Hilfe! Problem mit Festplatte!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 22. Juni 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo!

    Vor einiger Zeit habe ich mir einen G4 mit 500MHz gekauft. Mein Kumpel, der bis vor einem Jahr meinen alten PowerMac 7600 benutzte, hat diesen inzwischen verkauft. Zuvor hat er die interne Festplatte ausgebaut und aufbewahrt. Diese Festplatte würde er mir jetzt überlassen, allerdings mit der Auflage, vorher die Daten, die sich darauf befinden, auf CD zu sichern.

    Nun zu dem problem:

    Wenn ich die Platte in meinen G4 einbaue, erkennt dieser sie zwar, kann deren Inhalt jedoch nicht lesen und verlangt eine Initialisierung, wodurch die Daten verloren gehen würden!

    Da ich niemanden mit einem Mac à la 7600 kenne, finde ich keine Möglichkeit, die Daten zu retten. Habt ihr eine Idee?

    Semmelberg

    PS: Auf dem 7600er war ein 8er System (welches genau, weiss keiner mehr so genau), mein G4 läuft mit System 9.04
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Klingt ein wenig merkwuerdig !!

    Hast Du Norton ?

    Was zeigt er Dir an wenn Du die Festplatte einmal anklickst und auf Info gehst ? oder kannst Du ueberhaupt nichts damit machen ?

    Koennte eventuell ein Treiber Problem der HD sein, Du kannst auch mal versuchen, wenn Du keinen Norton hast den Harddrive Toolkit muesste irgendwo hier auf der Macwelt Download Page zu finden sein ausprobieren.

    Auf jeden Fall nicht initialisieren, da sonst die Daten erstmal weg sind.

    Hilfe naht, DonRene. Maiden, Jester etc. wo seid ihr ?

    Gruss

    MacELCH
     
  3. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hi

    das problem hatte ich auch mal mit ner neuen Platte

    Hast du schon probiert?: Öffne das Program: Laufwerke konfigurieren was standartmäßig auf dem OS drauf ist. Klicke die Platte an und gehe dann auf Funktionen => Volumes aktivieren

    Max
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Die Platte ist schon aktiviert! Der Rechner erkennt sie ja. NUR - er kann sie nicht lesen bzw. beschreiben, bevor er sie nicht initialisiert hat.

    Da mein G4 noch Garantie hat und ich net übermäßig viel Hardware-Plan hab, ließ ich die Platte übrigens bei Cancom einbauen. Denen fiel auch nix besseres ein als der Vorschlag, mir jemanden mit altem Rechner+System zu krallen und die Daten von demjenigen sichern zu lassen. Aber da muss es doch eine einfachere Möglichkeit geben!

    Any Ideas???
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hab genau das gleiche Prob

    Bei Dir könnte das Problem an der Formatierung der Platte liegen.
    Möglicherweise HFS+, damit hat der G4 vieleicht Probleme.

    Interesant ist ja daß der G4 einen SCSI Bus zu haben scheint, das wusste ich gar nicht. Ich dachte immer da sind nur IDE Platten verbaut.

    Solltest Du mittlerweile Erfolg gehabt haben sags mir.

    Gruß
    Eric
     
  6. Marcel Hiltrop

    Marcel Hiltrop New Member

    Hallo,

    Ich denke mal, dass ihr ,Du und dein Freund, unterschiedliche OS-Versionen auf den Rechnern (gehabt) habt.
    Wenn dem so ist , dann könnte ich mir vorstellen, das dein System die Dateienstruktur des alten OS nicht mehr versteht.
    Vielleicht könntest du dir ja das OS, dass dein Freund auf seinem Rechner hatte, auf deinen Rechner installieren. So könnte es möglicherweise klappen.

    Dies ist allerdings nur eine Vermutung.
    Genaueres weiss man nicht!!! ;-)

    Marcel
     
  7. sepple

    sepple New Member

    Ich kenn mich da auch nicht so aus, aber vieleicht kanst Du versuchen mit dem Programm "DiskWarrior" die Dateistruktur neu aufzubauen. Ob´s was hilft weis ich allerdings nicht.

    Gruß sepple
     
  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich muß mich da nochmals einbringen....

    Ein 7600er hat nur SCSI Platten verbaut, da kein IDE BUS vorhanden.

    Der G4 Rechner hat KEIN SCSI !!
    Hier gibt es nur IDE Platten.

    Jetzt kommts, die Anschlüsse für beide Systeme haben einen 50 Pin Stecker!
    Mit an Sicherheit grehzender Wahrscheinlichkeit hast Du eine SCSI Platte am IDE BUS, was niemals funktioniert.

    Wenn Du mit dem geschriebenen nicht klar kommst schau in deine Rechnerbeschreibung ob da ein SCSI Anschluß benannt ist.
    Und dann beim Plattenhersteller (Homepage) um was für eine Platte es sich handelt. (SCSI oder IDE)

    Gruß
    Eric
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und der soll ein Ahnungsloser sein?
     
  10. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Jo, das ist des Pudels Kern. Wenn weder im 76 er, noch im G4 Zusatzkarten montiert sind kann es nicht gehen.
    Eine billige Möglichkeit ist die Adaptec 2906 Pci Karte f. Deinen G4.
    Ca 100.--. Dann kann er SCSI intern, und extern. ( Ist auch gut, falls Du noch externe SCSI-Peripherie hast )
    Ansonsten hilft echt nur jemand der noch einen Mac hat, der SCSI verarbeitet.
    ( Alle 68K Macs, 7 er, 8 er und 9 er Serie ) Oder ein beiger G3/333, der hatte - als Topmodell- eine interne UW II Karte, dann bräuchtest Du aber einen Adapter.
    Falls Du aus der nähe von Stuttgart bist kann ich Dir gerne helfen.
    Gruß
     
  11. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ok, t´schuldichung. NACHTRAG:

    Es handelt sich um eine IDE-Platte, die problemlos am G4 erkannt wird. Am 7600er war sie mittels irgendeines Adapters angesachlossen.

    Semmelberg
     
  12. mfs

    mfs New Member

    Nach den ganzen Antworten kann ich nun auch nur anfangen zu raten. Vielleicht stimmt die Master/Slave Einstellung nicht. Du könntest ja mal Deine normale 'Startplatte ausbauen und die neue dafür einbauen und dann versuchen von der CD zu starten. Wenn das geht und die Plate gelesen wird, liegts an der Jumpereinstellung.
    gruß mfs
     
  13. Tomochak

    Tomochak New Member

    Aha, sag das doch gleich.
    Daran liegt es meiner Ansicht nach auch. Insofern würde ich auch sagen, daß Dir nur die Optionen bleiben mittels einer SCSI-Karte oder eines anderen alten Rechners an die Daten zu kommen. Den Preis für die Karte könnt ihr euch ja teilen (Du und Dein Kumpel meine ich), immerhin sind es ja seine Daten. ;-)
    Gruß, Tomochak
     

Diese Seite empfehlen