bin im insallations-modus. probiere jetzt nochmal den linken "rund-pfeil" ala "grünen punkt".
     
  18. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    der linke button bewirkt ausser eines kleinen rechenvorgangs nichts sichtbares. das osX-logo kann man nicht drücken. ich komme also nicht in den bereich wo ich das startvolumern ändern kann!?!?
     
  19. Wie wärs, wenn du vorher in diesem Modus ein Volume anklickst. Das mit dem X bietet sich an. Und dann den Pfeil rechts. Der links (mit dem grünen Punkt?) wiederholt nur minimal den Bootvorgang in deisem Modus und zeigt dir wieder nur die Startvolumes.
     
  20. jonaskoblin

    jonaskoblin New Member

    das osX-logo kann ich leider nicht anklicken.
     

Diese Seite empfehlen