Hilfe !!! Jaguar startet nicht mehr richtig !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mora, 26. Februar 2004.

  1. mora

    mora New Member

    Hallo !
    Brauche mal Eure Hilfe !

    Ich habe die vorhandene abgeklemmt und eine neue angeschlossen.
    Panther installiert -> und alles war prima

    Panther Platte als Slave gejumpert und beide Platte wieder angeschlossen

    Konnte auch von beiden booten. Das alte System Jaguar stürzte allerdings
    nach einer gewissen Zeit mehrmals ab.

    Also hab ich die "neue" "Pantherplatte" wieder abgezogen.

    Jaguar fährt jetzt einwandfrei hoch. Ich kann mich anmelden und das Dock erscheint. Ich kann aber kein Programm starten und es ist nicht auf meinem
    Schreibtisch ( normal Festplatte, ein paar Links und Ordner)

    Hab schon von CD gebootet und Vlumes überprüft und repariert und Kennwörter zurückgesetzt.

    Aber leider keinen Erfolg ;(

    Kann jemand helfen ?

    Gruß
    Mora
     
  2. mora

    mora New Member

    ...hab noch was rausgefunden.

    Wenn ich mir der rechten Maustaste auf das Findersymbol im Dock
    klicke steht da :" Finder ist nicht aktiv"

    Wie immer das geht ?

    Wie kann ich den *achtung wortspiel* was wiederfinden lassen ?
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Hi MORA,

    ich habe den Rechner der nächsten Generation, Dual 867 Power PC G4 MDD, bei mir läuft es nur, wenn beide Platten cable select gejumpert worden sind! Ich meine gelesen zu haben, dass das für Quicksilver G4 auch gelten soll.

    Ein Versuch ist es immerhin wert.

    Gruß
    Klaus
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Jaguar und Panther vertragen sich auf einem Rechner nicht. Das liegt daran, dass intern Dokumente mit Programmen verknüpft werden. Das heißt, alle benutzten Dokumente (Mails, PDFs, mp3 usw. verknüpfen sich mit der aktuellsten Programmversion, die sie auf dem Rechner (nicht auf der Partition !) finden. deshalb kann Jaguar nicht mehr stabil laufen, denn in Panther stecken neue Versionen (fast) aller Apple-Programme.
     
  5. mora

    mora New Member

    Hm, aber wenn ich die alte Platte abziehe geht´s immer noch nicht.

    Hab jetzt auch mal auf Cableselect umgestellt -> keinen Erfolg

    Hast Du auch ne Lösung für das Adressbuchproblem ?

    Danke & Gruß
    Mora
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wenn du nur den Panther hast (alte Platte abgestöpselt), mußt du dem Panther natürlich sagen, daß jetzt alles in Ordnung ist.
    Also erstmal im Single-User-Modus starten und fsck machen ...
    Wie? Steht im How To Brett ausführlich beschrieben.
    Aber bitte nicht zum Jaguar zurück!!! Dann geht das Ganze von vorne los!
     
  7. mora

    mora New Member

    Aha !

    Ok, geht dann auch der Import vom Adressbuch ?
    Darf die alte Jaguarplatte denn gar nicht angestöpselt sein,
    oder nur nicht von booten ?

    Machen 2 Panther ( eins auf jeder Platte ) auch Probleme ?

    Will die alte Platte sowieso formatieren und den Panther
    neu installieren.

    Die Platte wo´s jetzt installiert ist, ist nur geliehen.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich hab hier 2x den Panther laufen: einmal intern für die Familie, einmal extern für mich. Das geht problemlos. Allerdings ohne Zugriffsrechte auf die Benutzerdaten der anderen Version, es sei denn, der Benutzer hat zufällig denselben Namen und das selbe Passwort ;-)
    die alte Jaguar-Version macht immer Probleme, egal ob beim Booten angestöpselt, oder nicht...
    Also spiel den Panther drauf, mach die Updates (soweit sie auch auf der externen sind), sichere deine Maildaten und hol dir den Rest der Updates (soweit noch nötig) auf beide Platten..
     
  9. mora

    mora New Member

    Ja, aber was ist mit dem Adressbuch ?
    Das ist noch auf der Platte die ich bügeln will.
     
  10. mora

    mora New Member

    Ok, hab´s rausgefunden.

