HILFE: Nach Ghostscript-Installation werden keine pdf_Dateien mehr gedruckt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blub666, 7. Februar 2012.

  1. blub666

    blub666 New Member

    Hallo,

    ich habe gestern auf meinem macmini (10.4.11) Ghostscript installiert (hatte ich irgendwo runtergeladen). Seither lassen sich pdf-Dateien nicht mehr drucken. Word etc hingegen schon.

    Ich habe schon versucht, Ghostscript zu deinstallieren (es war eine Deistallations pkg beigefügt) hat allerdings nichts geholfen!

    Was kann ich da tun?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. blub666

    blub666 New Member

    ach ja, folgende Fehlermeldungen bekomme ich im Druckmenü
     

    Anhänge:

  3. blub666

    blub666 New Member

    update: wenn ich die pdf-Datei mit "Vorschau" öffne, lässt sie sich drucken. Es scheint also ein Problem in Verbindung mit dem Acrobat Reader zu sein
     
  4. maclin

    maclin New Member

    Es gibt einen Update vom Adobe Acrobat Reader. Den schon installiert?
     
  5. blub666

    blub666 New Member

    ja, ich habe Version 9.5

    ich glaube das ist die aktuelle Version für 10.4.11 (PPC)
     
  6. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Was in aller Welt bringt dich dazu, Ghostscript "von irgendwo" runterzulassen und zu installieren, wo OS X doch eine funktionierende, eingebaute und von Adobe lizenzierte PDF-Funktionalität besitzt?
     
  7. blub666

    blub666 New Member

    ich wollte ein pdf-Dokument drucken, das geschützt war. Ich dachte Ghostscript wäre ein normales Programm...
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Meine Mama pflegte jeweils zu rezitieren:

    Denke nie, gedacht zu haben. Denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken. Wenn du denkst, du denkst, denkst du nur, du denkst. Aber denken tust du nie.
    :nicken:
    Christian
     
  9. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich verstehe deine Intention mit den geschützten pdfs durchaus, weil mich das auch bisweilen nervt. Aber das wird auch mit Ghostscript nicht funktionieren. Geschützte pdfs lassen sich nicht mal mit Acrobat Professional oder Acrobat Destiller in ein ungeschütztes verwandeln.

    MACaerer
     
  10. dimoe

    dimoe New Member

    sagen wir so,
    ein geschützes pdf läßt sich mit Vorschau ansehen und "Drucken",
    man kann es aber währenddessen als (ungeschütztes) pdf speichern

    Ghostscript ist in der Regel ganz hilfreich, bei mir wird es als Teil eines Druckertreibers mit installiert, unter Windows brauche ich es, um z.B. pdfs in Ragtime Dokumente einfügen zu können.
    (Hier gibt es die Original-Dateien: http://www.ghostscript.com/ oder alte Versionen unter
    http://pages.cs.wisc.edu/~ghost/)

    Wenn kein Uninstaller dabei war, mußt Du es dann wohl manuell löschen.
    Am besten ist es wohl, daß Du Dir Pacifist herunterlädst und damit das Installationsprogramm öffnest und guckst, wo überall etwas abgelegt wurde.

    http://www.charlessoft.com/
     
  11. blub666

    blub666 New Member

    ok, ich habe nun mal Pacifist durchlaufen lassen, mit folgendem Ergebniss (siehe Anhang)

    Und das kann ich jetzt alles unbedenklich löschen???
     

    Anhänge:

  12. dimoe

    dimoe New Member

    Achtung,
    nicht die Ordner löschen (außer sie heißen Ghostscript) sondern die Dateien > Dreieck noch aufklappen, z.B.: usr/libexec/cups/filter!
     

Diese Seite empfehlen