HILFE: suche chilli rezept

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Olley, 3. Juni 2005.

  1. Olley

    Olley Gast

    bin verplichtet worden heute abend chilli zu kochen.

    da ich gerne mal auf die fertigpackungen von maggi & co verzichten möchte, brauche ich ein gutes chilli rezept.

    ich habe mal von einem gewürz gehört, dass anscheinend den ganzen geschmack des chilli ausmachen soll.

    wie kocht ihr euer chilli? welche beilagen empfehlt ihr?
     
  2. SteSu

    SteSu New Member

  3. Olley

    Olley Gast

    hast du das schon mal nach dem rezept gekocht oder einfach schnell gegoogled?
     
  4. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    Na, dazu passt doch mal wieder dieser Klassiker. :biggrin:

    T.
     
  5. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

  6. graphitto

    graphitto Wanderer

  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Der ist absolut genial. :D

    gruß
     
  8. SteSu

    SteSu New Member

    gegoogled! :embar:

    Ist aber prima das Rezept. Ich verstehe ein bischen was vom Kochen. Für mich würde ich vorsichtig mit fein gehackten peperoncini Feuer rein bringen. Toll dazu schmeckt Desperados-Bier!

    Gruß, SteSu :pirat:
     
  9. SteSu

    SteSu New Member

    :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  10. Olley

    Olley Gast

    "Chili Nr 3: Fred`s berühmtes "Brennt die Hütte nieder Chili"
    Richter1:
    Excellentes Feuerwehrchili! Mordskick! Bräuchte mehr Bohnen.

    Richter2:
    Ein Bohnenloses Chili, ein wenig salzig, gute Dosierung roter Pfefferschoten.

    Edgar:
    Ruft den Katastrophenschutz! Ich habe ein Uranleck gefunden. Meine Nase fühlt sich an, als hätte ich Rohrfrei geschnieft. Inzwischen weiß jeder was zu tun ist: bringt mir mehr Bier, bevor ich zünde!! Die Barfrau hat mir auf den Rücken geklopft; jetzt hängt mein Rückgrat vorne am Bauch. Langsam krieg ich eine Gesichtslähmung von dem ganzen Bier."


    :D :D :D
     
  11. frisco68

    frisco68 New Member

    neben chilli bzw. pepperoni - KREUZKÜMMEL macht einen großteil des typ. mexikanischen geschmacks aus!
    und wichtig! Laaaaaange köcheln lassen!

    ABER VORSICHT BEIM WÜRZEN - was anfänglich nicht sooo scharf ist wird umso schärfer je länger es kocht....


    sonst werden beim ersten löffel voll alle :embar: und dann fangen sie an zu :cry: - weil so scharf ist - und dann hast du das :meckert:


    spreche aus erfahrung... ist schon jahre her - wird mir immer wieder vorgehalten! :p
     
  12. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Ich liebe es wenn man vor Schärfe :cry: ! Das machts erst aus! :nicken:
    Ich täte nicht :meckert:

    Gruss
     
  13. NilZ

    NilZ Gast

    Hallo Olley,

    probiere doch mal das Rezept. Da fahren alle meine Freunde ungemein ab und kaum habe ich dies für meine Freundin gemacht, stehen alle vor der Tür. Die riechen das! :)

    Zutaten für 4 Personen:

    4 Zwiebeln
    Knoblauchzehen & Chilischoten
    2 Eßl. Öl
    750 g Rinderhack
    Salz & Pfeffer
    Je 1 grüne, gelbe & rote Paprika
    750 g Tomaten
    2 Dosen (425 ml) rote Kidneybohnen
    1 Dose (425 ml) kleine italienische Bohnenkerne
    1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
    4 Eßl. Tomatenmark
    1 Eßl. Edelsüßpaprika
    1 Eßl. Chilipulver (kann auch etwas mehr sein!)
    etwas Petersilie

    Zubereitung:

    • Tomaten blanchieren
    • Paprika & Tomaten klein schneiden
    • Zwiebeln, Knoblauch & entkernte Chilis fein würfeln.
    • Alles in Öl andünsten.
    • Hack zufügen, kräftig anbraten.
    • Salzen & pfeffern.
    • Bohnen abtropfen.
    • Gemüse zum Hack geben.
    • Brühe angiessen.
    • Tomatenmark einrühren.
    • Mit Paprika & Chili würzen.
    • 15 min. schmoren.
    • Mit Petersilie bestreuen.

    Info:
    Pro Portion ca. 510 Kalorien
    Dauer ca. 45 Minuten

    Dazu mexikanische Chips und Desperado!

    *ich krieg hunger*

    NilZ
     
  14. Olley

    Olley Gast

    so, erst mal vielen dank! ich denke es wird nun öfter chilli geben. genug rezepte hab ich jetzt ja :)
     
  15. Judas

    Judas New Member

    Hi,



    evtl. findest Du auch hier was: http://www.pepperworld.com

    Viele Grüße

    Andreas

    P.S. warum zum Geier bleib ich eigentlich nicht angemeldet.....

    P.S.S. wenn Du Zugriff auf etwas Harissa-Pulver hast....immer dran damit :redface:
     
  16. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    ...und etwas mexikanische Gewürzspinne.

    :cool:
     
  17. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich hätte noch ein Schily-Rezept:

    Zutaten:

    Ihre persönlichen Daten
    Ihre Bankkonten in DE
    und im Ausland
    Eventuelle Schwarzgeldkonten
    Die Namen ihrer Freunde
    Verdächtige Nachbarn

    Zubereitung:

    Alles in einen Topf und ordentlich köcheln lassen.
    Durchschlagender Erfolg ist garantiert!

    :cool:
     
  18. MacDragon

    MacDragon New Member

    Bohnen Salz Pfeffer und Tomaten

    Zusammen kochen (Bohnen ganzen Tag einweichen! Kidney Bohnen!) fertig. Knoblach und dann das BEste: Selbstgemachtes Tamarinden Chilli Chutney. Das rockt. Dazu einfach ein paar hundert Chilis mit Tamarinden ausm Asien shop laaaange köcheln lassen und Öl dazu...Aromatischer Chilli der nicht zu schlagen ist.

    Ich nehme ja an es soll Chili Con carne sein....
     
  19. Opa01

    Opa01 New Member

    Am besten ist Cap-Bon Harissapaste, da ist der Geschmack ausgewogener und die Schärfe dezenter. Allerdings kommt das Knoblaucharoma stärker durch.
    Für das Chilly braucht man aber unbedingt Jalapenos,die leider frisch hier selten zu bekommen sind. Auf einigen Wochenmärkten kann man Glück haben. Außerdem kann man mit Melasse den Geschmack noch etwas
    dämpfen, damit Mitteleuropäer noch Luft kriegen.

    Gruß Opi
     

Diese Seite empfehlen