Hilfe-kostenlose Demoversionen Dreamweav

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dimitrifrompari, 7. Januar 2003.

  1. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Na fein,

    schön dass man das Programm testen konnte, sehr nett, aber:
    wie um alles in der Welt bekommt man es wieder runter vom Rechner???
    Es kann ja wohl nicht angehen, das ich es hier mit mehreren tausend geschützten Dateien zu tun habe, die ich nicht löschen kann!
    Unter OSX ist es ja nicht möglich alle Dateien zu markieren und als ungeschützt zu markieren, daher muss ich ja theoretisch fast jede Datei einzeln entschützen...
    Gibt es hier etwa keine Lösung die annehmbar ist?? Als Root kann ich ja auch nicht wegschmeissen was ich will.
    miese Stelle im System!!!

    M
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Gibt´s denn im Installer keine Möglichkeit zu deinstallieren? Sollte eigentlich dabei sein; sonst habe ich noch diesen link gefunden, habe das Proggie selbst aber noch nicht ausprobiert - Kannst ja sonst mal berichten...

    LG, Ties

    ach ja, der link: http://krugazor.free.fr/software/desinstaller/DesInstaller.php
     
  3. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Schade, der Link läuft nicht..
    Trotzdem vielen Dank. Einen Deinstaller gibt es vorsichtshalber nicht dabei...
    Werde mal selber bei Versiontracker schauen, vielleicht gibt´s da was.

    M
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "sudo chflags -R nouchg /PfadZumOrdnerInDemDieZuEntschützendenDateienLiegen"

    Das/die/der Flag "-R" bedeutet "rekursiv", was wiederum heißt, dass das Entschützen nicht nur für den Ordner sondern von dort aus die gesamte Hierarchie abwärts vorgenommen wird.

    P.S.: Könnte mir ENDLICH mal jemand mitteilen, welchen Genus "Flag" hat??? (Bitte nicht mit Genuss verwechseln;-))
     
  5. ipossum

    ipossum New Member

    Problem hatte ich auch mal, habe keine andere Möglichkeit gesehen die betreffenden Dateien einzeln zu löschen.....
     
  6. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Hmm, übers Terminal also.

    Bekomme folgende Antwort:
    usage: chflags [-R [-H | -L | -P]] flags file ...
    Danach ist leider nach wie vor alles geschützt.
    Muss ich denn den kompletten Pfad dahinter setzen oder reicht es wenn ich per "cd" zu dem Ornder wechsle???

    M
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    s richtig machen sollst& Häufig sinds einfach vergessene Leerschläge.
    Du musst den Pfad nicht von Hand eingeben -- zieh den betreffenden Ordner einfach per Drag&Drop in's Terminalfenster, wenn Du den eingentlichen Befehl eingetippt hast (inklusive Leerschläge!)
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann man geschützte Dateien nicht mit gedrückter Alt-Taste löschen? Das ging damals immer in OS 9.
     
  9. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Danke für die Geduld!!
    Also, ich habe eingegeben:
    [Dudes-Computer:~] dude% sudo chflags -R nouchg/Users/dude/Desktop/Neuer Ordner

    (guter Tipp mit Drag and Drop, kannte ich noch nicht)

    und daraufhin kommt:

    usage: chflags [-R [-H | -L | -P]] flags file ...

    Alles richtig eingegeben, oder?
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Fast ;-))
    NACH "nouchg", bzw. VOR der Pfadangabe muss ein Leerschlag stehen!

    Hab ich Dir nicht gesagt, Du sollst auf Leerschläge achten?!
    *AnDenOhrenZieh*

    Ach, hab ich immer vergessen: Danach musst Du Dein Admin-Passwort eingeben und das Ganze funzt auch nur, wenn Du als Admin (nicht mit Ruth verwechseln!) eingeloggt bist. das Passwort musst Du blind eingeben -- nicht davon kirre machen lassen, dass Du nix siehst -- auch keine "Bölleli".
     
  11. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Wäre ich nicht so dankbar, würde ich sagen: Zieh dir selber wo du magst, es war schlecht zu erkennen! Aber leider stimmt ja nicht mal das...
    Ja, funktioniert nun echt, super!!!!!

    Wie kann man solch herrliche Sachen am besten lernen?? Literaturtipps??

    M
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  13. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Ich hab' zwar kein X, aber ich meine, irgendwo mal gelesen zu haben, dass man für solche Fälle mit OS 9 starten soll und dann den Ordner löschen soll. OS 9 kümmert sich ja nicht um X-Rechte. Oder bin ich da auf dem Weg des Holzes?

    Blaubeere
     
  14. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<P.S.: Könnte mir ENDLICH mal jemand mitteilen, welchen Genus "Flag" hat??? (Bitte nicht mit Genuss verwechseln;-)) >>

    Das Englische hat zwar streng genommen kein Genus, aber "Flag" ist m.E. als Wort mit "germanischem" Ursprung ebenso weiblich wie die "Flagge" im Deutschen. :)
     
  15. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    DIE Flag klingt echt sch&
    danke trotzdem!
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    "Oder bin ich da auf dem Weg des Holzes?"

    Ja.
     
  17. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Plumps - die Holzbretter waren total wurmstichig und ich armer Tropf liege nun im Graben. ;-)
     

Diese Seite empfehlen