HILFE, mein Desktop ist weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von danilatore, 4. Dezember 2003.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hilfe,
    seit heute nachmittag ist mein mac os schreibtisch weg. (eMac - 10.3.1 - 1GB Ram)
    er hat jetzt ein anderes symbol (exec) und wenn ich ihn öffnen will wird eine datei die ich zuvor auf den desktop gespeichert habe angezeigt.
    meine festplatte und die cd die im laufwerk ist werden nicht angezeigt obwohl ich sie im finder aktiviert habe. wenn ich jetzt eine datei auf dem schreibtisch
    speichern möchte sagt mir der finder dass das nicht geht.

    kann mir einer von euch sagen wie ich wieder zu meinem "normalen" schreibtisch komme?

    danke und gruss
    daniel

    :confused: :confused: :confused:
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    apple.com.desktop.plist --> löschen
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Schau mal ob in "top" der Finder läuft.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    @frankwatch,
    apple.com.desktop.plist wird bei mir per "finden" nicht gefunden. wo soll die datei sein?

    @gratefulmac, was meinst du mit TOP?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ersteres findest Du in user/library/preferences
    Zweiteres listet die laufenden Processe auf.
    Terminal öffnen und dann: top
    eingeben.
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    das löschen der datei hat nichts gebracht und der finder läuft.
    ach ja, der desktop ist jetzt, unter "apfel i" ein "textedit dokument" und kein ordner mehr
    :confused:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>meine festplatte und die cd die im laufwerk ist werden nicht angezeigt obwohl ich sie im finder aktiviert habe<<

    Geh mal ins Festplattendienstprogramm.
    Möglicherweise kannst Du von dort aus die hd wieder aktivieren.
    (Das ist mir mal bei einer Betaversion von panther passiert)
     
  8. frankwatch

    frankwatch Gast

    boote mal mit apfel -s

    dann gib ein: fsck -f (der bindestrich ist das "ß")
    return
    es sollte erscheinen: hd seems to be ok
    reboot eintippen
    return

    dann schauen wir mal...
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    grate schreibt, die platte versuchen zu mounten, das wäre auch eine naheliegende möglichkeit, recht einfach im terminal zu machen:

    Das Ueberpruefen bzw. Reparieren der Festplatte

    Um festzustellen, welche Partition der Festplatte HFS formatiert ist, zeigt man sich die Formationsliste mit folgendem Befehl an:

    sudo diskutil list

    [xxx:~] frank% sudo diskutil list
    Password:
    /dev/disk0
    #: type name size identifier
    0: Apple_partition_scheme *11.2 GB disk0
    1: Apple_partition_map 31.5 KB disk0s1
    2: Apple_HFS X 11.2 GB disk0s2
    [xxx:~] frank%

    So ist ersichtlich, dass die Partition mit dem Identifier "disk 2s2" in Apple_HFS initialisiert ist. Nun kann man diese Partition mit folgendem Kommando ueberpruefen bzw. reparieren:

    sudo fsck_hfs /dev/disk0s2

    Volume bzw. Partition werden nicht gemountet

    Zuerst muss das Verzeichnis der fehlenden Partition neu angelegt werden:

    xxx = Name der fehlenden Partition

    sudo mkdir /Volumes/xxx

    Anschliessend stellt man fest, welchen Identifier die Partition hat und kann mit dem entsprechenden Befehl das Volume bzw. die Partition wieder "sichtbar" darstellen.

    sudo mount -t hfs /dev/disk0s2 /Volumes/xxx
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    der mac lässt sich nicht im singleusermodus starten.
    er läuft beim start normal durch obwohl ich "apfel s" gedrückt habe.

    mannometer, das darf doch alles nicht wahr sein.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Au Backe.
    Wat für ne Kacke.
     
  12. frankwatch

    frankwatch Gast

    terminal geht?

    dann siehe oben.
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich mußte vor nicht allzulanger Zeit ne Neuinstallation machen.
    Der Finder startet nicht mehr und die Hds waren auch spurlos vom Desktop verschwunden.

    ----
    War aber meine Schuld, dieweil ich so ein blödes "themes " installiert hatte und es danach wieder mit Aquafix deinstallierte (welches aber nur bis 10.2.6 kompatibel ist).
    ---
    Ich frag mich was dieses blöde exec soll ?
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    sudo mount -t hfs /dev/disk0s2 /Volumes/Panther

    mount_hfs: Invalid argument

    ;(
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dani,
    starte mal von der InstallationsCD und gehe von dort auf Festplattendienstprogramm.
    Schau mal nach ob dein Volumen aktiviert ist.
    Wenn nicht, kannst Du es von dort aktivieren.
     

Diese Seite empfehlen