Hilfe Panther müllt Festplatte voll

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D_Stahl, 8. Dezember 2003.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Seit ein paar Tagen schrumpft aus unerklärliche Gründen mein freier Festplattenspeicher. Erst von 5 GB auf 2GB, und seit heute morgen auf 1.1GB. Es wurde nichts installiert oder verschoben.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder wer weiß wie man das behebt?
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    vielleicht löscht er die cache dateien nicht richtig? hast du mal macjanitor eingesetzt oder ein cache cleaner tool?
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    MacJanitor hatte ich heute morgen schon drüber laufen lassen.
    Ohne Ergebnis (was die freien GBs angeht).
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    gib mal im terminal den befehl "top" ein und schaue nach dem wert der page outs, der sollte auf 0 (0) stehen, ist dies nicht so, dann lösche die swapfiles, die du im system so findest:

    im menü des finders shift apfel g drücken und dann eingeben private/var/vm/ dann siehst du diese files, die das unix mit der zeit so anlegt, ist datenmüll und dergleichen (bei linux gibts dafür extra eine swapfile-partition), die löschst du dann mit dem terminal-befehl:

    sudo rm -rf (swapfile mit leerschlag dahinterziehen)

    nach einem neustart sind die page outs wieder auf 0 (0) und deine gigs der hd sind auch wieder da.
     
  5. naklar

    naklar New Member

    hast du irgendwelche p2p software am laufen?
    ich hatte ein ähliches problem mit xnap und mlmac. bei xnap habe ich es nicht herausgefunden woran es lag, beim mlmac lag es an den temporären files, die konnte ich einfach löschen.

    gruss naklar
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    @frankwatch

    Das Terminal zeigt mir folgendes an:
    926931(0) pageins, 573661(0) pageouts
    Ich werde mal Deinen Tipp ausprobieren.
    Hat das was damit zu tun wie lange der Mac läuft? Das er sich so zumüllt?

    @naklar
    Nee, es laufen keine p2p Programme.

    Danke für die Tipps.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    bei 896MB RAM 573661(0) pageouts
    ???
    da ist was faul...Neustart?
     
  8. ricoh

    ricoh New Member

    Das werden wohl irgendwelche Auslagerungsdateien sein. Wenn ich beispielsweise Photoshop länger laufen lasse, wird der freie Speicher auch immer kleiner. Aber ein Problem stellt es ja erst dann dar, wenn eine Fehlermeldung kommt. Do weit ist es doch noch nicht. Lasss den Rechner doch erst mal machen, was er will.
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ d_stahl

    Anders als unter dem klassischen Mac-OS macht man sich im neuen Apple-Unix vergeblich auf die Suche nach dem Kontrollfeld "Speicher", in dem man die Größe des Festplattenbereichs, den man als RAM-Ersatz nutzen möchte, einstellen kann. Mac OS X verwendt die Swap-Technologie, die laufende Prozesse zwischen dem Hauptspeicher und dem virtuellen Speicher je nach Priorität und Speicherplatz hin- und herschiebt. Dabei behält das System auch inaktive Prozesse im RAM und swapt erst dann, wenn der Speicher knapp wird. Im Zuge der Auslagerung gelangt aber nicht der gesamte Prozess, sondern nur bestimmte Verzeichnisse, die Pages, in den virtuellen Speicher. Benötigt nun ein Prozess bestimmte ausgelagerte Informationen, holt er sich diese von der Swap-Partition. Diesen Vorgang bezeichnet man als Page-in und die Auslagerung alsPage-out.

    Einfach nachvollziehen lässt sich dies über das Programm CPU-Monitor und dort über den Befehlt "top". Hier hat man einen Überblick über alle laufenden Prozesse, der Prozessoren- und Arbeitsspeicherausnutzung, Zusammensetzung von virtuellen und physikalischen Speicher und die Anzahl der Ladungen (Page-ins) und Auslagerungen (Page-outs).

    quelle: unix-bücher und world wide web ;-)
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Danke für die Erklärung.

