Hilfe (ich glaube ich hab scheisse gebaut)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tyrion, 14. Juni 2003.

  1. Tyrion

    Tyrion New Member

    bin gerade am verzweifeln: ich war heute bei einem freund und habe von meinem 1 ghz 15" powerbook musik auf seinen neuen ipod geladen. ging perfekt, nur bringe ich das firewire kabel nicht mehr aus dem PB raus! wie ist das möglich? das ding steckt verdammt hartnäckig drin, wir haben mit sehr viel kraft versucht, es rauszuziehen, gewalt wollten wir aber nicht anwenden (die kappe vom firewire stecker ist beim ziehen schon abgerissen... nur der stecker selber bleibt drin).
    haben wir irgendwas verbockt? hilfe bitte...
     
  2. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Hatte das Problem zwar noch nicht, ich würde zum Eisschrank gehen und mit einem Eisbrocken daraus probieren, den Stecker abzukühlen, nur den Stecker!

    Dann eben wieder ziehen.

    Habt Ihr vielleicht mit Gewalt im Nachhinein den Stecker falsch herum eingesteckt, habt Ihr die richtige Buchse erwischt?

    RD
     
  3. Tyrion

    Tyrion New Member

    das mit dem eis klingt irgendwie riskant *g* kanns aber ja mal versuchen.

    der stecker ging ganz leicht rein, funktionierte ja auch alles (transfer etc). nur eben das rausziehen...
     
  4. Jakob

    Jakob New Member

    Hallo,
    vielleicht müsst Ihr einen Clip drücken, der einrastet. Schaut mal nach. So wie am Ethernet-Kabel.

    Gruß
    Jakob
     
  5. joerch

    joerch New Member

    das firewire kabel ist durch keinen schutzmechanismus gegen herausziehen gesichert (fiwi 400 - ob das bei dem 8ooer auch so ist weiss herr jobs allein) - es wird mit der spitz zulaufenden seite nach unten hin - in den fiwi-port gesteckt, und sollte sich auch ohne grosse gewaltanwendung wieder entfernen lassen...
    ich gehe mal davon aus das du das kabel richtig reingesteckt hast - denn sonst wäre der datenabgleich nicht möglich gewesen.

    interessant der fall - mach mal meldung wie's weiterging...
     
  6. joerch

    joerch New Member

    eine frage noch - habt ihr das original apple fiwi kabel (das weisse) ???
     
  7. Tyrion

    Tyrion New Member

    nope, scheint keine schutzmechanismen zu geben. und wie gesagt, beim einstecken ging alles leicht (der stecker ist ja auch so geformt dass man weiss wie man ihn reinstecken muss). das ding rastete ein, alles ging... nur kommt er nimmer raus. mir wurde von anderer seite noch empfohlen, das powerbook aufzuschrauben und den stecker von innen rauszudrücken, aber damit warte ich lieber noch.
     
  8. Tyrion

    Tyrion New Member

    ja, also einfach das welches beim ipod dabei war... vorne firewire stecker mit kleinem apfel drauf, hinten der längliche anschluss, der unten in den ipod kommt.
     
  9. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    noch ne Idee, wenn die angewandte Physik mit dem Zusammenziehen des Steckers durch Abkühlung nicht geht:

    Auf beiden Seiten gleichzeitig mit je einem Schraubenzieher in die Ritze und dann gleichmäßig unter Anwendung des Hebelgesetzes auf beiden Seiten heraushebeln versuchen. Natürlich vorher über Garantie nachdenken.

    Mein Verdacht ist immer noch, dass Ihr den Stecker nach dem Überspielen kurz gezogen habt und dann nochmals kurz reingedrückt habt und die falsche Buchse erwischt habt.

    RD
     
  10. Tyrion

    Tyrion New Member

    ne, das kann ich dir garantieren. ich hab ja nur eine firewire buchse am PB und ich hab das kabel nach dem übertragen nicht rausgenommen. im moment steckt es immer noch im fiwi port (diese kleinen piktogramme kann sogar ich lesen ;))
     
  11. grufti

    grufti New Member

    Denk dir nichts, Tyrion.
    Irgendwann kriegst du das Kabel bestimmt auch wieder raus. Da kann man dir mit ferndiagnose halt kaum helfen.

