Hilfe!kann kein Volume Indizieren!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von profex-xpa, 27. Oktober 2005.

  1. profex-xpa

    profex-xpa New Member

    hallo an alle Mac Profis,

    folgendes Problem: wir haben jahrelang einen Windows Server 2000 als reiner mac file Server benutzt ( ganz früher NT 4 ) jetzt nach einem Server Crash habe ich das System neu installiert und bin auf Windows 2003 als File Server umgestiegen und appletalk sowie dienste etc sind am laufen. Das Volume ist sauber geshared die rechte sind auch o.k lesen+schreiben. Alles geht bis auf eins: wenn die User (6 stück) unter Mac OS 9.22 den Sherlock aufrufen um etwas auf dem Server zu suchen bekommt der Client ne Fehlermeldung 2 und das wars.
    Habe dann versicht das Volume zu Indizieren aber dies geht nicht ich seh zwar das Volume in der Auswahl des Sherlock's aber wenn ich es mit Apfel+L indizieren möchte habe ich nur mein Lokales Laufwerk da (welches sich indizieren lässt.) nun meine Frage was mache ich falsch gibt es jemand der dieses Problem kennt ? Wie kann ich das Netzwerk Volume indizieren bzw. gibt es ein anderes tool welches sich zum auffinden von Dateien eignet für Mac OS 9.2 sowie mac os 8.6 ?

    Habe soeben festgestellt wenn ich auf dem Netzvolume etwas suche wo wenig dateien hat geht's aber die ansicht wird nur mit leeren ordern dargestellt, klick ich auf die leeren ordner wird dann der pfad daraufhin angezeigt....sobald ich aber einen suchbegriff eingebe von dem viel vorhanden ist z.b bilder2000 dann kommt die oben genannte fehlermeldung.


    über jeden Tip, Trick, Rat bin ich allen Dankbar!

    mfg,

    Andre
     

Diese Seite empfehlen