Hilfe - ich kann plötzlich nicht mehr drucken!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xenidan, 13. September 2003.

  1. xenidan

    xenidan New Member

    ;( Hallo Ihr alle!
    Mein Problem ist folgendes:
    Quasi von jetzt auf gleich kann ich nicht mehr drucken. Egal, ob aus dem Netz oder einem Programm (z.B. FH10). Entweder krieg ich die Meldung, dass das Programm unerwartet beendet wurde, oder das Printcenter stellt die Druckaufträge einfach so auf stopp. Kommt für mich aus heiterem Himmel. Ich habe einen G4 mit OSX 10.2.6 und als Drucker habe ich den Canon S9000 und den Apple Laserwriter 12/640PS. Auch komme ich in meine Systemeinstellungen --> >Internet nicht mehr rein. "Systemeinstellungen wurden unerwartet beendet!" Ich versteh das nicht.
    Wer kann mir helfen???
    DANKE

    Gruß
    Xenidan
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    klingt übel.
    Ich bin keine der OS X-Unix-Koryphaen, die dieses Forum prägen, aber ich habe den Eindruck, dass Dir hier etwas die Benutzerrechte zur Sau gemacht hat.

    Für das Drucken gibt es das Programm Print Center Repair (PCR), seit kurzem in Version 3.0.1. Dies kann Dir beim Drucken helfen.

    Und für das Problem mit den Systemeinstellungen würde ich mal das Forum nach dem Stichwort Benutzerrechte durchsuchen. Es gibt auch Programme dazu.
    Vielleicht können diese Programme oder andere Tips gleich beide Probleme auf einmal lösen.

    Viele Grüsse,
    Delphin

    P.S.
    Da fällt mir ein, dass in solchen Fällen schon mal geraten wird, einen neuen Benutzer anzulegen. Mach das mal und sieh nach, ob der die gleichen Probleme hat wie der/die bestehende(n) Benutzer.
    Delphin
     
  3. xenidan

    xenidan New Member

    :angry:
    ... jetzt fällt mir auf, dass meine Menuleistenuhr und der Lautstärkeregler verschwunden sind und ich in den Systemeinstellungen in den "Ton" auch nicht mehr rein komme.
    "Programm wurde unerwartet beendet"

    Hääähhh ...?????
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Aufstarten mit gedrückt gehaltenen Tasten "Befehl + s". Man gelangt in den Singe-User Modus. Dann ein fsck -y (amerikanische Tastaturbelegung; - = ß, y = z) und Enter. Wenn nötig mehrmals laufen lassen. Oder Erste Hilfe im Festplatten-Dienstprogramm. Hier kann man auch die Rechte reparieren lassen.

    siehe weiter oben.
     
  5. xenidan

    xenidan New Member

    Ich danke Euch für die Tipps. Habe aber schon alles ausprobiert (BR reparieren + fsck + neuen Benutzer anlegen). Nix. Manchmal blinkt die Uhr leise auf - das ist aber auch alles. In den Systemerweiterungen komme ich in meinen alten Benutzer auch nicht mehr rein.
    ... unerwartet beendet ...
    Eben habe ich einfach nochmal auf OSX 10.2.6 aktualisiert ... nix.

    HIIILFEEEE!

    Danke & Gruß
    Xenidan
     
  6. xenidan

    xenidan New Member

    ... ich komm nicht weiter...
    jetzt habe ich mir PrintCenter Repair runtergeladen und, was ist???
    "PROGRAMM WURDE UNERWARTET BEENDET!"
    Ich bin echt verzweifelt. Jetzt sitze ich schon so viele Jahre am Mac und ich habe Null Ideen.
    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, eine Idee oder einen Rat für mich?

    Lieben Dank im Voraus
    Xenidan
     
  7. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Hast Du die Probleme auch wenn Du dich als Root anmeldest? Würde ich mal versuchen - Print Center Repair und Volume-Zugriffsrechte reparieren so ausführen...
     
  8. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Xenidan,

    die Grenzen meines bescheidenen Wissens sind schon erreicht.
    Du wirst wohl auch versucht haben, von der CD zu starten von dort aus mit den Dienstprogrammen zu arbeiten, oder?

    Ich fürchte, dass Du am besten Deine Daten in Sicherheit bringst und die Platte löscht und alles neu installierst.

