Hilfe - pdf erstellen aus powerpoint (2004) zerschiesst schriften

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tuesday, 14. März 2008.

  1. Tuesday

    Tuesday New Member

    Hi all,

    beim erstellen von pdfs (über drucken, aber auch direkt aus acrobat 6.0) wird zwar ein pdf erstellt, doch sehen die schriften darin zerschossen aus, zwar lesbar, aber mit "tanzenden" buchstaben, inkongruenten linien etc.
    das phänomen tritt nicht in preview (vorschau) auf und auch nicht im druck (!) "nur" in der screenansicht - übrigens auch, wenn aus keynote heraus pdfs exportiert werden -
    Was kann ich tun? bitte dringenst um Hilfe-Tipps!!!!

    Danke,
    T.
     
  2. arnbas

    arnbas New Member

    Das scheint ein Problem Deiner Schriften zu sein, wie verwaltest Du diese?
    Vielleicht sind es aber auch Schriften, denen der Druckerfont fehlt, oder aber Acrobat hat keinen Zugriff auf die Schriften-Ordner und ersetzt durch irgendwelche Systemschriften. Welche Version von Powerpoint? Vielleicht mal updaten. Zur Schriftverwaltung empfehle ich wie immer Linotype FontExplorer, kostenlos und einfach zu bedienen, im Gegensatz zur Systemschriftverwaltung, die ist zwar auch kostenlos, macht aber mehr kaputt als gut.
     

Diese Seite empfehlen