HILFE!!! itunes 7.0 sortiert bibliothek falsch!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von luke.duke, 4. Januar 2007.

  1. luke.duke

    luke.duke New Member

    nach dem updaten auf itunes to 7.0.2.16 ist die bibliothek falsch sortiert!

    d.h. der artikel 'the' in bandnamen wie 'the who' oder 'the doors' wird bei der alphabetischen sortierung berücksichtigt.
    dies war bisher korrekterweise nicht so und ist glaube ich nach dem update aufgetreten. ich finde keinerlei informationen, wie ich das ignorieren des 'the' wieder einstellen kann.

    ich hoffe, mir kann hier jemand helfen!?

    ich würde gerne wieder 'the who' unter 'w' und nicht unter 't' finden, wie es üblich ist!
     
  2. Kar98

    Kar98 New Member

    Wie kommst du auf 7.0.2.16? Die Version, die man sich bei Apple runterladen kann zZ ist immer noch 7.0.2 (15). Und bei der sind The Eagles zwischen Duran Duran und Fräulein Menke einsortiert.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    @Hallo luke.duke

    Wenn bei dir die Sortierreihenfolge nicht so stimmt, wie du es gerne hättest, dann gehe folgendermaßen vor:
    iTunes rechtsklicken -> Paketinhalt anzeigen -> Contents -> Resources -> German.lproj -> Localizable.strings

    Letztere Datei mit Textedit öffnen und die Stelle suchen, so verändern wie unten gezeigt, sichern und in iTunes -> Contents die alte durch die neue Datei ersetzen. Die Datei aber nicht in iTunes direkt öffnen, sondern auf den Desktop ziehen und von dort aus bearbeiten!!!

    Beispiel, wie es ursprünglich aussieht:
    /* ===== Reordered Artist Strings ===== */
    "146.001" = "Die ";
    "146.002" = "%1, Die";
    "146.003" = "die ";
    "146.004" = "%1, die";
    "146.005" = "DIE ";
    "146.006" = "%1, DIE";

    Beispiel, wie es aussehen könnte:
    /* ===== Reordered Artist Strings ===== */
    "146.001" = "The ";
    "146.002" = "%1, The";
    "146.003" = "the ";
    "146.004" = "%1, the";
    "146.005" = "THE ";
    "146.006" = "%1, THE";

    alles klar?
    PS: sollte iTunes aktualisiert werden, muss dieser Vorgang dann allerdings erneut vorgenommen werden, da diese Datei später durch eine iTunes-eigene neuere ersetzt wird.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Schon mal was von Schreib-/Tippfehler gehört? Ist Dir noch nie passiert, wa?
     
  5. Kar98

    Kar98 New Member

    Schon mal was von "heimlichen" build updates gehört? Hätte ja sein können, daß er ne neuere build wo runtergeladen hat. Fragen wird man ja wohl noch dürfen, ohne vom Großmeister TomPo angeplautzt zu werden.
     
  6. arnbas

    arnbas New Member

    Ich weiß nicht, ob das überhaupt sinnvoll ist mit dieser Umsortierung, denn das The ist bei den entsprechenden Bands tatsächlich so gewollt.
    Auch bei deutschen Gruppen gehört das Die (Die Toten Hosen, Die fantastischen Vier usw.) zum Namen. Warum also umsortieren?
    Künstler mit Vor- und Zuname sind ja auch im Alphabet falsch zugeordnet.
    Ist aber auch nicht machbar, ohne Hand anzulegen.
    Wenn es denn unbedingt sein muss, einfach löschen.
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    :angry: :angry: :angry:

    das hat mich jetzt aber tief getroffen, ehrlich :biggrin:
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    Das "The" wird ja auch keinem weggenommen, es bleibt nach wie vor an genau der selbigen Stelle stehen. Das The wird nur bei der Sortierung "übergangen".
    Andererseits kann man die Namen auch leicht umstellen, z.B. nach Kinks, The oder Who, The oder Animals, The usw. usw. Dadurch bleibt das "The" auch erhalten und sortiert wird nach den Anfangsbuchstaben der Interpreten.
     
  9. arnbas

    arnbas New Member

    Recht hat er, so siehts auch ganz gut aus :)
     
  10. Kar98

    Kar98 New Member

    Damit man nicht ewig durch The/die Listen scrollen muss, wenn man was sucht. Geht mir im Finder z.B. gewaltig auf die Nüsse, daß soviele Programme unnützerweise mit i anfangen.