    Das mit der Aktuallisierung hättest Du Dir wohl sparen können. Ich weiss nicht, ob ein System überhaupt verändert wird, wenn der Aktuallisierer zum bestehenden Stand nochmals durchgeführt wird, aber hier im Forum gibt es Beiträge die empfehlen, eine Aktuallisierung erst nach einer Überprüfung des Systemes durchzuführen, weil ein Aktuallisierer auf einem beschädigten System den Schaden noch vergrössern kann.

    Ein Schuss ins Blaue: steht etwas im Protokoll der Konsole, wenn ein Programm unerwartet beendet wird, oder werden crash-logs angelegt?

    Delphin
     
  9. xenidan

    xenidan New Member

    :klimper:
    Hallo.

    Wollte nur bekannt geben, dass ich meinen Sonntag damit verbracht habe, die Platte zu löschen und alles wieder frisch neu drauf zu spielen. Hat irgendwie den ganzen Tag gedauert - mit den ganzen Updates und so.
    Habt trotzdem 1.000 Dank für die Tipps und die Hilfe. Ich wäre sonst verzweifelt, weil ich hätte mit keinem "sprechen" können (die haben alle nur Dosen).
    Da ich ja jetzt auch registriert bin, gucke ich bestimmt öfter mal rein. Vielleicht kann ich dann auch mal jemandem helfen.

    Also,
    Danke und bis denne
    Xenidan
     
  10. xenidan

    xenidan New Member

    ;( Hallo Ihr alle!
    Mein Problem ist folgendes:
    Quasi von jetzt auf gleich kann ich nicht mehr drucken. Egal, ob aus dem Netz oder einem Programm (z.B. FH10). Entweder krieg ich die Meldung, dass das Programm unerwartet beendet wurde, oder das Printcenter stellt die Druckaufträge einfach so auf stopp. Kommt für mich aus heiterem Himmel. Ich habe einen G4 mit OSX 10.2.6 und als Drucker habe ich den Canon S9000 und den Apple Laserwriter 12/640PS. Auch komme ich in meine Systemeinstellungen --> >Internet nicht mehr rein. "Systemeinstellungen wurden unerwartet beendet!" Ich versteh das nicht.
    Wer kann mir helfen???
    DANKE

    Gruß
    Xenidan
     
  11. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    klingt übel.
    Ich bin keine der OS X-Unix-Koryphaen, die dieses Forum prägen, aber ich habe den Eindruck, dass Dir hier etwas die Benutzerrechte zur Sau gemacht hat.

    Für das Drucken gibt es das Programm Print Center Repair (PCR), seit kurzem in Version 3.0.1. Dies kann Dir beim Drucken helfen.

    Und für das Problem mit den Systemeinstellungen würde ich mal das Forum nach dem Stichwort Benutzerrechte durchsuchen. Es gibt auch Programme dazu.
    Vielleicht können diese Programme oder andere Tips gleich beide Probleme auf einmal lösen.

    Viele Grüsse,
    Delphin

    P.S.
    Da fällt mir ein, dass in solchen Fällen schon mal geraten wird, einen neuen Benutzer anzulegen. Mach das mal und sieh nach, ob der die gleichen Probleme hat wie der/die bestehende(n) Benutzer.
    Delphin
     
  12. xenidan

    xenidan New Member

    :angry:
    ... jetzt fällt mir auf, dass meine Menuleistenuhr und der Lautstärkeregler verschwunden sind und ich in den Systemeinstellungen in den "Ton" auch nicht mehr rein komme.
    "Programm wurde unerwartet beendet"

    Hääähhh ...?????
     
  13. TomPo

    TomPo Active Member

    Aufstarten mit gedrückt gehaltenen Tasten "Befehl + s". Man gelangt in den Singe-User Modus. Dann ein fsck -y (amerikanische Tastaturbelegung; - = ß, y = z) und Enter. Wenn nötig mehrmals laufen lassen. Oder Erste Hilfe im Festplatten-Dienstprogramm. Hier kann man auch die Rechte reparieren lassen.

    siehe weiter oben.
     
  14. xenidan

    xenidan New Member

    Ich danke Euch für die Tipps. Habe aber schon alles ausprobiert (BR reparieren + fsck + neuen Benutzer anlegen). Nix. Manchmal blinkt die Uhr leise auf - das ist aber auch alles. In den Systemerweiterungen komme ich in meinen alten Benutzer auch nicht mehr rein.
    ... unerwartet beendet ...
    Eben habe ich einfach nochmal auf OSX 10.2.6 aktualisiert ... nix.