    Danke & Gruß
    Mora
     
  11. mora

    mora New Member

    Hallo !
    Brauche mal Eure Hilfe !

    Ich habe die vorhandene abgeklemmt und eine neue angeschlossen.
    Panther installiert -> und alles war prima

    Panther Platte als Slave gejumpert und beide Platte wieder angeschlossen

    Konnte auch von beiden booten. Das alte System Jaguar stürzte allerdings
    nach einer gewissen Zeit mehrmals ab.

    Also hab ich die "neue" "Pantherplatte" wieder abgezogen.

    Jaguar fährt jetzt einwandfrei hoch. Ich kann mich anmelden und das Dock erscheint. Ich kann aber kein Programm starten und es ist nicht auf meinem
    Schreibtisch ( normal Festplatte, ein paar Links und Ordner)

    Hab schon von CD gebootet und Vlumes überprüft und repariert und Kennwörter zurückgesetzt.

    Aber leider keinen Erfolg ;(

    Kann jemand helfen ?

    Gruß
    Mora
     
  12. mora

    mora New Member

    ...hab noch was rausgefunden.

    Wenn ich mir der rechten Maustaste auf das Findersymbol im Dock
    klicke steht da :" Finder ist nicht aktiv"

    Wie immer das geht ?

    Wie kann ich den *achtung wortspiel* was wiederfinden lassen ?
     
  13. Macziege

    Macziege New Member

    Hi MORA,

    ich habe den Rechner der nächsten Generation, Dual 867 Power PC G4 MDD, bei mir läuft es nur, wenn beide Platten cable select gejumpert worden sind! Ich meine gelesen zu haben, dass das für Quicksilver G4 auch gelten soll.

    Ein Versuch ist es immerhin wert.

    Gruß
    Klaus
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Jaguar und Panther vertragen sich auf einem Rechner nicht. Das liegt daran, dass intern Dokumente mit Programmen verknüpft werden. Das heißt, alle benutzten Dokumente (Mails, PDFs, mp3 usw. verknüpfen sich mit der aktuellsten Programmversion, die sie auf dem Rechner (nicht auf der Partition !) finden. deshalb kann Jaguar nicht mehr stabil laufen, denn in Panther stecken neue Versionen (fast) aller Apple-Programme.
     
  15. mora

    mora New Member

    Hm, aber wenn ich die alte Platte abziehe geht´s immer noch nicht.

    Hab jetzt auch mal auf Cableselect umgestellt -> keinen Erfolg

    Hast Du auch ne Lösung für das Adressbuchproblem ?

    Danke & Gruß
    Mora
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wenn du nur den Panther hast (alte Platte abgestöpselt), mußt du dem Panther natürlich sagen, daß jetzt alles in Ordnung ist.
    Also erstmal im Single-User-Modus starten und fsck machen ...
    Wie? Steht im How To Brett ausführlich beschrieben.
    Aber bitte nicht zum Jaguar zurück!!! Dann geht das Ganze von vorne los!
     
  17. mora

    mora New Member

    Aha !

    Ok, geht dann auch der Import vom Adressbuch ?
    Darf die alte Jaguarplatte denn gar nicht angestöpselt sein,
    oder nur nicht von booten ?

    Machen 2 Panther ( eins auf jeder Platte ) auch Probleme ?

    Will die alte Platte sowieso formatieren und den Panther
    neu installieren.

    Die Platte wo´s jetzt installiert ist, ist nur geliehen.
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich hab hier 2x den Panther laufen: einmal intern für die Familie, einmal extern für mich. Das geht problemlos. Allerdings ohne Zugriffsrechte auf die Benutzerdaten der anderen Version, es sei denn, der Benutzer hat zufällig denselben Namen und das selbe Passwort ;-)
    die alte Jaguar-Version macht immer Probleme, egal ob beim Booten angestöpselt, oder nicht...
    Also spiel den Panther drauf, mach die Updates (soweit sie auch auf der externen sind), sichere deine Maildaten und hol dir den Rest der Updates (soweit noch nötig) auf beide Platten..
     
  19. mora

    mora New Member

    Ja, aber was ist mit dem Adressbuch ?
    Das ist noch auf der Platte die ich bügeln will.
     
  20. mora

    mora New Member

    Ok, hab´s rausgefunden.

    Danke & Gruß
    Mora
     

Diese Seite empfehlen