Hilfe! Mail funktioniert nicht mehr seit Tiger!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gont, 16. Mai 2005.

  1. gont

    gont New Member

    Vielleicht hat jemand einen nützlichen Tip... Seitdem ich Tiger installiert habe stürzt Mail ab sobald es anfängt mein IMAP-Postfach bei web.de abzufragen. Wenn ich die Internetverbindung sofort unterbreche stürzt es nicht ab. Mit POP3-Postfächern funktioniert es merkwürdigerweise.

    Ich hab bis jetzt noch in keinem Forum dazu eine Erklärung gefunden.

    Ausserdem kann ich mich nicht mehr in den Linux-Server in meiner Firma einloggen. Das alles ist schon sehr mysteriös. Ein 10.4.1-Update von Apple ist so schnell auch nicht in Sicht, oder?

    Ansonsten schöne Pfingsten!
     
  2. QNX

    QNX New Member

    PGP hattest du nicht zufällig vorher installiert?


    Das Update dauert aber noch ein paar Tage ;-)
     
  3. gont

    gont New Member

    Mir ist nichts von PGP bekannt. Vielleicht hab ich es ja installiert ohne zu wollen. Wie kann ich das herausfinden? (Spotlight fördert jedenfalls nichts dergleichen zutage)
     
  4. gont

    gont New Member

    Mit dem neuen Update auf 10.4.1 hat sich leider nichts geändert. Auch kann ich nach wie vor nicht auf den Firmenserver zugreifen. Ärgerlich! Dabei war im Info über das Update genau davon die Rede...
     
  5. gont

    gont New Member

    In einem anderen Forum habe ich einen Tipp bekommen, wie man das Problem in den Griff bekommt (zumindest vorübergehend):

    In Einstellungen->Accounts->Erweitert->"Kopien der Mails behalten, um sie ohne Internet-Verbindung öffnen zu können:" ->Nur gelesene E-Mails einstellen.

    Das ist zwar eine Einschränkung, aber zumindest läuft es wieder, bis das neue Update kommt.

    Für den SMB-Zugriff auf den Firmenserver habe ich auch eine Lösung gefunden:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301580
     
  6. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich habe genau dasselbe Problem gehabt. Mit oder ohne SSL, mit 10.4 oder 10.4.1 hat sich leider nichts geändert mit IMAP und Web.de

    Ich habe also alle Mail-Konten komplett gelöscht, und dann nochmal erstellt: seitdem funktioniert es mit Web.de und Imap, ich kann mir nicht erklären, woran das lag, da die Einstellungen die gleichen sind wie vorher, aber vielleicht der Import von der vorherigen Version von Mail hatte die Probleme verursacht.
    Hoffe das hilft.
     
  7. seschat

    seschat New Member

    Hallo,

    über das Problem bin ich auch gestolpert. Im Support-Forum bei Apple wurde das auch rauf und runter diskutiert - immer nur im Hinblick auf web.de. Ich habe dann, wie dort empfohlen, meine Konten bei Web.de alle über das Webinterface geleert. Die Kontenstruktur war bei mir noch unverändert, ich hatte keine neuen Ordner bei Web.de angelegt oder gelöscht. Sonst hätte man, dem Support-Forum zufolge, evtl. auch die alte Ordnerstruktur wieder herstellen müssen.

    Seither geht es bei mir ohne Probleme.

    Seschat
     
  8. gont

    gont New Member

    Wenn ich das richtig verstehe, ist die einzige Einschränkung, dass man noch nicht gelesene Mails nicht ansehen kann, wenn man nicht gerade mit dem Internet verbunden ist - also ist das verkraftbar. Mann muss nur kurz auf die Mail klicken und kann sie dann auch offline lesen...
     

Diese Seite empfehlen