hilfe....riesen Problem!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von x-man, 1. November 2003.

  1. x-man

    x-man New Member

    ich habe einen G4 Tower, 1,25 GHz, 10.3, zwei Festplatten
    auf der zweiten Festplatte wollte ich yellow dog linux installieren. Der Installer brach bei der 3. CD ab (wegen fehlerhafter Datei) und der Rechner musste neu gestartet werden. Seitdem kann ich von keiner Festplatte mehr starten. Auch im Target Modus kann keine der Festplatten gemountet werden. Er zeigt beim Festplattendienstprogramm immer S.M.A.R.T. Modus nicht verfügbar.

    Bitte helft, wenn ihr eine Idee habt...kann die Firmware des Rechners umgeschrieben worden sein? Wie bekomme ich ihn in den Ursprungszustand?
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Was passiert denn, wenn du von Panther CD 1 startest und Disk Utility>First Aid wählst? Wird die Platte angezeigt, lässt sie sich reparieren?

    Wenn ja: Reparieren und 10.3 ohne den Kram von CD 3 installieren (ich glaube, da sind X11 und Speech Voices drauf).

    Gruß!
    Andreas
     
  3. x-man

    x-man New Member

    das hatte ich probiert, aber der Button bei Erste Hilfe bzw. Festplattendienstprogramm ist gedimmt. Komischerweise wird die Platte auch nicht von Norton und Co. angezeigt, bzw. wurde bei Norton nicht mal das Startlaufwerk angezeigt...scheint wohl unter 10.3 nicht richtig zu funzen
     
  4. morty

    morty New Member

    hast du schon mal für längere Zeit den Strom komplett unterbrochen ?
    also auch aus der Steckdose mal 30 min ?

    schon mal versucht, die FP an einem anderen Rechner anzuschließen ?

    sorry, ansonsten habe ich da auch keine Idee für dich
    ich drücke dir die Dauemen, morty
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Wird die Platte im Festplatten-Dienstprogramm in der Spalte links angezeigt? Wird das Volume angezeigt? Wenn ja, hast du - je nach Funktion - Platte oder Volume angeklickt? Bis dahin sind die Buttons in jedem Fall gedimmt und erst nach Auswahl von Platte/Volume zugänglich.
     
  6. x-man

    x-man New Member

    ich habe die Festplatte schon mal in ein externes Gehäsue gebaut und an einen anderen Rechner angeschlossen, leider kein besseres Ergebnis.

    Auch beim Festplattendienstprogramm lag es nicht am eventuell falschen Anklicken.
     

Diese Seite empfehlen