HILFE - iTunes schmiert ab!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von OrlandoFurioso, 24. November 2004.

  1. OrlandoFurioso

    OrlandoFurioso New Member

    Heute ist was komisches Passiert:

    ich habe eine neue CD eingelegt, iTunes hat die CDDB abgefragt und angeblich auch die Titel gefunden, die CD erschien aber nicht in der Wiedergabeliste. Schließlich hing das Programm komplett und ließ sich nur noch mit Gewalt "killen".

    Jetzt wenn ich iTunes starte zeigt es nach 10 sek. das "Spinning Wheel of Desaster". Anschließend ist der Prozeß im "Sofort Beenden ..." Fenster rot.

    Ich habe inzwischen alle Dateien gelöscht auch Library>iTunes und es neu Installiert (V 4.7), aber immer dasselbe.

    Hängen da womöglich noch irgendwo böse Dateien rum?

    Was kann ich bloß tun???

    P.S.: ich hatte den iTunes Ordner auf eine externe Platte ausgelagert und nach Altväter Sitteein Alias in den "Musik"ordner gelegt. Das lief immer problemlos.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du hast aber leider nicht die alte .plist von itunes gelöscht.Jetzt greift das Programm immer noch auf die korrupte preference zurück.
    Lösch die Datei auch noch,
    dann müßte das app wieder starten.
     
  3. OrlandoFurioso

    OrlandoFurioso New Member

    ... und wo finde ich die??
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Privat->Library->preferences->com.apple.itunes.XXX
     
  5. OrlandoFurioso

    OrlandoFurioso New Member

    ja, wer ahnt denn, das man die unter com.apple... findet. Ich hab alles gelöscht, iTunes nochmal installiert - wieder dasselbe Drama

    Buuuuäääääähhhhhhhhhh...............

    Mein Mac hat mich nichmer lieb ....
     
  6. OrlandoFurioso

    OrlandoFurioso New Member

    die Suche mit "Ablage -> Finden" brachte zwei weitere Preferences an die Oberfläche. Ich habe jetzt definitiv alles gelöscht, aber es ist wie verhext ...

    Weiß denn niemand Rat????
     

Diese Seite empfehlen