Hilfe ! Neue HD !?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von T. Oesterreich, 25. April 2001.

  1. T. Oesterreich

    T. Oesterreich New Member

    Habe IBM Deskstar DTLA 45 GB endlich bekommen - "Laufwerke konfigurieren" will sie nicht erkennen - <wird von Programm nicht unterstützt> Unter angeschl. Laufwerke steht sie als ATAPI - müsste doch auch ATA sein, oder? Habe die Steckbrücken schon alle durch... Kann es an der "Alten" Quantum 10 GB liegen? Vielen Dank für jeden Tip.
    Habe G4 AGP. TschÖ

    ALLES ZURÜCK-----
    ----- Platte war kaputt-----

    Dank an alle. T.
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    ATAPI und ATA ist das gleiche. könnte sein das sie ein problem mit der anderen platte hat.

    bau die platte anstatt der quantum alleine ein und boote von der cd, dann lw-konfigurieren und initialisieren. danach klemmst du die kleine als slave wieder an ist ja eh besser weil die ibm bestimmt schneller ist.

    oder initalisiere sie in einem anderen mac, wenn du einen parat hast
     
  3. moep

    moep New Member

    Yo,
    ATAPI oder ATA bezeichnet das gleiche. ATAPI steht füt ATtAchment Packet Interface, einer EIDE-Erweiterung für CD-ROM Drives und Bandlaufwerke. ATA ist ein weiteres Kürzel für IDE-Geräte.
    Da es sich bei deiner HD um eine IDE-Festplatte handelt, ist es also generell egal, was da angezeigt wird.
    Eigentlich musst Du das Ding nur richtig jumpern, und schon kanns losgehen. Wenn Du zwei HD`s ( oder andere ATAPI Geräte) gleichzeitig an ein und demselben Kabel hast, muss halt eine als Master ( MA) und eine als Slave (SL) gejumpert werden.
    Versuch es dorch erst mal nur mit der neuen Platte als einzige. Jumper sie auf MA, und boote mit der System-CD. Kannst Du sie dann konfigurieren , ist schon mal alles mit der HD O.K.
    Danach steckst Du die alte HD dazu - halt ein bisschen probieren.

    Moep
     
  4. T. Oesterreich

    T. Oesterreich New Member

    Das hab ich auch versucht, Fehlermeldung von Laufwerke konfigurieren : "Das Speichermedium kann nicht verändert werden, da es sich in einem Laufwerk befindet, das von diesem Programm nicht unterstützt wird". So So.
     

Diese Seite empfehlen