    Zum Trost wird dir Macwelt aber hinterher garantiert den Status "Erfahrener Benutzer" verleihen.
    :D

    Grüßle
     
  12. Tyrion

    Tyrion New Member

    welch ehre :D
    ich hol nur schnell die zangen und schraubenzieher, wärmt schon mal den status vor... :D
     
  13. Tyrion

    Tyrion New Member

    argh, das ding steckt immer noch hammerhart drin, obwohl das PB mittlerweile eigentlich sehr kühl ist. scheisse, scheisse, scheisse. das kann doch nicht sein mit APPLES HAUSEIGENEM KABEL!!!!!
     
  14. dotcom

    dotcom New Member

  15. grufti

    grufti New Member

    Der Weg vom "Benutzer" zum "erfahrenen Benuter" ist halt oft sehr mühselig und mit Steinen gepflastert. Deshalb hab ich das übersprungen. Premium dagegen geht Ratzfatz.

    Im Ernst jetzt. Wenn was locker reingeht, dann kriegt man es eigentlich auch wieder raus. Es sei denn, es ist was verschmort. Ich würde halt sagen, "Scheiß auf das Kabel" und es mit Gewalt rausreißen. Aber ich habs auch mehr in den Armen als im Kopf. Da hast du auch wieder Recht.

    Ich hoffe aber, dass du uns in den nächsten Wochen dennoch eine Erfolgsnachricht verkünden kannst. Hätte dir wirklich gern geholfen und sollte eigentlich durch den ganzen Mist, den ich mit meinen zwei linken Händen in den letzten 30 Jahren so produziert habe, reichlichst Erfahrung haben.

    :)
     
  16. Tyrion

    Tyrion New Member

    hehe, das hätte ich auch ohne zögern gemacht - nur leider gehört das kabel besagtem freund :D ;)
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich tippe darauf, daß sich einige der Metallkontakte am Stecker irgendwie gelöst und verkeilt haben.
    Vielleicht einen sehr dünnen aber dennoch stabilen Plastikstreifen ober-, und unterhalb des Steckers reindrücken und dann den Stecker nochmal zu ziehen versuchen.
     
  18. Marks.

    Marks. New Member

    ... mit dem USB-Stecker am Canon-Drucker. Beim Drucker war die USB-Buchse ziemlich unsolide, das Blech hat sich am Steckerende verkantet und zog sich fest. Alle Gewalt half nichts. Habe dann einen dünnen Blechstreifen benützt, um den Stecker herauszubekommen - war von einem Schnellhefter. Damit müsstest du es eigentlich hinbekommen, ohne etwas zu beschädigen...
     
  19. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi,

    Du schreibst: das ding rastete ein

    ..und ist sozusagen verriegelt.

    Demzufolge sollte es auch wieder ausrasten. Meist geht ausrasten nicht von alleine, sondern es muß etwas geben, was den Mechanismus entriegelt.

    Vor der Gewaltanwendung bitte erst mal genau nachsehen.
     
  20. Tyrion

    Tyrion New Member

    so, ich war heute im hiesigen apple-center und hab das ding vorgezeigt. der zuständige techniker schein sehr bewandert zu sein, aber sowas hatte er nach eigener aussage noch nie gesehen. nach etwas rumprobieren kam schliesslich der KO-schlag: entweder das kabel an ort und stelle rausmurksen, wobei wahrscheinlich sowohl kabel wie auch firewire-port kaputtgehen werden, oder maschine an apple schicken. da ich nicht wollte dass meinem geliebten PB durch gewaltanwendung irgendwas passiert (---> die garantie wird ungültig) habe ich mich schwersten herzens fürs einschicken entschieden. das ist nun ganz grosse scheisse: auf dem powerbook sind 50 gigabytes an daten drauf - all meine musik, all mein geschreibsel, kleine, aber dennoch wichtige dateien etc. meine halbe existenz sozusagen. und jetzt bin ich meinen computer wohl erstmal für 3 wochen los - JUCHU. das vermiest mir noch gleich meine ferien, weil ich ihn nicht mitnehmen kann. ich muss sagen, in meiner 9 jahre währenden userzeit ist dies der gottverdammt schlimmste und ärgerlichste problemfall der mir untergekommen ist.

    ich geh mich jetzt mal langweilen.
     

Diese Seite empfehlen