Hilfe! Schwerwiegendes Poblem!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von artes2, 15. Juli 2003.

  1. artes2

    artes2 Gast

    Hallo Forumler,

    Mein schöner Mac (2x867MHZ, 1,2 GB RAM, TFT-Monitor) funktioniert nicht mehr!
    Nach kurzer Zeit bleibt die Maus einfach stehen, manchmal kommt auch der graue Bildschirm.

    Anfangs konnte ich noch eine Datensicherung machen, aber jetzt hängt er sich sogar beim Hochfahren auf.

    Was nützt mir eine Datensicherung, wenn mein Zweitrechner ein PC ist?

    Ich tippe mal auf ein Hardwareproblem, da fsck -Y nichts finden kann und der Rechner sich immer an unterschiedlichen Stellen aufhängt. Oder?

    Ich habe schon sämtliche Karten entfertn, den RAM einzelt ausgetauscht. Als nächstes kommt der Monitor dran.

    Hilfe.
    Grüße
    artes (artes=artes2)
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wie warm ist es den bei Dir ?

    Wie alt ist der Rechner ?
     
  3. artes2

    artes2 Gast

    Hi,


    Gerade so alt, dass die Garantie abgelaufen ist.

    Außerdem habe ich ein Verax Lüfterkit drin M10+M11.

    Dass er zu heiß werden könnte, daran habe ich auch gedacht, deswegen habe ich mal probeweise das Gehäuse aufgemacht.

    Loudometer zeigte bei mir kürzlich 60 Grad an.

    Wenn es daran liegen würde, wäre er ja schon viel früher abgestürzt, denn das verax kit ist schon länger drin.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Aber die Außentemperaturen sind ja erst seit etwa 4 Wochen so hoch oder ?

    Es gab doch reihenweise Cube Abstürze, als es so warm geworden ist, deswegen dachte ich mal an die Temperatur.
     
  6. arno

    arno New Member

    Nimm mal den TFT vom Rechner und schließ einen anderen an.
    Ich hatte auch mal so ein Problem, und dann war der Contoler vom TFT kaputt.

    arno
     
  7. arno

    arno New Member

    heißt natürlich Controler.

    Was für einen TFT hast du denn?

    Gruß

    mcarno
     
  8. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, habe gerade eben die Meldung von Verax gelesen. Demzufolge sind genau die 60 Grad die Schmerzgrenze und das Problem liegt an dem nicht richtig sitzenden Lüfter. Deshalb kostenloser Austausch. Da liegt das Problem.
     
  9. artes2

    artes2 Gast

    Ich weiß nicht. Läge es an der Hitze, wäre er früher auch schon abgestürzt.
    Außerdem heißt es, dass er in dem Falle nur in den Standby-Modus geht.

    Ich hatte in jetzt abkühlen lassen, jetzt hat er sich sogar im Single user modus aufgehängt.
    Ich habe den Formac 2010. Einen anderen Bildschirm habe ich auch schon ausprobiert. Kein Besserung.

    Da habe ich eine Frage. Zur Datensicherung möchte ich meine IDE-Festplatte in ein Firewire Gehäuse einbauen. Geht das? Wo gibt es sowas?
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    das einbauen einer IDe Platte in ein Firewire Gehäuse geht.
    Gehäuse gibts u.a bei ebay (gerade aktuell gesehen wenn man nach "festplatte extern" sucht) 2,5" 25 EUR und 3,5" 50 EUR
     
  11. artes2

    artes2 Gast

  12. artes2

    artes2 Gast

    Hallo Forumler,

    Mein schöner Mac (2x867MHZ, 1,2 GB RAM, TFT-Monitor) funktioniert nicht mehr!
    Nach kurzer Zeit bleibt die Maus einfach stehen, manchmal kommt auch der graue Bildschirm.

    Anfangs konnte ich noch eine Datensicherung machen, aber jetzt hängt er sich sogar beim Hochfahren auf.

    Was nützt mir eine Datensicherung, wenn mein Zweitrechner ein PC ist?

    Ich tippe mal auf ein Hardwareproblem, da fsck -Y nichts finden kann und der Rechner sich immer an unterschiedlichen Stellen aufhängt. Oder?

    Ich habe schon sämtliche Karten entfertn, den RAM einzelt ausgetauscht. Als nächstes kommt der Monitor dran.

    Hilfe.
    Grüße
    artes (artes=artes2)
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wie warm ist es den bei Dir ?

    Wie alt ist der Rechner ?
     
  14. artes2

    artes2 Gast

    Hi,


    Gerade so alt, dass die Garantie abgelaufen ist.

    Außerdem habe ich ein Verax Lüfterkit drin M10+M11.

    Dass er zu heiß werden könnte, daran habe ich auch gedacht, deswegen habe ich mal probeweise das Gehäuse aufgemacht.

    Loudometer zeigte bei mir kürzlich 60 Grad an.

    Wenn es daran liegen würde, wäre er ja schon viel früher abgestürzt, denn das verax kit ist schon länger drin.
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Aber die Außentemperaturen sind ja erst seit etwa 4 Wochen so hoch oder ?

    Es gab doch reihenweise Cube Abstürze, als es so warm geworden ist, deswegen dachte ich mal an die Temperatur.
     
  17. arno

    arno New Member

    Nimm mal den TFT vom Rechner und schließ einen anderen an.
    Ich hatte auch mal so ein Problem, und dann war der Contoler vom TFT kaputt.

    arno
     
  18. arno

    arno New Member

    heißt natürlich Controler.

    Was für einen TFT hast du denn?

    Gruß

    mcarno
     
  19. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, habe gerade eben die Meldung von Verax gelesen. Demzufolge sind genau die 60 Grad die Schmerzgrenze und das Problem liegt an dem nicht richtig sitzenden Lüfter. Deshalb kostenloser Austausch. Da liegt das Problem.
     
  20. artes2

    artes2 Gast

    Ich weiß nicht. Läge es an der Hitze, wäre er früher auch schon abgestürzt.
    Außerdem heißt es, dass er in dem Falle nur in den Standby-Modus geht.

    Ich hatte in jetzt abkühlen lassen, jetzt hat er sich sogar im Single user modus aufgehängt.
    Ich habe den Formac 2010. Einen anderen Bildschirm habe ich auch schon ausprobiert. Kein Besserung.

    Da habe ich eine Frage. Zur Datensicherung möchte ich meine IDE-Festplatte in ein Firewire Gehäuse einbauen. Geht das? Wo gibt es sowas?
     

Diese Seite empfehlen