Hilfe! iCal synct nicht alle Termine auf T68i

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bleistiftl, 9. Mai 2003.

  1. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Vielleicht in diesem Forum schon besprochen - leider macht es mir die neue Optik nicht gerade einfach auch nur irgendetwas diesbezüglich zu finden: ich habe gestern meinen Acer Bluetooth Adapter erhalten und den ganzen Nachmittag versucht halbwegs brauchbare Abgleichungsergebnisse zu erzielen. Fakt ist, dass mittels iSync nur die aktuellen Termine auf das T68i abgeglichen werden, Termine sogar in die andere Richtung gelöscht werden. Einzig und allein mit dem Adressbuch funktioniert es mittlerweile so, dass automatisch eine Bluetooth-Verbindung beim Starten angemeldet wird. Ansonsten kommt mir die ins OSX integrierte Bluetooth-Technologie wohl noch nicht so ausgereift vor - oder sehe ich das falsch. Ich habe schon alles mittels div. Anleitungen im Internet probiert, aber bei dem iCal Problem blicke ich einfach nicht durch. Des weiteren (auch im Forum schon besprochen) stört mich, dass Termine (wenn sie überhaupt ans Telefon übermittelt werden) um eine Stunde zu früh dargestellt werden. Ich meine, die Zeitzonen am Telefon umzustellen, sodass man eine ganz falsche Zeit hat, ist auch nicht wirklich das Wahre, oder? Vielleicht kann mir irgendjemand Tipps geben, damit ich wieder Freude an der Bluetooth-Technologie habe.
    Übrigens: Habe alle meine Kalender neu importiert und auch iSync habe ich sauber neuinstalliert.

    mfg
    Bleistiftl
     
  2. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Bleistift.

    Die Bluetoothtechnologie ist sehr wohl ausgereift. Beir funzt alles einwandrei. Du musst nur irgendwo einstellen wie lange die Termine übernommen werden sollen. Voreingestellt sind glaube ich zwei Wochen. Wenn du dann Termine für in drei Wochen hast sind diese natürlich nicht abgeglichen. Ich hoffe ich habe dir geholfen.

    Gruß Superboy
     
  3. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo Superboy! An das habe ich auch schon gedacht, ich habe zwei Wochen (wie von iSync vorgeben) eingestellt gelassen. Nur ist es so, dass er mir z.B. von gestern nur einen Termin auf's T68i synct, obwohl ich im iCal drei Termine stehen habe. Ich habe aber bei iSync angegeben, dass er mir alle Kalender syncen soll. Trotzdem vielen Dank für Deine rasche Antwort...

    Bleistiftl
     
  4. heiki

    heiki New Member

    Ewiges Thema Uhrzeiten:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=67296

    da es nicht ordentlich formatiert ist: nochmal auf deutsch:

    im T68i
    Einstellungen => Zeit/Datum => Erweitert => Zeitzone GMT+1
    Sommerzeit +1h
    Auto-Zeitzone ein

    Für das Problem mit den "alten" Terminen hab ich leider auch keine Lösung.

    Heike
     
  5. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo Heike! Genau deinen Beitrag habe ich gelesen und genauso eingestellt am T68i. Funktioniert schon so wie du schreibst, nur zeigt mein T68i eben nicht die wahre Uhrzeit an, sondern um eine Stunde nach hinten verschoben (z.B. jetzt ist es am T68i 15.31 Uhr!!). Kleinigkeit - stört mich aber trotzdem...
     
  6. heiki

    heiki New Member

    Wenn Du jetzt Zeitzone und Sommerzeit eingestellt hast, mußt Du nur noch ein einziges mal die Uhrzeit einstellen.
    Dann sollte zeittechnisch alles in Ordnung sein, und auch die kommende Umstellung auf die Winterzeit reibungslos klappen (ging zumindest bei mir beim Wechsel auf die Sommerzeit ohne Probleme).

    Heike
     
  7. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Alles klar, vielen Dank nochmal! Wegen dem anderen Problem werde ich mich wohl damit abfinden müssen... :-/
     
  8. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Bleistift

    hier nochmal Superboy. Ist es richtig, dass du alte Termine, also Termine welche schon vorbei sind syncen möchtest. Das wird wohl nicht gehen. Wäre ja auch ziemlich unlogisch. Termine sind etwas für die Zukunft, nicht für die Vergangenheit.

    Gruß Superboy
     
  9. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hi Superboy! Da hast Du wohl recht - und das verstehe ich auch. Nur verstehe ich nicht, dass er mir von einem zukünftigen Tag nur einen Termin einträgt, obwohl mehrere vorhanden sind. (Das mit gestern war nur ein Beispiel). Er macht das aber auch mit noch in der Zukunft liegenden Terminen so...

    Ich habe auch noch einen Palm Zire und dort funktioniert die Terminsynchronisierung einwandfrei - auch Termine der Vergangenheit werden mitgesynct.
     
  10. ManU

    ManU New Member

    >>Einzig und allein mit dem Adressbuch funktioniert es mittlerweile so, dass automatisch eine Bluetooth-Verbindung beim Starten angemeldet wird.<<

    Wie bekomme ich das denn hin, dass das handy automatisch auf "BT Empfang" geht, wenn Adressbuch auf ist?
     
  11. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo ManU!

