Hilfe! iTunes startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wundero, 31. Juli 2005.

  1. wundero

    wundero New Member

    Seit 3 Tagen will iTunes 4.9 nicht mehr starten. Nach dem Einschalten hat es einfach so nicht mehr funktioniert, obwohl es sonst keine Gründe dafür gibt. Ich habe schon die Library gesichert und mit Desintaller iTunes deinstalliert am dann wieder neu zu installieren. Ich habe auch die .plist gelöscht - aber es hat alles nichts geholfen. Hatte jemand schon das selbe Problem?

    Ich komm nicht drauf, woran es liegen kann und hoffe auf eure Hilfe. Vieleicht hat jemand eine Anleitung zur Behebung, evtl. ein anderes Deinstallationsprogramm. Ich trau mich auch das Terminal zu verwenden - bin aber nur einen interessierter Anfänger muß ich zugeben.

    Ich habe übrigens natürlich auch nach einem früherem Posting mit dem selben Problem gesucht - aber nichts gefunden.
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Irgendwelche Fonts verändert?
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Ich wusste bis jetzt gar nicht, dass es dafür einen Deinstaller gibt. Ich arbeite jetzt seit über 9 Jahren mit dem Mac, aber sowas kenn ich nur von Microsoft Office, und dem Windows Media Player. :O

    Hast du irgendwelche Systemschriften gelöscht oder deaktiviert, die das Programm braucht? Es gab auch mal Probleme mit ‘ner doppelt installierten Helvetica, aber danach hört sich das eigentlich nicht an.

    Ich würd meinen, dir fehlt ‘ne Schrift.

    micha
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Desinstaller ist doch so ein Tool, nicht speziell für iTunes.

    Vieles kommt mit Uninstallern wie bei Windoof, so NAV oder verschiedene HP Drucker- und Scansoftware.

    Ansonsten, wenn es die Fonts nicht sind, die üblichen Verdächtigen:
    - Permissions
    - Chron Jobs
    - Preferences löschen
     
  5. wundero

    wundero New Member

    Hallo Leute,

    ich möchte mich für eure Tipps bedanken. Habe es doch noch geschafft. Die Fonts waren ok, habe danach nochmal die Prefs gelöscht, die Berechtigungen repariert und die Cronjobs laufen lassen. Danach iTunes neu installiert. Als es dann vorerst auch nicht lief, klappte es nach dem zweiten Versuch, wo ich Port sowieso für Bonjour öffnen ließ, obwohl ich es nciht brauche. Zuvor hatte ich immer bei der Installation Port geschlossen halten gewählt - scheinbar hat es deswegen nicht geklappt. Jedenfalls kann ich nun wieder "tunen" Danke.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das ist ja mal ein interessanter Hinweis. Danke dafür. :nicken:

    Kannst du uns jetzt noch verraten, was das für ein Deinstaller war? :confused:

    micha
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

Diese Seite empfehlen