Hilfe! Lexmark Z42 / G3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von smel, 12. Juni 2001.

  1. smel

    smel New Member

    An meinen PMac G3 (blue/white, 300MHz) habe ich einen Lexmark Z42 USB angeschlossen, Treiber installiert, etc. Im Chooser kann ich den Drucker nicht finden, der Mac beschwert sich dass er nicht genug Speicher hat und ich dem Treiber mehr Arbeitsspeicher zuweisen soll (?!?) Ich kann aber über das Dienstprogramm (Patronen wechseln, reinigen, Testseite drucken, etc...) easy auf den Drucker zugreifen. Jedesmal wenn ich ein Programm starte, bekomme ich die Fehlermeldung, dass der Drucker nicht gefunden wird. Hat jemand eine Idee?
     
  2. smel

    smel New Member

    Weiss denn niemand etwas darüber????

    Stephan
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Hast Du sicher den neuesten Treiber? Falls nicht - aus dem Netz laden.
    Hast Du versucht, mehr Speicher zuzuweisen?
     
  4. smel

    smel New Member

    Ich habe schon den neuesten Treiber runtergeladen. Wie kann ich denn dem Treiber Speicher zuweisen?

    Es erscheint ja nicht mal ein Icon auf dem Desktop.

    Hmmm, ich hab schon soviel probiert.
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    In den Systemerweiterungen müssen die zum Drucker gehörenden Komponenten liegen. Weiß nicht wie die beim Lexmark heißen.
    Nehme an, alle für den Druckerbetrieb benötigten Erweiterungen sind aktiviert?
     

Diese Seite empfehlen