    HIIILFEEEE!

    Danke & Gruß
    Xenidan
     
  15. xenidan

    xenidan New Member

    ... ich komm nicht weiter...
    jetzt habe ich mir PrintCenter Repair runtergeladen und, was ist???
    "PROGRAMM WURDE UNERWARTET BEENDET!"
    Ich bin echt verzweifelt. Jetzt sitze ich schon so viele Jahre am Mac und ich habe Null Ideen.
    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, eine Idee oder einen Rat für mich?

    Lieben Dank im Voraus
    Xenidan
     
  16. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Hast Du die Probleme auch wenn Du dich als Root anmeldest? Würde ich mal versuchen - Print Center Repair und Volume-Zugriffsrechte reparieren so ausführen...
     
  17. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Xenidan,

    die Grenzen meines bescheidenen Wissens sind schon erreicht.
    Du wirst wohl auch versucht haben, von der CD zu starten von dort aus mit den Dienstprogrammen zu arbeiten, oder?

    Ich fürchte, dass Du am besten Deine Daten in Sicherheit bringst und die Platte löscht und alles neu installierst.

    Das mit der Aktuallisierung hättest Du Dir wohl sparen können. Ich weiss nicht, ob ein System überhaupt verändert wird, wenn der Aktuallisierer zum bestehenden Stand nochmals durchgeführt wird, aber hier im Forum gibt es Beiträge die empfehlen, eine Aktuallisierung erst nach einer Überprüfung des Systemes durchzuführen, weil ein Aktuallisierer auf einem beschädigten System den Schaden noch vergrössern kann.

    Ein Schuss ins Blaue: steht etwas im Protokoll der Konsole, wenn ein Programm unerwartet beendet wird, oder werden crash-logs angelegt?

    Delphin
     
  18. xenidan

    xenidan New Member

    :klimper:
    Hallo.

    Wollte nur bekannt geben, dass ich meinen Sonntag damit verbracht habe, die Platte zu löschen und alles wieder frisch neu drauf zu spielen. Hat irgendwie den ganzen Tag gedauert - mit den ganzen Updates und so.
    Habt trotzdem 1.000 Dank für die Tipps und die Hilfe. Ich wäre sonst verzweifelt, weil ich hätte mit keinem "sprechen" können (die haben alle nur Dosen).
    Da ich ja jetzt auch registriert bin, gucke ich bestimmt öfter mal rein. Vielleicht kann ich dann auch mal jemandem helfen.

    Also,
    Danke und bis denne
    Xenidan
     
  19. xenidan

    xenidan New Member

    ;( Hallo Ihr alle!
    Mein Problem ist folgendes:
    Quasi von jetzt auf gleich kann ich nicht mehr drucken. Egal, ob aus dem Netz oder einem Programm (z.B. FH10). Entweder krieg ich die Meldung, dass das Programm unerwartet beendet wurde, oder das Printcenter stellt die Druckaufträge einfach so auf stopp. Kommt für mich aus heiterem Himmel. Ich habe einen G4 mit OSX 10.2.6 und als Drucker habe ich den Canon S9000 und den Apple Laserwriter 12/640PS. Auch komme ich in meine Systemeinstellungen --> >Internet nicht mehr rein. "Systemeinstellungen wurden unerwartet beendet!" Ich versteh das nicht.
    Wer kann mir helfen???
    DANKE

    Gruß
    Xenidan
     
  20. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    klingt übel.
    Ich bin keine der OS X-Unix-Koryphaen, die dieses Forum prägen, aber ich habe den Eindruck, dass Dir hier etwas die Benutzerrechte zur Sau gemacht hat.

    Für das Drucken gibt es das Programm Print Center Repair (PCR), seit kurzem in Version 3.0.1. Dies kann Dir beim Drucken helfen.

    Und für das Problem mit den Systemeinstellungen würde ich mal das Forum nach dem Stichwort Benutzerrechte durchsuchen. Es gibt auch Programme dazu.
    Vielleicht können diese Programme oder andere Tips gleich beide Probleme auf einmal lösen.

    Viele Grüsse,
    Delphin

    P.S.
    Da fällt mir ein, dass in solchen Fällen schon mal geraten wird, einen neuen Benutzer anzulegen. Mach das mal und sieh nach, ob der die gleichen Probleme hat wie der/die bestehende(n) Benutzer.
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen