hilfe, ich verstehe nix mehr - oxford chipsatz in ext. fp

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von applecare, 10. März 2005.

  1. applecare

    applecare New Member

    liebe leute,

    hatte mir eigentlich schon eine schöne LaCie d2 Triple Extreme 250GB Platte bestellt. Nun erfuhr ich von der Firma itself, dass die Platte KEINEN 922er Chipsatz besitzt, sondern den SCHNELLEREN 912er (laut einem techniker bei LaCie)
    :confused: :confused:

    versteh ick nich, sollte doch der 922er der neuere/schenllere sein?

    außerdem:
    1. MUSS/SOLLTE eine externe FP ein eigenes Netzteil/Stromkreislauf haben? (hat die LaCie nämlich auch nicht).
    2. MUSS/SOLLTE eine FP auch nen USB-Anschluss haben? (sont käme die 320GB in Frage, nur mit FiWi)

    Sorry, dass ich immer noch frage, aber ich muss dringend eine sehr gute platte bestellen. und bei 225euro sollte es auch das beste sein, wenn möglich ...

    danke
    ac
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

  3. applecare

    applecare New Member

    hallo & danke :)

    allerdings kostet die 250er bei arktis 249euro, 199euro ist die 160er platte ... allerdings ist die site auch wirklcih etwas verwirrend.

    tschööö
    ac
     

Diese Seite empfehlen