HILFE MEIN G4....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von michael1979, 19. Oktober 2001.

  1. michael1979

    michael1979 New Member

    Hallo,

    ich habe einen G4 400.
    Meine kleine Tochter hat die Spannung von deutschen auf amerikanischen Niveau beim Netzteil wohl gestern nacht irgendiwie gesenkt - nun - heute morgen tat es einen großen schlag und mein g4 ging nicht mehr an.

    nun meine frage:
    ist jetzt nur das netzteil kaputt - oder hat der ganze g4 einen schlag bekommen.
    lohnt sich die reperatur noch?

    liebe grüsse
    michael
     
  2. nader

    nader New Member

    Hi,
    Sei beruhigt, es ist nur das Netzteil ....der ist aber Wohl hin .
    Was für ein G4 haste ?

    Wenn kein Garantie , wird es aber leider Teuer, Apple will für ein Netzteil 500 DM haben ;-(

    Ansonsten kannste auch nach kleinem Umbau ein Standard ATX Netteil verwenden, vorrausgesetzt Du hast ein G4 ohne ADC Anschluß
    bye
    ny
     
  3. DualDis

    DualDis New Member

    ... das senken kann man noch? Ich dachte, das Netzteil erkennt alles automatisch.... naja.
    Sollte das tatsächlich so sein, kann man eigentlich davon ausgehen, das nur das Netzteil kaputt ist, und somit lohnt sich eine Reparatur allemal.... ist ja nicht teuer. Aber geh doch mal in einen Laden und lasse die das anschauen....
     
  4. leClou

    leClou New Member

    Hallo Nader!

    Habe ich richtig gelesen? Du weisst wie man (bzw ich :) ein ATX-Netzteil in meinen G4, ist ein 733 QS, reinkriege?

    Hey das wäre die Erlösung. Endlich ein Enermax 430W Netzteil das vor sich hin flüstert, stabile Leistung bringt...eben halt Freude macht.

    Das geheule vom Orginal-Netzteil halte ich einfach nicht mehr aus...

    Wenn ich meine Mac ausschalte wirds richtig unheimlich still im Raum obwohl mein Athlon 1,4 Mhz läuft und da heissts der PC sei laut...Pustekuchen....

    Gruss LeClou
     
  5. nader

    nader New Member

    Leider geht das nicht ;)

    Den Apple hat sich wiedermal einfallen lassen auf alle Normen und Spezifikationen zu pfeifen ...
    Alle Maxs mit ADC-Anschluß brauchen neben den 3/5/12 Volt schiene noch ein zusätzliche 26Volt Schiene (für den ADC-Connector)
    Ohne diese Bootet der Mac nicht mal ...
    Ich habs noch nicht rausbekommen ob es ein Mod gibts, wie man ein Standard ATX netzteil dazu bringt 26V zu produzieren ...

    Ich hab bei mir das Problem los gelöst, indem ich einfach das Netzteil aussernander genommen hab, und diese billiglüfter gegen ein Tem. geregelter durchgetauscht hab ..ist echt leiser geworden ....
    Viel bringts auch, wenn Du gumminoppen unter dem geh. Lüfter und der Pladde legst .
    bye
    ny
     
  6. leClou

    leClou New Member

    tunen' schade, ein Enermax wäre einfacher gewesen...herzlichen Dank, für deine Auskunft.

    Gruss, LeClou
     
  7. abc

    abc New Member

    @LeClou

    Ähhh, wo liegt dein Problem, der G4QS ist doch fast immer mucksmäuschenstill??
     
  8. leClou

    leClou New Member

    Hä? Wieso?...ich habe das Gefühl ein Staubsauger steht unterm Schreibtisch....

    Echt ätzend! ist schon ziemlich schlimm das Ding..
     
  9. abc

    abc New Member

    @LeClou

    Also ich habe ja auch nen G4 QS/733. Abgesehen von CD-Laufwerk und der HD gibts kaum was zu hören.
     
  10. leClou

    leClou New Member

    Sorry ABC
    aber das kann nun wirklich nicht dein Ernst sein! Ausser du hast irgendwelche baulichen Veränderungen vorgenommen. Die HD ist ne IBM hör ich dagegen kaum.

    Ich glaube jeder kann mir bestätigen, dass der QS nen riesen Krach von sich gibt!

    Gruss, LeClou
     
  11. apfiputz

    apfiputz New Member

    tja leClou, da muß ich abc recht geben. hab nen amd und nen g4 in einem zimmer. den g4 hört man überhaupt nicht, der amd brummt fröhlich vor sich hin...
     