    Und weil Files manchmal eben als Beatles getagged sind, und manchmal als The Beatles, oder von ganz schlauen Beatles, The.
     
  11. arnbas

    arnbas New Member

    Die ganz Schlauen sind wahrscheinlich Buchhalter ;)
    Aber im Ernst, ein bischen Handarbeit ist nunmal auch bei iTunes gefragt, sonst macht ja der Computer-Kram keinen Spaß mehr.
    Ich fände es noch besser, wenn es ein Script gäbe mit dem iTunes alle Vornamen herausfindet und dann auch die Nachnamen dahinsortiert, wo sie hingehören :)
     
  12. luke.duke

    luke.duke New Member


    7.0.2.16 ---> genau das steht bei mir da, wenn ich in itunes auf info gehe! vllt liegt der ganze scheiß daran, dass es ne version ist, die noch nicht ganz fertig ist....???
    war jedenfalls ne automatische aktualisierung, die ich sonst immer ablehnte, weil ich keinen bock drauf hatte, dann vor kurzem doch mal machte und das kam dabei raus... :(
    ansonsten gefällt mir die version sehr gut, nur das mit der sortierung... :crazy:
     
  13. luke.duke

    luke.duke New Member

    danke für die hilfe!!!!!

    ich raff nur leider nicht ganz, worauf ich nen rechtsklick machen soll. ich hab die datei allerdings im ganz normalen itunes ordner unter programme gefunden. scheiße ist das nen ewig langes dokument... :O

    wieso soll es denn nicht direkt geöffnet werden?

    bevor ich das mache, wieso ist das überhaupt passiert??? scheinst dich ja etwas auszukennen. ich hatte das auch schonmal bei meinem ipod, ohne jegliche aktualisierung etc. da war es plötzlich falsch geordnet, nach längerer zeit ausgeschaltet war es dann aber wieder richtig! ich versteh das alles net wirklich...

    kann man das nicht auch anders regeln? hat keiner die .16-version? ist das da grundsätzlich so oder ist es wieder ein unbegreiflicher fehler wie damals bei meinem ipod???
    ihr merkt, ich bin etwas durcheinander... :p
     
  14. luke.duke

    luke.duke New Member

    ne ne, das muss schon wieder anders sortiert werden. ich hab kein bock auf so ne ewig lange liste mit the bands begonnen mit the 5,6,7,8's und abschließend mit the who. das muss alles wieder an den ursprünglichen platz, und so ist es auch richtig...
     
  15. luke.duke

    luke.duke New Member

    eben, so siehts aus. genau das ist der grund. und es funktionierte ja auch super - ehemals... :cry:

    jetzt alle bands umschreiben in band, the ist ja auch nicht die wahre lösung...
     
  16. luke.duke

    luke.duke New Member

    auch du weißt was ich meine!
     
  17. luke.duke

    luke.duke New Member

    so sieht es bei mir exakt aus! aber wenn ich das dann alles in 'the' ändere, werden dann nicht 'die ärzte' falsch sortiert?

    müsste ich nicht diesen part hinzufügen und vllt nur die anfangszahlen ändern? z.b. bei "146.007" = "The "; weitermachen?

    denn 'die ärzte' sind unter 'a' zu finden!!!
     
  18. luke.duke

    luke.duke New Member

    ich konnte es nicht abwarten und hab's einfach mal probiert. und - wie geil! - es funktioniert!

    damit sowohl die ärzte unter 'a' als auch the who unter 'w' zu finden sind, müsst ihr den fett markierten teil einfach an den nicht fett markierten dranhängen. achtet auf die nummerierung!

    und danke TomPo!!!!!!!!

    /* ===== Reordered Artist Strings ===== */
    "146.001" = "Die ";
    "146.002" = "%1, Die";
    "146.003" = "die ";
    "146.004" = "%1, die";
    "146.005" = "DIE ";
    "146.006" = "%1, DIE";
    "146.007" = "The ";
    "146.008" = "%1, The";
    "146.009" = "the ";
    "146.010" = "%1, the";
    "146.011" = "THE ";
    "146.012" = "%1, THE";
     
  19. arnbas

    arnbas New Member

    Ja so geht es!
    Ich sehe schon du hast dieses Problem gewaltig bearbeitet.
    Mit der Versionsnummer hast du hier die meisten ganz schön hinters Licht geführt, du solltest vielleicht mitteilen, dass du mit Windows arbeitest ;)
     
  20. luke.duke

    luke.duke New Member

    oh, hab ich das nie erwähnt???? :eek:)
     

Diese Seite empfehlen