Hilfe - RAM eingebaut und nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tito, 7. Juli 2004.

  1. tito

    tito New Member

    Hi all,

    habe gerade bei meinem Pismo RAM eingebaut, oben und unten einen 512'er.

    Wenn ich es jetzt anschalte, tut sich (fast) gar nichts. Leises Summen aus Richtung der Festplatte, kein Gong, kein Bild, kein Kontroll-Lämpchen.

    Wieder das alte 64'er unten rein gesetzt:
    Gleiches Ergebnis.

    Was mache ich jetzt?
    Ist mein geliebtes Pismo jetzt tot?

    Bitte um Hilfe!

    Gruss vom tito
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon mal die übliche Mac-Apotheke wie apfel-alt-p-r ausprobiert?
     
  3. tito

    tito New Member

    klar. ändert nix.
     
  4. tito

    tito New Member

    Hm, seltsam.

    Noch einmal auseinander- und wieder zusammen gebaut.
    Jetzt kommt der Gong immerhin, aber der Bildschirm bleibt immer noch schwarz.
     
  5. tito

    tito New Member

    jetzt kommt wieder nicht mal der gong.
    es ist zum durchdrehen.
     
  6. herk

    herk New Member

    Hast du keine Kontakte verbogen beim Wiedereinsetzen des Prozessors?
    Lupe nehmen, kontrollieren.
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Sag bloß, man muss beim Pismo den Proz ausbauen, um es mit mehr RAm zu bestücken!?
     
  8. tito

    tito New Member

    hallo mikrokkokkus,

    nicht den prozessor an sich, die ganze prozessorkarte. ein ram sitzt drunter, eins obendrauf (an das kommt man auch so ran).

    hallo herk,

    genau das war es!

    tausend dank!

    es tut wieder, nach ein bisschen mit einer kleinen zange rumfummeln und die platine etwas kräftiger reindrücken (der frust verleiht ja zusätzliche kräfte).

    gruss vom tito
     
  9. tito

    tito New Member

    Hi all,

    habe gerade bei meinem Pismo RAM eingebaut, oben und unten einen 512'er.

    Wenn ich es jetzt anschalte, tut sich (fast) gar nichts. Leises Summen aus Richtung der Festplatte, kein Gong, kein Bild, kein Kontroll-Lämpchen.

    Wieder das alte 64'er unten rein gesetzt:
    Gleiches Ergebnis.

    Was mache ich jetzt?
    Ist mein geliebtes Pismo jetzt tot?

    Bitte um Hilfe!

    Gruss vom tito
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon mal die übliche Mac-Apotheke wie apfel-alt-p-r ausprobiert?
     
  11. tito

    tito New Member

    klar. ändert nix.
     
  12. tito

    tito New Member

    Hm, seltsam.

    Noch einmal auseinander- und wieder zusammen gebaut.
    Jetzt kommt der Gong immerhin, aber der Bildschirm bleibt immer noch schwarz.
     
  13. tito

    tito New Member

    jetzt kommt wieder nicht mal der gong.
    es ist zum durchdrehen.
     
  14. herk

    herk New Member

    Hast du keine Kontakte verbogen beim Wiedereinsetzen des Prozessors?
    Lupe nehmen, kontrollieren.
     
  15. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Sag bloß, man muss beim Pismo den Proz ausbauen, um es mit mehr RAm zu bestücken!?
     
  16. tito

    tito New Member

    hallo mikrokkokkus,

    nicht den prozessor an sich, die ganze prozessorkarte. ein ram sitzt drunter, eins obendrauf (an das kommt man auch so ran).

    hallo herk,

    genau das war es!

    tausend dank!

    es tut wieder, nach ein bisschen mit einer kleinen zange rumfummeln und die platine etwas kräftiger reindrücken (der frust verleiht ja zusätzliche kräfte).

    gruss vom tito
     
  17. tito

    tito New Member

    Hi all,

    habe gerade bei meinem Pismo RAM eingebaut, oben und unten einen 512'er.

    Wenn ich es jetzt anschalte, tut sich (fast) gar nichts. Leises Summen aus Richtung der Festplatte, kein Gong, kein Bild, kein Kontroll-Lämpchen.

    Wieder das alte 64'er unten rein gesetzt:
    Gleiches Ergebnis.

    Was mache ich jetzt?
    Ist mein geliebtes Pismo jetzt tot?

    Bitte um Hilfe!

    Gruss vom tito
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon mal die übliche Mac-Apotheke wie apfel-alt-p-r ausprobiert?
     
  19. tito

    tito New Member

    klar. ändert nix.
     
  20. tito

    tito New Member

    Hm, seltsam.

    Noch einmal auseinander- und wieder zusammen gebaut.
    Jetzt kommt der Gong immerhin, aber der Bildschirm bleibt immer noch schwarz.
     

Diese Seite empfehlen