HILFE!!! Systemfehler!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von anitridi, 1. März 2001.

  1. anitridi

    anitridi New Member

    Hallo allerseits,
    hab ein gravierendes Problem und hoffe auf Eure schnelle Hilfe.
    Vorab wäre zu sagen, dass ich erst seit kurzem einen iMac hab und ich diesen Beitrag nicht von meinem Mac schreib. Da wären wir schon beim Problem:
    Hab meinen Mac gestern ganz normal ausgeschaltet, als ich ihn heute anschaltete kam nur (nach kurzem, normalen Ladevorgang):
    "Ein Systemfehler ist aufgetreten Uhrzeitsychronisierung. Fehler 41. >Neustart<"

    Dann kann ich ja nur auf Neustart klicken und dann hab ich einen schwarzen Bildschirm vor mir. Toll :O(
    Wenn ich nun den Mac über das kleine Knöpfchen ;O) neu starte, geht das selbe Spiel von vorne los.
    HILFE!!!
    was mach ich da blos?
    hat einer von Euch sowas schonmal gehabt?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Danke schonmal

    anitridi
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Dass ist zugegeben ein ganz dämlicher Fehler. Von Seiten des Systems. Der kommt echt nur alle 500 jahre mal vor :)
    Lösung:

    1. Nimm die System CD ( jedem mac beiliegend; diese CD benutzt du, um dein System zum ersten mal auf die Platte zu laden. Ich denke du weisst, was gemeint ist)

    2. Mac anschalten, CD rein und dann die Taste "C" gedrückt halten, bis der mac von alleine hochfährt. Allerdings startet Dieser, weil er von der CD aus startet, was das gute daran ist :)

    3. Dann auf das CD - icon klicken und das System erneut installieren.

    Beim nächsten Neustart sollte das System wie gewohnt hochfahren. wenn nicht, wende dich wieder an dieses Forum.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    hast du mal versucht mit deaktivierten systemerweiterungen zustarten. beim start umschalt (shift) gedrückt halten. wenn er hochfährt würde ich im kontrollfeld > erweiterungen ein/aus>die uhrzeitsynchroniisierung ausschalten braucht man nicht.

    vielleicht ist aber auch deine batterie leer?

    ich selbst habe keinen imac, und kann dehar nur wage tipps geben
    aber es wird schon bald einer kommen der sich besser auskennt.

    alles wird gut ;-)))

    rene
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Schande, stimmt ja. DonRene hat recht. Meinen Tipp solltest du nur im Notfall versuchen. versuchs mal mit Shift...
     
  5. anitridi

    anitridi New Member

    Hi,
    und danke für deine schnelle hilfe.

    Aber das bedeutet dann doch auch, dass alle meine daten futsch sind.
    Eine andere Möglichkeit gibt`s wohl nicht oder?

    Das wäre nämlich sehr ärgerlich, wenn ich alle bisherigen daten verlier *seufz*

    Gruss
    anitridi
     
  6. anitridi

    anitridi New Member

    Hi nochma,
    jetzt hatte ich angefangen den obigen beitrag zu schreiben, ohne das forum für 3 minuten zu aktualisieren und musste dann auch noch während des schreibens kurz weg.
    Und jetzt erst hab ich den darauffolgenden beitrag gelesen.
    Wie dem auch sei, danke Euch beiden.
    Ich werd`s jetzt erstmal mit shift... versuchen.

    THANX
    anitridi
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn das mit shift nicht klappt würde ich noch mal von der system cd starten und erst mal folgendes machen:
    -erste hilfe laufen lassen,wenn die keine fehler findet ist ja schon mal gut.
    -entferne folgende preferences aus dem preference ordner im system(das system auf deiner festplatte natürlich; zieh die in den papierkorb, aber nicht löschen): system prefs, finder prefs, internet prefs.
    dann schalte den rechner komplett aus, warte ca 10 sekunden und schalte ihn wieder an, halte dabei befehl,wahl,p,r tasten gleizeitig gedrückt (löscht das pram) und warte bis zwei mal der startsound kommt. dann lässt du ihn hochfahren. wenn er jetzt nicht hochfährt hast du ein massives problem und solltest wirklich die platte neu initialisieren und ein neues sauberes system aufspielen. dann würde ich aber vorher noch mal von der cd hochfahren und alle wichtigen daten auf ein externes medium kopieren. man sollte ja eh ein backup parat haben, damit man bei solchen problemen die kiste schnell wieder zum laufen bringen kann.
    hoffe das hilft
    peter
     
  8. hphboy

    hphboy New Member

    Hallo,

    hatte genau das gleiche Problem mit G4/400. Letzlich half da nur der neustart über die System-CD und ein neuer Systemordner. Nach Auskunft der Apple-Hotline bedeutet fehler 41 auf jeden Fall, daß ein Systemordner neu angelegt werden muß.
    Die auf der Festplatte gespeicherten Daten bleiben erhalten.
    Auch der alte Systemordner bleibt dabei erhalten und wird in "vorheriger Systemordner" umbenannt . Dadurch besteht die Möglichkeit alte Voreinstellungen und Erweiterungen nachher wierder in den neuen Systemordner einzufügen. Um ein paar neue Voreinstellungen kommt man nicht drumrum. Aber das System funzt nachher wie ne 1.

    Viel Erfolg
     
  9. iBenny

    iBenny New Member

    Das beste ist Du installierst das System neu oder löscht mal die Prefs. Das ganze Zeug mit Erste Hilfe usw. ist doch nur ne Übergangslösung. Der fehler tritt so oder so bald wieder auf, ausser Du deaktivierst die Erweiterung. Kleiner Tip: Du hast einen Mac, keinen PC. Da geht es mit der Installation etwas schneller voran. Bye Bye
     

Diese Seite empfehlen