    Ich kann Dir das auch nicht erklären - ich habe den ganzen Tag herumprobiert. Anfangs war es bei mir so, dass ich auf dem T68i (vor einem Verbindungsaufbau) auf "Erkennen möglich" geschalten habe und dann im Adressbuch oben links den "bluetooth-Button" gedrückt habe. Wenn alles funktioniert, fragt er dich nach einem Kennwort und dann ist eine Verbindung hergestellt. Ich habe dass ein paar mal getan und am nächsten Tag, sobald ich Adressbuch gestartet habe, baut er selbständig eine Verbindung auf. Ich weiß nicht, entweder OSX lernt selber dazu oder ich habe irgendetwas eingestellt. Mir wäre aber diesbezüglich nichts bekannt. Wichtig ist dass in der Bluetooth-Systemeinstellung "Sichtbar" eingestellt ist und bei "Datenaustausch/Bluetooth Datenübertrag" das Kästchen darunter angekreuzt ist. Vielleicht ist es das - ist aber sowieso ab Werk so eingestellt. Wie schon gesagt, mir ist es auch ein Rätsel - auf jeden Fall macht das T68i das bei mir so... Zusatz: beim T68i habe ich die Bluetooth-Verbindung auf "EIN" eingestellt (nicht AUTOMATISCH!)
     
  12. ManU

    ManU New Member

    ah ok! beim handy auf: ein! da hab ich automatisch stehen aber bewusst, das sonst der akku ungfähr 14 minuten hält! BT frisst akku wie sau! naja, ich dachte es geht auch mit automatsich. das wär sehr elegant! naja, ist auch so geil mit mac und handy!
     
  13. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Da muß ich Dir recht geben... Ich liebe Macintosh auch über alles - und dass schon seit über 10 Jahren...
     
  14. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Vielleicht in diesem Forum schon besprochen - leider macht es mir die neue Optik nicht gerade einfach auch nur irgendetwas diesbezüglich zu finden: ich habe gestern meinen Acer Bluetooth Adapter erhalten und den ganzen Nachmittag versucht halbwegs brauchbare Abgleichungsergebnisse zu erzielen. Fakt ist, dass mittels iSync nur die aktuellen Termine auf das T68i abgeglichen werden, Termine sogar in die andere Richtung gelöscht werden. Einzig und allein mit dem Adressbuch funktioniert es mittlerweile so, dass automatisch eine Bluetooth-Verbindung beim Starten angemeldet wird. Ansonsten kommt mir die ins OSX integrierte Bluetooth-Technologie wohl noch nicht so ausgereift vor - oder sehe ich das falsch. Ich habe schon alles mittels div. Anleitungen im Internet probiert, aber bei dem iCal Problem blicke ich einfach nicht durch. Des weiteren (auch im Forum schon besprochen) stört mich, dass Termine (wenn sie überhaupt ans Telefon übermittelt werden) um eine Stunde zu früh dargestellt werden. Ich meine, die Zeitzonen am Telefon umzustellen, sodass man eine ganz falsche Zeit hat, ist auch nicht wirklich das Wahre, oder? Vielleicht kann mir irgendjemand Tipps geben, damit ich wieder Freude an der Bluetooth-Technologie habe.
    Übrigens: Habe alle meine Kalender neu importiert und auch iSync habe ich sauber neuinstalliert.

    mfg
    Bleistiftl
     
  15. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Bleistift.

    Die Bluetoothtechnologie ist sehr wohl ausgereift. Beir funzt alles einwandrei. Du musst nur irgendwo einstellen wie lange die Termine übernommen werden sollen. Voreingestellt sind glaube ich zwei Wochen. Wenn du dann Termine für in drei Wochen hast sind diese natürlich nicht abgeglichen. Ich hoffe ich habe dir geholfen.

    Gruß Superboy
     
  16. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo Superboy! An das habe ich auch schon gedacht, ich habe zwei Wochen (wie von iSync vorgeben) eingestellt gelassen. Nur ist es so, dass er mir z.B. von gestern nur einen Termin auf's T68i synct, obwohl ich im iCal drei Termine stehen habe. Ich habe aber bei iSync angegeben, dass er mir alle Kalender syncen soll. Trotzdem vielen Dank für Deine rasche Antwort...

    Bleistiftl
     
  17. heiki

    heiki New Member

    Ewiges Thema Uhrzeiten:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=67296

    da es nicht ordentlich formatiert ist: nochmal auf deutsch:

    im T68i
    Einstellungen => Zeit/Datum => Erweitert => Zeitzone GMT+1
    Sommerzeit +1h
    Auto-Zeitzone ein

    Für das Problem mit den "alten" Terminen hab ich leider auch keine Lösung.

    Heike
     
  18. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo Heike! Genau deinen Beitrag habe ich gelesen und genauso eingestellt am T68i. Funktioniert schon so wie du schreibst, nur zeigt mein T68i eben nicht die wahre Uhrzeit an, sondern um eine Stunde nach hinten verschoben (z.B. jetzt ist es am T68i 15.31 Uhr!!). Kleinigkeit - stört mich aber trotzdem...
     
  19. heiki

    heiki New Member

    Wenn Du jetzt Zeitzone und Sommerzeit eingestellt hast, mußt Du nur noch ein einziges mal die Uhrzeit einstellen.
    Dann sollte zeittechnisch alles in Ordnung sein, und auch die kommende Umstellung auf die Winterzeit reibungslos klappen (ging zumindest bei mir beim Wechsel auf die Sommerzeit ohne Probleme).

    Heike
     
  20. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Alles klar, vielen Dank nochmal! Wegen dem anderen Problem werde ich mich wohl damit abfinden müssen... :-/
     

Diese Seite empfehlen