Hilfe ! Mein Rechner startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nil4media, 27. November 2002.

  1. nil4media

    nil4media New Member

    Ich habe einen neuen 867 Dual, er aht Gestern schon beim starten Probleme gemacht, beim anschalten kam aufeimal ein Pfeifton aus dem Lautsprecher des Macs.
    Und er ist nicht hochgefahren, erst als ich Ihn nochmal gestartet habe fuhr er hoch.

    Ich habe Gestern, den internen Lautsprecher abgeklemmt, weil mir der Startton immer zu laut ist.
    Nun habe ich heute Morgen versucht den rechner hochzufahren, und es ging nichst mehr. der Einschaltknopf blinkte immer auf, und nichst passierte.
    Dann habe ich den Lautsprecher wieder angeklemmt, und der Rechner fuhr hoch.
    Kann es daran gelegen haben, obwohl ich den Pfeifton ja auch schon Gestern hatte ?

    Noch als Info, ich habe mir eine WD 100 festplatte eingebaut, und auf dieser das System installiert. Diese wird im festplattendienstprogramm als Master angezeigt, und die IBM 60 als Slave.
    Kann es sein das ich hier etwas falsch gemacht habe ? Z.B. (falsch gejumpt)
    Obwohl, ich die Festplatte schon eine Woche in Betrieb habe ?
     
  2. sla

    sla New Member

    Ob Du Probleme mit der Hardware hast weiß ich nicht,
    aber mein QS733 hatte neulich mit einem Stromausfall zu kämpfen, als er im Ruhezustand war. Danach lag er im Tiefstschlaf, das Anschaltknöpfen leuchtete nur solange, wie mein Finger drauf drückte.
    Meine Lösung:
    1.Den REchner aufklappen,
    2.den p-Ram-Knopf suchen (vier Millimeter im Quadrat <silber> mit einem schwarzen runden Knöpfchen. Beim QS direkt neben der Batterie auf der Hauptplatine.
    3. den Anschaltknopf drücken und
    4. den p-Ram-Knopf fast gleichzeitig danach drücken.
    5. das Ganze dreimal wiederholen und schon ging meine kiste wieder.
    Vielleicht hilft Dir dieser Weg auch. Im Forum wird oft dazu geraten, wenn man Hardware eingebaut hat und nix mehr geht.
    Viel Erfolg!!
     

Diese Seite empfehlen