    Habe noch nicht neu gebootet. Jetzt steht im Terminal

    PhysMem: 97.7M wired, 524M active, 262M inactive, 884M used, 11.1M free
    VM: 6.15G + 115M 996879(49) pageins, 622226(0) pageouts


    Löscht er nur bei Neustarts?
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Seit ein paar Tagen schrumpft aus unerklärliche Gründen mein freier Festplattenspeicher. Erst von 5 GB auf 2GB, und seit heute morgen auf 1.1GB. Es wurde nichts installiert oder verschoben.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder wer weiß wie man das behebt?
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    vielleicht löscht er die cache dateien nicht richtig? hast du mal macjanitor eingesetzt oder ein cache cleaner tool?
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    MacJanitor hatte ich heute morgen schon drüber laufen lassen.
    Ohne Ergebnis (was die freien GBs angeht).
     
  14. frankwatch

    frankwatch Gast

    gib mal im terminal den befehl "top" ein und schaue nach dem wert der page outs, der sollte auf 0 (0) stehen, ist dies nicht so, dann lösche die swapfiles, die du im system so findest:

    im menü des finders shift apfel g drücken und dann eingeben private/var/vm/ dann siehst du diese files, die das unix mit der zeit so anlegt, ist datenmüll und dergleichen (bei linux gibts dafür extra eine swapfile-partition), die löschst du dann mit dem terminal-befehl:

    sudo rm -rf (swapfile mit leerschlag dahinterziehen)

    nach einem neustart sind die page outs wieder auf 0 (0) und deine gigs der hd sind auch wieder da.
     
  15. naklar

    naklar New Member

    hast du irgendwelche p2p software am laufen?
    ich hatte ein ähliches problem mit xnap und mlmac. bei xnap habe ich es nicht herausgefunden woran es lag, beim mlmac lag es an den temporären files, die konnte ich einfach löschen.

    gruss naklar
     
  16. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    @frankwatch

    Das Terminal zeigt mir folgendes an:
    926931(0) pageins, 573661(0) pageouts
    Ich werde mal Deinen Tipp ausprobieren.
    Hat das was damit zu tun wie lange der Mac läuft? Das er sich so zumüllt?

    @naklar
    Nee, es laufen keine p2p Programme.

    Danke für die Tipps.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    bei 896MB RAM 573661(0) pageouts
    ???
    da ist was faul...Neustart?
     
  18. ricoh

    ricoh New Member

    Das werden wohl irgendwelche Auslagerungsdateien sein. Wenn ich beispielsweise Photoshop länger laufen lasse, wird der freie Speicher auch immer kleiner. Aber ein Problem stellt es ja erst dann dar, wenn eine Fehlermeldung kommt. Do weit ist es doch noch nicht. Lasss den Rechner doch erst mal machen, was er will.
     
  19. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ d_stahl

    Anders als unter dem klassischen Mac-OS macht man sich im neuen Apple-Unix vergeblich auf die Suche nach dem Kontrollfeld "Speicher", in dem man die Größe des Festplattenbereichs, den man als RAM-Ersatz nutzen möchte, einstellen kann. Mac OS X verwendt die Swap-Technologie, die laufende Prozesse zwischen dem Hauptspeicher und dem virtuellen Speicher je nach Priorität und Speicherplatz hin- und herschiebt. Dabei behält das System auch inaktive Prozesse im RAM und swapt erst dann, wenn der Speicher knapp wird. Im Zuge der Auslagerung gelangt aber nicht der gesamte Prozess, sondern nur bestimmte Verzeichnisse, die Pages, in den virtuellen Speicher. Benötigt nun ein Prozess bestimmte ausgelagerte Informationen, holt er sich diese von der Swap-Partition. Diesen Vorgang bezeichnet man als Page-in und die Auslagerung alsPage-out.

    Einfach nachvollziehen lässt sich dies über das Programm CPU-Monitor und dort über den Befehlt "top". Hier hat man einen Überblick über alle laufenden Prozesse, der Prozessoren- und Arbeitsspeicherausnutzung, Zusammensetzung von virtuellen und physikalischen Speicher und die Anzahl der Ladungen (Page-ins) und Auslagerungen (Page-outs).

    quelle: unix-bücher und world wide web ;-)
     
  20. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Danke für die Erklärung.

    Habe noch nicht neu gebootet. Jetzt steht im Terminal

    PhysMem: 97.7M wired, 524M active, 262M inactive, 884M used, 11.1M free
    VM: 6.15G + 115M 996879(49) pageins, 622226(0) pageouts


    Löscht er nur bei Neustarts?
     

Diese Seite empfehlen