Hilfe, Platte füllt sich von Geisterhand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Marcus12345, 25. Juli 2004.

  1. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Hallo,
    seit ein paar Wochen habe ich ein merkwürdiges Problem.
    Auf einmal erscheint eine Meldung "Achting, Startvolume ist fas voll", obwohl eigentlich so 5 GB frei sein müssten. Also schaue ich ins Informationsfenster und sehe es sind nur noch 200 MB frei und sekündlich füllt sich die Platte weiter bis nur noch 0 KB frei sind.
    Neustart oder Volume überprüfen hilft nichts, nur eine Sicherung auf eine externe Platte mit Anschliessender Rücksicherung gibt wieder die 5 GB frei. Und nach ein paar Tagen beginnt das Spiel von vorne.
    Was kann das sein ? Habe OS X Panther, geöffnete Programme waren Safari, Mail, IE, iCal, Bank X, JBidwatcher.

    Danke
    Marcus
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Wenn ich praktisch nichts tue, so ist der virtuelle Speicher bei mir mit gut 3 GB recht klein. Sobald ich einige Programme starte, so wächst er rasch auf > 5 GB an. Der virtuelle Speicher muss auch irgendwo auf die HD! Wenn du nicht einen besonderen Swap-Bereich dafür definiert hast, so wird der virtuelle Speicher auf der aktuellen Systempartition angelegt und belegt natürlich entsprechend Platz! es sollte also noch genügend freier Platz auf der Systempartition vorhanden sein, damit das System auch sichert funktioniert.

    Gruss GU
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Eigentlich sollte auch ein neustart reichen um den Paltz wieder freiuzugeben.
    Warscheinlich hast du irgend ein App/Tool zu laufen das schlmapig benug programmiert ist und ein sogenanntes memory leak produziert.

    Wieviel arbeitsspeicher hat denn dein rechner? ich denke das problem ist das dein system anhand eines memory leaks ständig neue swap Dateien anlegt und dabei auch die alten nicht löscht. mehr RAM kann in jedem Fall helfen das problem einzugrenzen weil dann weniger geswappt werden muß.

    Wenn mal wieder der Platz knapp wird dann schau mal im "Gehe zu" menü unter "Gehe zum ordner" in das verzeichniss: /var/vm
    Dort sollte im Normalfall nur ein einziges swapfile0 drin liegen das eigentlich auch nur 64 oder 78 MB groß ist.
    Jede Wette das bei dir in dem Falle dort mehrere Files drinliegen die einzeln auch mal schnell 500 oder mehr MB haben.
    Nach einem neustart wird das verzeichniss entleert.
    Der JBidwatcher z.B. ist ja auch noch als beta ausgeschrieben, gut möglich das dies der kleine Übeltäter ist der dieses unnötige swappen hervorruft.
     
  4. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Kann ich irgendwo sehen wiegroß der virtuelle Speicher ist ? Aber darf er die Platte bis auf null fahren ? Ausserdem gibt er den Platz auch nicht frei wenn ich dann von einer ext. Disk starte, die Platte ist und bleibt voll.
    Kann das ein Virus oder ähnliches sein ? Passiert zum 3. mal immer Sonntags, obwohl ich den Rechner auch unter der Woche genauso nutze.
    Ciao
    Marcus
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Nein
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    nach einem neustart ist die Platte immer noch voll?
    Check mal das von mir genannte Verzeichnis (Pfadangabe stimmt nur wenn du von dem ensprechenden Volumen auch startest) wenn die Platte voll ist und dieses verzeichniss trotzdem leer, dann hast du ein anderes Problem.

    ich denke aber das, wenn die Platte so von "geisterhand" gefüllt ist - dann werden in diesem verzeichniss eine ganze menge swapfiles drin liegen.
     
  7. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Hallo Kawi,
    sind leider nur 2 64 MB grosse Dateien drin, und ein Neustart gibt mir dir ca. 5 GB nicht wieder. Habe 640 MB Ram.

    Das witzige ist wenn ich auf Info gehe sagt er mir "benutzt 37 GB", sobald ich die Platte mit CCC clone hat der gleiche Inhalt auf einer anderen Platte einmal wieder die korrekten 32 GB.
    Sehr merkwürdig.

    Marcus
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    ui ... wenn das so ist bin ich auch ratlos
     
  9. spektra

    spektra New Member

    Nur so eine Idee:
    ...kann es sein, dass du irgendwelche Downloadprogramme gebrauchst......die vielleicht, die noch nicht fertig geladenen Sachen als virtuellen Speicher bereits belegen?

    Schau mal unter User, wie gross dein Library-Ordner ist. -Vielleicht fällt da was auf.
     

Diese Seite empfehlen