  12. leClou

    leClou New Member

    tunen' ist eine so simple Angelegenheit, die jeder DAU auch selbst machen kann. WARUM KANN ICH DAS BEI APPLE NICHT AUCH???

    Schade! Gruss LeClou
     
  13. michael1979

    michael1979 New Member

    Hallo,

    ich habe einen G4 400.
    Meine kleine Tochter hat die Spannung von deutschen auf amerikanischen Niveau beim Netzteil wohl gestern nacht irgendiwie gesenkt - nun - heute morgen tat es einen großen schlag und mein g4 ging nicht mehr an.

    nun meine frage:
    ist jetzt nur das netzteil kaputt - oder hat der ganze g4 einen schlag bekommen.
    lohnt sich die reperatur noch?

    liebe grüsse
    michael
     
  14. nader

    nader New Member

    Hi,
    Sei beruhigt, es ist nur das Netzteil ....der ist aber Wohl hin .
    Was für ein G4 haste ?

    Wenn kein Garantie , wird es aber leider Teuer, Apple will für ein Netzteil 500 DM haben ;-(

    Ansonsten kannste auch nach kleinem Umbau ein Standard ATX Netteil verwenden, vorrausgesetzt Du hast ein G4 ohne ADC Anschluß
    bye
    ny
     
  15. DualDis

    DualDis New Member

    ... das senken kann man noch? Ich dachte, das Netzteil erkennt alles automatisch.... naja.
    Sollte das tatsächlich so sein, kann man eigentlich davon ausgehen, das nur das Netzteil kaputt ist, und somit lohnt sich eine Reparatur allemal.... ist ja nicht teuer. Aber geh doch mal in einen Laden und lasse die das anschauen....
     
  16. leClou

    leClou New Member

    Hallo Nader!

    Habe ich richtig gelesen? Du weisst wie man (bzw ich :) ein ATX-Netzteil in meinen G4, ist ein 733 QS, reinkriege?

    Hey das wäre die Erlösung. Endlich ein Enermax 430W Netzteil das vor sich hin flüstert, stabile Leistung bringt...eben halt Freude macht.

    Das geheule vom Orginal-Netzteil halte ich einfach nicht mehr aus...

    Wenn ich meine Mac ausschalte wirds richtig unheimlich still im Raum obwohl mein Athlon 1,4 Mhz läuft und da heissts der PC sei laut...Pustekuchen....

    Gruss LeClou
     
  17. nader

    nader New Member

    Leider geht das nicht ;)

    Den Apple hat sich wiedermal einfallen lassen auf alle Normen und Spezifikationen zu pfeifen ...
    Alle Maxs mit ADC-Anschluß brauchen neben den 3/5/12 Volt schiene noch ein zusätzliche 26Volt Schiene (für den ADC-Connector)
    Ohne diese Bootet der Mac nicht mal ...
    Ich habs noch nicht rausbekommen ob es ein Mod gibts, wie man ein Standard ATX netzteil dazu bringt 26V zu produzieren ...

    Ich hab bei mir das Problem los gelöst, indem ich einfach das Netzteil aussernander genommen hab, und diese billiglüfter gegen ein Tem. geregelter durchgetauscht hab ..ist echt leiser geworden ....
    Viel bringts auch, wenn Du gumminoppen unter dem geh. Lüfter und der Pladde legst .
    bye
    ny
     
  18. leClou

    leClou New Member

    tunen' schade, ein Enermax wäre einfacher gewesen...herzlichen Dank, für deine Auskunft.

    Gruss, LeClou
     
  19. michael1979

    michael1979 New Member

    Hallo,

    ich habe einen G4 400.
    Meine kleine Tochter hat die Spannung von deutschen auf amerikanischen Niveau beim Netzteil wohl gestern nacht irgendiwie gesenkt - nun - heute morgen tat es einen großen schlag und mein g4 ging nicht mehr an.

    nun meine frage:
    ist jetzt nur das netzteil kaputt - oder hat der ganze g4 einen schlag bekommen.
    lohnt sich die reperatur noch?

    liebe grüsse
    michael
     
  20. nader

    nader New Member

    Hi,
    Sei beruhigt, es ist nur das Netzteil ....der ist aber Wohl hin .
    Was für ein G4 haste ?

    Wenn kein Garantie , wird es aber leider Teuer, Apple will für ein Netzteil 500 DM haben ;-(

    Ansonsten kannste auch nach kleinem Umbau ein Standard ATX Netteil verwenden, vorrausgesetzt Du hast ein G4 ohne ADC Anschluß
    bye
    ny
     

Diese Seite empfehlen