Hilfe, Internet-Sunden-Zähler gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von appleg4, 4. Juli 2001.

  1. appleg4

    appleg4 New Member

    @all

    ich brauch unbedingt einen Zähler für meine Internetstunden. Er muss auch DSL-fähig sein.
    Denn ich habe irgendwie viel mehr Stunden als ich eigentlich surfe.
     
  2. thd

    thd New Member

    einen internet sünden zähler? *ggg*

    thd
     
  3. appleg4

    appleg4 New Member

    Ja, kann mir den keiner helfen?
     
  4. Manfred

    Manfred New Member

  5. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @appleg4

    Wie soll ich denn das verstehen: "Ich habe mehr Stunden als ich surfe"?
    Mehr Stunden einen flotten Otto *g*, oder Kosten?

    ...,Max
     
  6. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Ist ja eigentlich primitiv, nur was die anderen geschrieben haben, ist auch nicht besser: In der Kontrolleiste kannst Du unter Remote Access > Status einblenden Dir die Zeit anzeigen lassen. Im RA-Protokoll ist nicht die Verbindungsdauer protokolliert, aber die Uhrzeit der Einwahl. Außerdem hat Dein Provider sicher eine Statusabfrage, wo Du alles nachlesen kannst. Habe ich Dir damit etwa geholfen? ;-)
     
  7. wuta1

    wuta1 New Member

    @ imac messer . Das nützt nix . enn man sich ein paar mal Zeit lässt für Seiten oder Antworten , schaltet sich der Zähler aus . Ausserdem vergisst man ja schiesslich sich immer zu notieren wieviele Std im Monat so zusammenkommen . Letzten Monat war ich echt geschockzt . DM 420 Internet - Kosten . Teils T.-Online , meist talknet.by call. Habe den T.online geklatscht . Der verzögert immer den Seiten-aufbau und ist insgesamt bei weitem nicht so gut als provider wie T.online, Trotz Tarif PRO mußte ich dnen noch weit über 100 Dm rüberschieben , obwohl ich voel mehr mit Talknet gesurft habe. Also so ein Kontroll-Teil wäre schon zucker. Vor allem finde ich bei den Abrechnungen immer schwach;daß nie konkrete Zeiten oder Verbindungen ,(ausser Kanal-Bündelung bei T.online ) angezeigt wird.
    Thanks für den Tipp mit dem Counter . Habe ich mir direkt gezogen. Erst mal montieren das Ding
    Tschöö
    KLM
     
  8. Manfred

    Manfred New Member

    Na, na, i_mac-messer,

    solltest hier nicht alles über einen Kamm scheren. Sooo schlecht und primitiv war m e i n obiger Beitrag nämlich nicht.
    Jedenfalls erscheint er mir bessser als dein Rat, Protokolldaten und Statuszeiten mühsam von Hand zusammenzurechnen. Ein eleganter Onlinecounter ist heute Stand der Technik!

    Clear night

    Manfred
     
  9. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @i_mac_messer
    ich wollte nur mal nachfragen, bevor ich losrede.
    ...,Max
     
  10. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    <as you can see>
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    In der Firma hatten wir plötzlich auch horrende Internetkosten. Und da wars auch talknet. Wie sich dann nach Monaten (!) des Hinterhertelefonierens und Ärgers herausstellte hat talknet einfach überhöhte Beträge abgebucht weil sie´s mit der Zeitabrechnung nicht hinbekommen haben.
     
  12. appleg4

    appleg4 New Member

    @all

    ich brauch unbedingt einen Zähler für meine Internetstunden. Er muss auch DSL-fähig sein.
    Denn ich habe irgendwie viel mehr Stunden als ich eigentlich surfe.
     
  13. thd

    thd New Member

    einen internet sünden zähler? *ggg*

    thd
     
  14. appleg4

    appleg4 New Member

    Ja, kann mir den keiner helfen?
     
  15. Manfred

    Manfred New Member

  16. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @appleg4

    Wie soll ich denn das verstehen: "Ich habe mehr Stunden als ich surfe"?
    Mehr Stunden einen flotten Otto *g*, oder Kosten?

    ...,Max
     
  17. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Ist ja eigentlich primitiv, nur was die anderen geschrieben haben, ist auch nicht besser: In der Kontrolleiste kannst Du unter Remote Access > Status einblenden Dir die Zeit anzeigen lassen. Im RA-Protokoll ist nicht die Verbindungsdauer protokolliert, aber die Uhrzeit der Einwahl. Außerdem hat Dein Provider sicher eine Statusabfrage, wo Du alles nachlesen kannst. Habe ich Dir damit etwa geholfen? ;-)
     
  18. wuta1

    wuta1 New Member

    @ imac messer . Das nützt nix . enn man sich ein paar mal Zeit lässt für Seiten oder Antworten , schaltet sich der Zähler aus . Ausserdem vergisst man ja schiesslich sich immer zu notieren wieviele Std im Monat so zusammenkommen . Letzten Monat war ich echt geschockzt . DM 420 Internet - Kosten . Teils T.-Online , meist talknet.by call. Habe den T.online geklatscht . Der verzögert immer den Seiten-aufbau und ist insgesamt bei weitem nicht so gut als provider wie T.online, Trotz Tarif PRO mußte ich dnen noch weit über 100 Dm rüberschieben , obwohl ich voel mehr mit Talknet gesurft habe. Also so ein Kontroll-Teil wäre schon zucker. Vor allem finde ich bei den Abrechnungen immer schwach;daß nie konkrete Zeiten oder Verbindungen ,(ausser Kanal-Bündelung bei T.online ) angezeigt wird.
    Thanks für den Tipp mit dem Counter . Habe ich mir direkt gezogen. Erst mal montieren das Ding
    Tschöö
    KLM
     
  19. Manfred

    Manfred New Member

    Na, na, i_mac-messer,

    solltest hier nicht alles über einen Kamm scheren. Sooo schlecht und primitiv war m e i n obiger Beitrag nämlich nicht.
    Jedenfalls erscheint er mir bessser als dein Rat, Protokolldaten und Statuszeiten mühsam von Hand zusammenzurechnen. Ein eleganter Onlinecounter ist heute Stand der Technik!

    Clear night

    Manfred
     
  20. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @i_mac_messer
    ich wollte nur mal nachfragen, bevor ich losrede.
    ...,Max
     

Diese Seite empfehlen