Hilfe! iPod spinnt und lässt sich nicht zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dirkb2001, 15. November 2003.

  1. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    habe ein Problem mit dem 40 GB iPod, während der Wiedergabe bin ich kurz in meine Kontaktdaten gegangen, da erschien das Apple-Logo. Seit dem fährt er mit Apple-Logo hoch, um sich nach ca. 20 sec wieder auszuschalten, das ganze schon seit knapp einer Stunde.

    Zurücksetzen (hold hin und her, Menü + Play drückedn) bringt auch nichts, er versucht wieder hochzufahren, aber mit dem gleichen Ergebnis wie beschrieben.

    Was ist das? Findet er sein System nicht mehr?

    Was kan ich tun, ansonsten fkt. er seit einigen Wochen problemlos, aktuelles Softwareupdate ist drauf.

    Danke und Grüße. Dirk
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wenn alles nicht mehr gehen sollte, lass ihn einfach mal 5-10 std. in ruhe schlafen (nicht am mac angehängt). dann wieder anhängen...

    bei mir hats so geklappt. ;)
     
  3. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    danke schonmal für die Tips, am Mac selbst verhält er sich genauso. Er wird weder von iTunes, noch im System-Profiler erkannt.

    Ich lasse ihn jetzt mal in Ruhe oder gibt es noch andere Tastenkombinationen, die ich ausprobieren sollte; im gesamten Forum habe ich einen ähnlichen Fehler nicht gefunden.

    Grüße. Dirk
     
  4. Trapper

    Trapper New Member

    Hast du ihn auch schon mal am Netzstecker hängend zurückgesetzt?

    Gruß
    Trapper
     
  5. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ... ja, mit dem gleichen Ergebnis, ...:angry:

    Danke und Grüße. Dirk
     
  6. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    12 Std. warten und wieder testen hat leider nichts gebracht.

    Was tut er eigentlich, wenn er das Apple-Logo auf dem Display hat? Sucht er "sein" System?

    Dirk
     
  7. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

  8. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo Paul,

    super, ... :D danke.

    Es hat geklappt, habe ihn vorsorglich wiederhergestellt, aktualisieren ging nicht. Die Knowledge-Base zu lesen :embar: , da bin ich gestern in der Hektik nicht drauf gekommen.

    Das Firewiresymbol habe ich allerdings nicht auf's Display bekommen, im Titel stand "Disk mode" und unten ein Haken und "Disconnect ok".

    Im Moment schaufelt er gerade knapp 20 GB an Musik zurück.

    Viele Grüße. Dirk :D :D :D
     
  9. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Kein Problem! Dazu ist ja das Forum da. Vermutlich war das Dateisymstem beschädigt. Da hilft nur noch ein komplettes zurücksetzen.

    Das FireWire-Symbol wird vielleicht und bei der 1. und 2. Generation der iPods angezeigt. Ich kenne jemand der so einen, und der hat andere Statusanzeigen, als meiner.

    Gruß,
    PM
     
  10. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    habe ein Problem mit dem 40 GB iPod, während der Wiedergabe bin ich kurz in meine Kontaktdaten gegangen, da erschien das Apple-Logo. Seit dem fährt er mit Apple-Logo hoch, um sich nach ca. 20 sec wieder auszuschalten, das ganze schon seit knapp einer Stunde.

    Zurücksetzen (hold hin und her, Menü + Play drückedn) bringt auch nichts, er versucht wieder hochzufahren, aber mit dem gleichen Ergebnis wie beschrieben.

    Was ist das? Findet er sein System nicht mehr?

    Was kan ich tun, ansonsten fkt. er seit einigen Wochen problemlos, aktuelles Softwareupdate ist drauf.

    Danke und Grüße. Dirk
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wenn alles nicht mehr gehen sollte, lass ihn einfach mal 5-10 std. in ruhe schlafen (nicht am mac angehängt). dann wieder anhängen...

    bei mir hats so geklappt. ;)
     
  12. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    danke schonmal für die Tips, am Mac selbst verhält er sich genauso. Er wird weder von iTunes, noch im System-Profiler erkannt.

    Ich lasse ihn jetzt mal in Ruhe oder gibt es noch andere Tastenkombinationen, die ich ausprobieren sollte; im gesamten Forum habe ich einen ähnlichen Fehler nicht gefunden.

    Grüße. Dirk
     
  13. Trapper

    Trapper New Member

    Hast du ihn auch schon mal am Netzstecker hängend zurückgesetzt?

    Gruß
    Trapper
     
  14. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ... ja, mit dem gleichen Ergebnis, ...:angry:

    Danke und Grüße. Dirk
     
  15. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    12 Std. warten und wieder testen hat leider nichts gebracht.

    Was tut er eigentlich, wenn er das Apple-Logo auf dem Display hat? Sucht er "sein" System?

    Dirk
     
  16. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

  17. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo Paul,

    super, ... :D danke.

    Es hat geklappt, habe ihn vorsorglich wiederhergestellt, aktualisieren ging nicht. Die Knowledge-Base zu lesen :embar: , da bin ich gestern in der Hektik nicht drauf gekommen.

    Das Firewiresymbol habe ich allerdings nicht auf's Display bekommen, im Titel stand "Disk mode" und unten ein Haken und "Disconnect ok".

    Im Moment schaufelt er gerade knapp 20 GB an Musik zurück.

    Viele Grüße. Dirk :D :D :D
     
  18. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Kein Problem! Dazu ist ja das Forum da. Vermutlich war das Dateisymstem beschädigt. Da hilft nur noch ein komplettes zurücksetzen.

    Das FireWire-Symbol wird vielleicht und bei der 1. und 2. Generation der iPods angezeigt. Ich kenne jemand der so einen, und der hat andere Statusanzeigen, als meiner.

    Gruß,
    PM
     
  19. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    habe ein Problem mit dem 40 GB iPod, während der Wiedergabe bin ich kurz in meine Kontaktdaten gegangen, da erschien das Apple-Logo. Seit dem fährt er mit Apple-Logo hoch, um sich nach ca. 20 sec wieder auszuschalten, das ganze schon seit knapp einer Stunde.

    Zurücksetzen (hold hin und her, Menü + Play drückedn) bringt auch nichts, er versucht wieder hochzufahren, aber mit dem gleichen Ergebnis wie beschrieben.

    Was ist das? Findet er sein System nicht mehr?

    Was kan ich tun, ansonsten fkt. er seit einigen Wochen problemlos, aktuelles Softwareupdate ist drauf.

    Danke und Grüße. Dirk
     
  20. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wenn alles nicht mehr gehen sollte, lass ihn einfach mal 5-10 std. in ruhe schlafen (nicht am mac angehängt). dann wieder anhängen...

    bei mir hats so geklappt. ;)
     

Diese Seite empfehlen