HILFE und TIPS bei meiner Homepage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zeppelin, 11. August 2003.

  1. zeppelin

    zeppelin New Member

    Hallo!
    Als jahrelanger Classic II user bin ich nun auch mit dem Kauf eines eMac in das email-Zeitalter vorgerückt! Da ich auf dem Land wohne und keinen anderen Mac-Fan kenne, habe ich mich selbst durch durch die EMail - Anmeldung durchgewurschtelt! Jetzt geht es an (m)eine Internet-Seite, aber da stecke ich seit Wochen fest.
    Ich habe mir bei t-online einen homepage-Namen registrieren lassen und dort auch Speicherplatz "gemietet". Alle Hefte, Bücher usw. die ich überfloge habe, empfehlen den Aufbau meiner homePage mit Rahmen (Inhaltangabe links bleibt beim Blättern stehen). Jetzt komme ich auf 2 Bereichen nicht mehr weiter.

    1. Wenn ich eine fertige Homepage im Entwurd auf meinem Mac habe (z.B. einaches DIN-A-4 Blatt) wie stelle ich dieses ins Internet??
    2. Wo und wie komme ich an diese Rahmen?

    ??? Wer kann Tips geben. Auch gute Literatur-Empfehlung (bitte nur für Einsteiger). Die Seiten im Internet, die ich mir im Internet angeschaut habe sind für mich eher verwirrend.
    Soll ich ein Programm kaufen? Welches??

    Für eine Hilfe - sei sie auch noch so klein - in ich sehr sehr dankbar!

    Z
     
  2. kaefer

    kaefer New Member

    Hallo zeppelin
    also erstens musst Du ja an einem Server angemeldet sein, um überhaupt eine Seite ins Netz zu stellen.
    Ich persölich benutze Golive, aber es gibt natürlich auch andere Programme oder direkt über das Powerpoint. Dies hat ev probleme mit der Kompabilität, ist aber möglich.
    Also wenn Du soweit bist, musst Du dich in diesem Server einloggen und Deine html Dateien hochladen.
    Das, so ganz kurz.
    kaefer
     
  3. zeppelin

    zeppelin New Member

     
  4. zeppelin

    zeppelin New Member

    Hi kaefer,
    danke!
    ich dachte, ich wäre bei einem server angemeldet nämlich T-online!
    was ist Golin? Ein Programm, wo zu kaufen? oder ein server, wo zu finden??
    Z
     
  5. kaefer

    kaefer New Member

    Golive ist ein Programm von Adobe, mit dem du ohne html Kenntnisse deine Seiten aufbauen kannst. Es erfordert aber schon etwas Übung.
    Kaefer
     
  6. ipossum

    ipossum New Member

    und etwas Geld....
     
  7. bsek

    bsek New Member

    Zitat:
    "1. Wenn ich eine fertige Homepage im Entwurd auf meinem Mac habe (z.B. einaches DIN-A-4 Blatt) wie stelle ich dieses ins Internet??"

    ich glaube du musst ganz bei null anfangen. was verstehst du unter einem entwurf in DIN-A4? DIN-Normen kannst du im internet vergessen. Mit welchem Program hast Du die Seite erstellt? Doch nicht etwa M$ Word?

    Geh in den nächsten gut sortierten Buchladen und kauf dir eine gescheite anleitung. Falls Du kein geld für teure programme ausgeben möchtest oder ein problem mit illegalen Kopien von teueren Programmen hast, dann bitte keine anleitung zum internetseiten-erstellen mit GoLive oder Dreamweaver kaufen.

    das ist, glaube ich ein ganz guter erster schritt. weitere schritte im detail abzuklären würde den zeitlichen rahmen meiner mittagspause um ein vielfaches sprengen. - ein gescheites buch hilft dir aber mit sicherheit sehr viel weiter ...

    viel glück und poste mal die internetadresse, mich interessiert, was aus deinen ersten gehversuchen wird.
     
