Hilfe kann Trash nicht leeren???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von geber, 2. Mai 2003.

  1. geber

    geber New Member

    Hi,

    kann meinen Papierkorb nicht mehr leeren? Er brich beim löschen mit der Fehlermeldung:

    [Bild wurde entfernt!]

    ab. Hab zu vor etwas an der Berechtigungsstruktur auf einem anderen Volume geändert? Das sollte dies zwar nicht ausgelöst haben, das Problem liegt aber an der Berechtigung.
    Im Terminal kann ich die Files unter /.Trash meines Homedirs löschen? Ohne Root?
    --
    drwx------ 8 geber staff 272 May 2 13:27 .Trash
    --
    Hab mal au Gag nen neuen User anlegegt und die Berechtigung seines Trash Ordners verglichen, alles O.K.

    pls Help me...

    mfg .:.geber.:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Also bei mir hat da BatChmod zu beziehen bei VersionTracker Wunder bewirkt.

    In der Menüleiste BatChmod antippen, Force empty trash.

    Gruß Michael
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Erster Versuch:
    Die Maus über dem Papierkorb-Symbol gedrückt halten.
    Aus dem Pop-Up-Menü PAPIERKORB ENTLEEREN auswählen.
    Auch geschützte Dateien werden so "vernichtet".
    Zweiter Versuch:
    Problem mit den Zugriffsrechten.
    Das nicht löschbare Objekt auswählen, Apfel+I drücken, aus dem Fenster das Feld EIGENTÜMER UND BENUTZERRECHTE auswählen (Rechte müssen auf LESEN UND SCHREIBEN stehen), dich als Eigentümer festlegen (geht nur wenn du Administrator bist) und dann löschen.
    Dritter Versuch:
    Diverse Progs: Trash It!, BatChmod oder mein Liebling File Buddy (hier die Trash-Funktion wählen, ready).
    nano
     
  4. geber

    geber New Member

    Bin gerade am Proggies saugen :) hab das mit den Berechtigungen alles überprüft, aber der Trash lässt sich einfach nicht löschen :-(

    Per hand ist alles Möglich, zieh mit die Prg's mal rein, evt. gebe ich mir eine neuinstallation :) Learning by doing.

    mfg .:.geber.:.
     
  5. mb

    mb New Member

    das problem ist ganze einfach. Das ist eine geschützte Datei welche du im OS 9 angelegt hast. das hast geschützt drinnen. Also, OS 9 starten geschützt entfernen, und dann klappts auch im X mit dem trashen.

    OS X kann dateien nicht löschen welche im OS 9 geschützt worden sind.
     
  6. applez

    applez New Member

    Schlage mich auch die ganze Zeit mit Papierkorb- Zugriffsrechten rum...
    Konnte aber in OS 9 geschütze Objekte in OSX durch

    eingeben von "sudo rm -r" im terminal
    (dann zu löschen folder per drag n´drop hinzuziehen, return, und mit root-kennwort bestätigen) löschen.

    hat nur einmal aus unerfindlichen gründen mit ner OS 9 er systemdatei net geklappt...

    mfg
     
  7. geber

    geber New Member

    Also,

    die LÖSUNG war das Prog. BatChmod!!! Neben dem netten Icon (wie eigendlich alle), hat es den Trash komplett entfernt.

    Beim ersten löschen eines Objektes wurde er wieder mit den richtigen Berechtigungen angelegt, alles wieder GUT.

    Eigendlich hätt ich das ja selber machen können :) ? Egal so ist es besser.

    thx...

    mfg .:.geber.:.
     

Diese Seite empfehlen