hilfe, kann keine vcd brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mactommi, 16. Oktober 2001.

  1. mactommi

    mactommi New Member

    hatte diese anfrage ja schonmal heute mittag gestellt, aber leider keine anwort bekommen, sollte es wirklich keinen geben, der bei dieser sache ahnung hat

    wie kann ich die mit einer sony-digicam aufgenommenen movies, die ich mit imovie bearbeitet habe, dann in quicktime exportiere als vcd brennen?
    ich arbeite mit system 9.0.3 und 9.2.1 und dem toast 5.0.2
    beim schreibvorgang hängt sich toast jedesmal nach 2 sec. auf.
    auch kopien von vcd lassen sich nicht brennen.
    weiß jemand rat?????????

    mactommi
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    also ich mache das so (mit Bordmitteln..;-) ) ...)

    du exportierst deinen film aus imovie in das "IDVD" format. anschliessend wählst du in toast die VCD aus. dann wählst du dein file aus...und lässt es dann von toast als MPEG 1 format encodieren, erst dann kannst du brennen;-)))
    das ganze dauert natürlich abhängig von rechenpower und plattengeschwindigkeit seine zeit...........

    xymos
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    genau !

    Mit dem Toast Codec aus einem QT Film einen mpeg1 (für VCD) machen. Nur so kann man dann mit Toast eine VCD brennen
     
  4. mactommi

    mactommi New Member

    hatte diese anfrage ja schonmal heute mittag gestellt, aber leider keine anwort bekommen, sollte es wirklich keinen geben, der bei dieser sache ahnung hat

    wie kann ich die mit einer sony-digicam aufgenommenen movies, die ich mit imovie bearbeitet habe, dann in quicktime exportiere als vcd brennen?
    ich arbeite mit system 9.0.3 und 9.2.1 und dem toast 5.0.2
    beim schreibvorgang hängt sich toast jedesmal nach 2 sec. auf.
    auch kopien von vcd lassen sich nicht brennen.
    weiß jemand rat?????????

    mactommi
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    also ich mache das so (mit Bordmitteln..;-) ) ...)

    du exportierst deinen film aus imovie in das "IDVD" format. anschliessend wählst du in toast die VCD aus. dann wählst du dein file aus...und lässt es dann von toast als MPEG 1 format encodieren, erst dann kannst du brennen;-)))
    das ganze dauert natürlich abhängig von rechenpower und plattengeschwindigkeit seine zeit...........

    xymos
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    genau !

    Mit dem Toast Codec aus einem QT Film einen mpeg1 (für VCD) machen. Nur so kann man dann mit Toast eine VCD brennen
     
  7. mactommi

    mactommi New Member

    hatte diese anfrage ja schonmal heute mittag gestellt, aber leider keine anwort bekommen, sollte es wirklich keinen geben, der bei dieser sache ahnung hat

    wie kann ich die mit einer sony-digicam aufgenommenen movies, die ich mit imovie bearbeitet habe, dann in quicktime exportiere als vcd brennen?
    ich arbeite mit system 9.0.3 und 9.2.1 und dem toast 5.0.2
    beim schreibvorgang hängt sich toast jedesmal nach 2 sec. auf.
    auch kopien von vcd lassen sich nicht brennen.
    weiß jemand rat?????????

    mactommi
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    also ich mache das so (mit Bordmitteln..;-) ) ...)

    du exportierst deinen film aus imovie in das "IDVD" format. anschliessend wählst du in toast die VCD aus. dann wählst du dein file aus...und lässt es dann von toast als MPEG 1 format encodieren, erst dann kannst du brennen;-)))
    das ganze dauert natürlich abhängig von rechenpower und plattengeschwindigkeit seine zeit...........

    xymos
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    genau !

    Mit dem Toast Codec aus einem QT Film einen mpeg1 (für VCD) machen. Nur so kann man dann mit Toast eine VCD brennen
     
  10. mactommi

    mactommi New Member

    hatte diese anfrage ja schonmal heute mittag gestellt, aber leider keine anwort bekommen, sollte es wirklich keinen geben, der bei dieser sache ahnung hat

    wie kann ich die mit einer sony-digicam aufgenommenen movies, die ich mit imovie bearbeitet habe, dann in quicktime exportiere als vcd brennen?
    ich arbeite mit system 9.0.3 und 9.2.1 und dem toast 5.0.2
    beim schreibvorgang hängt sich toast jedesmal nach 2 sec. auf.
    auch kopien von vcd lassen sich nicht brennen.
    weiß jemand rat?????????

    mactommi
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    also ich mache das so (mit Bordmitteln..;-) ) ...)

    du exportierst deinen film aus imovie in das "IDVD" format. anschliessend wählst du in toast die VCD aus. dann wählst du dein file aus...und lässt es dann von toast als MPEG 1 format encodieren, erst dann kannst du brennen;-)))
    das ganze dauert natürlich abhängig von rechenpower und plattengeschwindigkeit seine zeit...........

    xymos
     
  12. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    genau !

    Mit dem Toast Codec aus einem QT Film einen mpeg1 (für VCD) machen. Nur so kann man dann mit Toast eine VCD brennen
     

Diese Seite empfehlen