Hilfe M$ Probleme trotz MAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SchwarzesAuge, 4. August 2003.

  1. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Hi,

    ich habe mir zu meinem MAC damals das M$ Office dazugekauft. Nun habe ich einmal aus Versehen auf den MS Messenger geklickt und die Installation sofort abgebrochen. Nun erscheint bei jedem Start der gute alte Bill und will Messenger installieren. Ein Autostart oder so habe ich nicht gefunden, also wie kriege ich das nun wieder weg??? Denn das nervt ....
     
  2. merlin2

    merlin2 New Member

    Mit was für einem Mac OS arbeitest Du ?
     
  3. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Hi,

    PowerMac 1 Ghz, MAC OS X 10.2.6
     
  4. merlin2

    merlin2 New Member

    Hast Du versucht die Preferences zu löschen.

    Du findest diese unter "Benutzer/-Dein Name-/Library/Preferences.

    Die Dateien heissen :

    MSN Messenger-Einstellungen und MSN Messenger.plist

    Versuchs mal könnte vielleicht helfen.
     
  5. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    manchmal viel einfacher!
    Bei Systemeinstellungen gibt es doch ein Objekt und zwar Startobjekte. Da einfach den Bill in die Tonne gekickt und schon ist meine MAC Welt wieder in Ordnung :D :D :D

    Gruss
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    hättst ja auch im Terminal eingeben können:

    bill gates










    ich weiss, der ist alt :D :D :D
     
  7. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    grins ... trotzdem lustig :cool:
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    das funzt seit ein paar Versionen nicht mehr ...
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    stimmt. schade. war so schön.
     

Diese Seite empfehlen