Hilfe mein G5 bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tcpartner, 30. Juni 2008.

  1. tcpartner

    tcpartner New Member

    Hallo, habe folgendes Problem:

    Habe auf meinem G5 den Leo drauf installiert, ist ca. 3 Wochen problemlos gelaufen.
    Dann ist es passiert:
    Mit einem Schlag wurden alle Programme komplett lahm.

    Habe versucht, nacheinander alle geöffneten Programme zu schließen.
    Irgendwann gab dann der Rechner keine Rückmeldung mehr.

    Bis jetzt habe ich folgendes ausprobiert:

    >Umschalttaste+Einschaltknopf (=sicherer Neustart) --> kein Erfolg

    >Apfel+s+Einschaltknopf (=Single User Modus) --> Filesystem überprüfen hat funktioniert, dann "Reboot" --> G5 startet noch nicht

    >Start mit Apple DVD (Leo), System aktualisiert --> G5 startet nicht

    >T-Taste+Einschaltknopf --> Target Disk Modus --> ich kann über meinen iMac auf die Festplatte des G5 zugreifen, alle Daten vorhanden und les-/schreibbar!

    >Apfel+V+Einschaltknopf (=Verbose-Modus) neu gestartet, soweit geklappt.

    Da kommt am Ende folgende Meldung immer wieder hintereinander:

    "mDNSResponder mDNSResponder-164 (Nov 4 2007 13:23:07)(209): starting
    "mDNSResponder (...): Daemon start: mDNS_Init failed 1"
    "mDNSResponder (...): Daemon start: mDNSDaemonInitialize failed"
    "mDNSResponder (...):mDNSPlatformInit_setup: SecKeychainAddCallback failed 1"

    (in den Klammern steht eine 3-stellige, fortlaufende Nummer: 131,133,135,137,139, usw.)

    Diese 4 Meldungen kommen fortlaufend, die Auflistung hört gar nicht auf!

    > Wieder Neustart versucht --> aber:

    Der G5 bootet einfach nicht, nach dem Einschalten kommt der graue Bildschirm mit dem Apfel-Logo, das graue Rädchen dreht sich, das war´s.

    Weiß jemand Abhilfe?

    Würde eine komplette Neuinstallation evtl. etwas bringen?

    Ich brauche den G5 dringend für CAD-Anwendung!!!
     
  2. New Macer

    New Macer New Member

    lege mal die Leo DVD ein und drücke während des Startens die umschalt bzw Wahltaste!

    Sollte das Problem lösen!

    viel Erfolg!
     
  3. Patrick Woods

    Patrick Woods New Member

    Hallo!

    Ich würde vorsichtig vermuten, dass die Festplatte möglicherweise über den Jordan ist.
    Würde auch empfehlen, die Platte mittels der System-DVD mal zu überprüfen.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    mDNS Responder klingt aber eher nach Netzwerkproblem. Wenn du von außerhalb darauf zugreifen kannst, dann leg' dir mal aus /System/Library/LaunchDaemons/ die folgenden Files:

    com.apple.mDNSResponder.plist
    com.apple.mDNSResponderHelper.plist

    auf den Schreibtisch. Versuch (zur Not mit System-DVD) zu booten, leg' die zwei Files wieder zurück und reparier’ die Rechte. Eigentlich sollte es dann wieder gehen.
     

Diese Seite empfehlen