Hilfe!!! Mail bremst mein ganzes System!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iTommy, 13. Mai 2004.

  1. iTommy

    iTommy New Member

    Hallo! Habe ernste Prolbeme mit "Apple Mail".
    Wenn ich Mail starte, dann erscheint erstmal ca. 10 min. der Beachball. Dann fängt es ein paar Sekunden an zu arbeiten. Empfängt ein paar Mails, um dann wieder ca 10 min stehen zu bleiben. Möchte ich dann zum Zeitvertreib etwas mit Safari surfen, bleibt auch diese Programm hängen.

    Habe eine G5 1.8 single. MacOs 10.3.3 und jede Menge Speicher (1,5 Giga).
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    und wieviel und welche Accounts (IMAP, POP), was für eine Verbindung zum Netz, wieviele Mails in den Postfächern?
     
  3. iTommy

    iTommy New Member

    Hi Macci!
    Accounts habe ich 5. Davon 4 Pop und einen von T-online. Ich glaube das ist IMAP oder?.
    Mails habe ich insgesamt jetzt vielleicht 500- 800. Es waren wesentlich mehr. Nachdem das Problem auftrat habe ich in stundenlanger Arbeit alles überflüssige gelöscht. Allein in "Junk" waren 2300.
     
  4. iTommy

    iTommy New Member

    Momentan gehe ich mit dem internen Modem online.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Und als Internetverbindung DSL, oder?

    Normalerweise sollte Mail sehr schnell merken, falls du mal nicht online sein solltest, dass der IMAP-Account nicht geöffnet werden kann. Nun kann es aber sein, dass Mail versucht, jedes Mal zu synchronisieren. Wenn du nun mehrere hundert Mails löschst, hängt es von den Einstellungen ab. Unter Umständen muß Mail die jetzt auf dem Server in einen anderen Ordner verschieben und anschließend je nach Datum endgültig löschen...das kann dauern.
    Irgendwann sollte er aber damit fertig sein.
    Dann sollte auch alles wieder normal funktionieren.

    aha, mit Modem dauert das natürlich noch viiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeel länger...
     
  6. iTommy

    iTommy New Member

    Danke schon mal Macci! Heißt das jetzt dass Mail auf einem externen Server rumschaufelt und dadurch den kompletten Panther lahmlegt?
    Habe gerade Mail offen und der Beachball ist nun weg. Solange ich jetzt hier in Safari rumsurfe geht alles perfekt. Würde ich jetzt eine Mail (egal ob alt oder neu) anklicken, so wäre mein System wieder für Minuten blockiert.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    auch bei POP-Accounts?
     
  8. iTommy

    iTommy New Member

    Egal welcher Account. Ich kann ja mal kurz erklären wie das Problem begann.
    Ich habe ja immer wichtige Mail vom letzten Tag in meiner Menüleiste damit die gleich aufspringen und in die Menüleiste flutschen wenn ich Mail starte. Manchmal bis zu 4 Stück. Eines Tages (Montag) starte ich Mail, die erste mail springt auf, steht ca. 1 min offen auf dem Bildschirm und dann flutsch sie wieder ein paar cm richtung Menüleiste, dann wieder einige Minuten, und wieder ein paar cm. Momentan habe ich keine Mail mehr in der Menüleiste.
    Kann es sein dass da irgendwas zerschossen ist oder so?
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da ist mit Sicherheit was zerschossen, auch wenn ich nicht begreife, was du mit Mails in der Menüleiste machst und wie die zentimeterweise verrutschen können...
    :confused:
     
  10. iTommy

    iTommy New Member

    Nix Menüleiste! Ich meine natürlich das Dock.
    Sorry.
    Im Dock abgelegte Mails springen beim Programstart auf und flutschen runter ins Dock.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Aha. also für jede Mail ein eigenes Fenster, was dann erstmal "Minimiert" wird...
    Aber wenn du dort jetzt keine Mails mehr drin hast, sollte es eigentlich funktionieren - nachvollziehen kann ich das allerdings nicht, da ich immer mit dem Standardfenster von Mail arbeite und nie eine eingehende Mail in einem extra Fenster öffne. Wichtige Mails bekommen bei mir eine Markierung(so ein kleines rotes Fähnlein) verpasst und sind mithilfe der Suchfunktion auch schnell gefunden.

    Also da kann ich dir leider nicht weiterhelfen...
     
  12. iTommy

    iTommy New Member

    Kann man die Mails irgenwie abspeichern und das Program "Mail" neu installieren?
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Jein.
    In deinem Userordner in Library/Mail liegen alle Mails und Accounts.
    Diesen Ordner bringst du irgendwo sicher unter.
    Nun löschst du aus deinem Userordner Library/Preferences/com.apple.mail.plist und startest Mail neu. Vielleicht hift das schon.
     
  14. iTommy

    iTommy New Member

    Habe es so gemacht. Mail startete problemlos. als ich eines der alten Postfächer importierte, hing die Mühle wieder.
    Ich bin jetzt doch ziemlich niedergeschlagen:angry:

    Aber trotzdem vielen Dank Macci.
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Also liegts schonmal nicht am Programm selbst, sondern an den Postfächern... aber da weiß ich dann wirklich nicht mehr weiter...:eek:
     
  16. sdiezig

    sdiezig New Member

    Versuch doch mal den Menübefehl "Wiederherstellen" aus dem Menü "Postfach". (Ich habe nur einen Account, vermutlich musst du das für alle Accounts separat machen). Weiss nicht, ob es was bringt.
     

Diese Seite empfehlen