Hilfe: Orinoco PC-Card und Pb 1400

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von funka, 8. Februar 2003.

  1. funka

    funka New Member

    Hallo, hier kommt ein Hilferuf einer Nicht-expertin....
    ich habe ein Powerbook 1400 "geerbt", alt, aber bewährt, zum G3 aufgerüstet und läuft mit OS 8.6. Ich möchte es nun in unser Wireless LAN mit einbinden, dh. eigentlich nur über den Airport auch ins internet. Dazu habe ich mir die Orinoco Silver PC-Card besorgt und installiert - aber irgendwie klappt das nicht richtig; die Installation läuft zwar fehlerlos ab, aber dann erscheint im Kontrollfeld "TCP-IP", wo dann die PC-Card aufzuklappen sein sollte, nichts... nur wie auch vorher die Verbindungs-Auswahlmöglichkeiten ethernet, apple talk und PPP. Die Karte sollte aber ausdrücklich auch fürs Powerbook 1400 funktionieren, das grüne LED-Licht ist auch an. Ich habe den Verdacht, daß es "nur" an irgendwelchen Kommunikations-Einstellungen liegen müßte, daß das Powerbook entweder nicht mit der Karte richtig "spricht" bzw. beide zusammen nicht mit dem Airport.... leider hilft die Installationsanleitung der PC-Card auch nicht weiter.
    Hat von euch vielleicht jemand problemlos ein Pb 1400 via airport ins internet gekriegt und/oder hat einen Tipp für mich?

    Danke schon mal vorab!
    Barbara

    P.S. Wir haben 1 airport als router, 2 ibooks drahtlos mit airport-Karten und einen PC "mit Kabel" direkt am airport, alle laufen klaglos.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    habe hier ein 3400er Powerbook und eine Orinocco Karte und geht erst vernünftig seit ich auf MacOS 9.1 gegangen bin.
    Unter 8.6 mit der Originalsoftware ging das nur unter bestimmten Einstellungen, keine WEP Verschlüsselung, anderer Kanal an der Station und bei jedem zweiten Start alles neu einstellen.
    Die Airportsoftware kann man aber nicht installieren auf dem Powerbook weil es ja keine Airport Original karte besitzen kann.
    Dazu muß man jemanden kennen derdas installiert hat und von dort die entsprechenden Verzeichnisse und Dateien equivalent auf das Powerbook übertragen oder mit dem ThomeVievwer das Archiv vom Installer entpacken und entsprechend verteilen wie unter einem Rechner wo es installiert ist.
    Leider einmal viel Bastelei, aber seit dem keinerlei Sorgen mehr gehabt.

    Joern
     
  3. funka

    funka New Member

    Hallo Joern,
    danke für die Antwort. Ich bin "nur" Anwenderin ohne große Mac-Kenntnisse, daher frage ich nach:
    wozu brauche ich denn die airport software überhaupt? ich will vom Powerbook 1400 aus ja nicht den airport konfigurieren/steuern (das machen die anderen im Haus von ihren ibooks aus). oder muß ich sie trotzdem installieren (hört sich für mich ziemlich kompliziert an...)?
    Grüße, Barbara
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Guten Morgen,

    das ist ein wenig kompliziert, aber zu bewerkstelligen.
    Geht aber nur wenn man OS9 verwendet.
    Die Airportsoftware ist nicht nur zum sterun der Station sondern auch gleichzeitig der Treiber, die Hilfe zum Thema Airport und Tools um ggf. die Station zu steuern.

    Wenn Du OS9 installiert hast könnte ich Dir ein Package bauen, dann brauchst Du "nur" noch nach Anleitung die Datei/Ordner verteilen auf dem Powerbook.

    Das funktioniert aber nicht unter OS 8.6, mit der Orinocco Software hatte ich wie geschrieben auch einiges was nicht ging und mit der Airportsoftware ging es dann Apple typisch.
    Anschalten und geht.

    Joern
     
  5. funka

    funka New Member

    Hallo Joern,
    danke für das Hilfe-Angebot, ich nehme es gern an! Ich kann mir das OS 9 besorgen und werde es heute abend installieren, tomeviewer habe ich auch schon drauf und die airport software-CD liegt bereit.... ich hatte beim Suchen schon einen ähnlichen Tipp in einem amerikanischen Mac-Forum gefunden, der klang noch komplizierter (und auch noch auf Englisch....) und ich hatte gehofft, daß ich das nicht brauchen würde. Aber nun seh ich Licht am Ende des Horizonts....
    Grüße aus Tirol, Barbara
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Barbara,

    Du hast Mail bekommen.

    Joern
     
  7. funka

    funka New Member

    Für alle Interessierten:
    des Rätsels Lösung ist: Kanal des Airports umstellen. In diesem Fall von Kanal 1 auf 2, und schon lief die Orinoco Silver Card auch unter OS 8.6 klaglos.
    Grüße, Barbara
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Barbara,

    klappt es auch dauerhaft ?
    Hatte ja in der ersten Antwort schon geschrieben:
    ----
    Unter 8.6 mit der Originalsoftware ging das nur unter bestimmten Einstellungen, keine WEP Verschlüsselung, anderer Kanal an der Station und bei jedem zweiten Start alles neu einstellen.
    ----
    Nur das es bei mir nicht dauerhaft mit dem anderen Kanal lief, erst nachdem ich auf 9.1 samt der Airportsoftware aktualisiert hatte.
    Aber einfach Klasse das auch Du Deinen "Oldtimer" wieder nutzen kannst.
    Mein Oldtimer ist nicht mehr so agil, Mainboardprobleme.
    Daraufhin habe ich nun ein neues iBook und nutze das 3400er als stationären Powermac.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen