Hilfe! Mein Brenner im MacBookPro reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von weissenfels, 26. März 2011.

  1. weissenfels

    weissenfels New Member

    Hallo, seit ein paar Tagen kann ich weder CD's noch DVD's brennen, weder über Toast noch über Festplatten-Dienstprogramm. Toast geht kurz an und endet gleich wieder wenn ich eine leere CD reinschiebe. Beim Dienstprogramm bleibt das Feld inaktiv. Hardwaretest ist okay-siehe Anhang.

    Hat einer von Euch 'ne Idee? Wäre schön!
     

    Anhänge:

  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Die angehängte Datei sieht eher aus, wie ein Ausschnitt aus dem Systemprofiler. Sollte die tatsächlich vom Hardwaretest stammen?
     
  3. weissenfels

    weissenfels New Member

    Da hast Du völlig recht, aber ich dachte, dass sei schon ein Hardware Test! Womit kann ich den machen? (Leider bin ich nicht so ein Spezi in Sachen Mac-Innereien).
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Der Apple-Hardwaretest befindet sich je nachdem mit welchem System dein MacBook ausgeliefert wurde entweder auf der Installations- oder der Programme-DVD.
    MacOs <10.5.5 => System-DVD
    MacOs >10.5.5 => Programme-DVD
    Starten kannst du ihn, in dem du mit eingelegter DVD startest und beim Starten die Taste "D" gedrückt hältst.
    Ich glaube aber nicht, dass der Test viel bringen wird. Der Brenner wird ja von System erkannt und viel mehr kann der AHT auch nicht testen. Du bist dir ganz sicher, dass die eingelegten Rohlinge wirklich unbeschrieben waren? Was passiert, wenn du einen Rohling einlegest? Normalerweise sollte die untenstehende Dialogbox erscheinen.

    MACaerer
     

    Anhänge:

  5. weissenfels

    weissenfels New Member

    Leider komme ich jetzt erst zu einer Antwort. Tats&#228;chlich brachte der Hardwaretest nichts ('alles okay'), habe auch mal den Parameter-Reset gemacht, ohne positives Ergebnis.
    Ich habe es mit div. Rohlingen versucht, es kommt k e i n e Dialogbox, nur Toast &#246;ffnet kurz und endet gleich wieder. Beim Brenn-Test im Festplatten-Dienstprogramm bleibt der Brennbefehl inaktiv (blass). Lesen tut das Laufwerk einwandfrei - sehr merkw&#252;rdig! Muss die Kiste wohl mal zu Apple bringen.

    Vielen Dank f&#252;r die Antworten!

    Weissenfels
     

Diese Seite empfehlen