  8. goaconmactor

    goaconmactor New Member

  9. zeppelin

    zeppelin New Member

    Hi bsek,

    nenn mir doch bitte ein Buch - ich werde es kaufen!
    (Ich war bereits in einem mehere1000m2 großen laden, die hatten haben nichts - nein gar nichts)

    Gruß
    Z
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

  11. lamariposa

    lamariposa New Member

    2. Wo und wie komme ich an diese Rahmen?

    Die Rahmen nennen sich "Frames" und die kannst du selbst du selbst in deinen HTML-Code schreiben (in BBEdit Lite oder Creatext). Beispiel:

    <HEAD>
    <TITLE></TITLE>
    </HEAD>

    <FRAMESET COLS="15%,85%">
    <FRAME SRC="xxx/yyy.htm" NAME="Welcher" FRAMEBORDER="0" SCROLLING="AUT0">
    <FRAME SRC="xxx/zzz.htm" NAME="Welcher" FRAMEBORDER="0" SCROLLING="AUT0">
    </FRAMESET>

    </HTML>

    Solltest du des englischen mächtig sein, ist diese Seite gut für Anfänger geeignet:
    http://www.tmdc.org/aramk/learnhtml.html
    Da steht jedoch nichts über Frames/Rahmen.
    Dafür bleibt eigentlich nur:
    http://selfhtml.teamone.de/
    Das ist die ultimative Site für HTML-Code. Kannst du auch downloaden. Der Download ist 8 MB und du wirst mit Sicherheit einen Schreck kriegen, wenn du den Umfang des Werkes siehst (als Buch wäre es ein echter Wälzer!!!). Es hat jedoch eine gute "Suchen"-Funktion und wenn du "Framesets definieren" eingibst, bekommst du z.B. die Antwort auf deine Frage bezüglich der Rahmen.

    Adobe Golive ist zu teuer und für deine kleine Website total überdimensioniert. Mit den beiden Anleitungen kannst du deinen HTML-Code schneller schreiben lernen als du denkst, jedenfalls ging es mir so. Als Texteditor bleiben nur BBEdit Lite - http://www.barebones.com - und Creatext - http://www.wasamoebel.de/creatext/ -
    beide leider nur auf englisch, wobei ich beide benutze und letzterer den Vorteil hat, das Umlaute, ß, €, usw. schon beim Eintippen (nicht hineinkopieren!) in die entsprechende HTML-Schreibweise umgewandelt werden.

    Alle Anleitungen und Programme sind Freeware, allerdings beginnst du damit bei null. Obwohl, nach einer Woche solltest du schon einiges im Browser zu sehen bekommen.

    Willi
     
  12. applez

    applez New Member

    könntest dir auch n Buch fürn Programm (z.B. Dreameaver; is im Prinzip dasselbe wie Golive, aber n tick einfacher und genauso professionell) kaufen,
    das eine trial version des programms ernthält.
    (is meist dabei).
    da is dann normal an infos alles drin, was du zum erstellen ner Homepage brauchst und wie du sie per ftp ins netz kriegst.

    nachteil: gutes buch kostet meist um die 50E.
    und trial bleibt halt trial...außer man kann sie knacken ;) *hust

    viel erfolg!
     
  13. applez

    applez New Member

    ähm, dat ganze hieße hier dreamweaver (mit w halt).
    wie oben schon genannt, kommst du mit selfhtml
    (kostenloser download) auch ganz schön weit, wenn du mal durchgestiegen bist ;)

    mfg
     
  14. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hi Zeppelin! Erstmal hallo!

    Ich kann dir die Macromedia-Trainingsbücher aus dem Verlag "Markt & Technik" empfehlen. Da gibt es eines für Dreamweaver. Schritt für Schritt wird Dir hier alles erklärt und eine Testversion dieses normalerweise nicht grade günstigen, aber guten Programmes ist auch mit dabei.

    Ich habe zwar nicht das für Dreamweaver, aber für Fireworks und Flash (sind aber beide nicht das, was DU brauchst) und muß sagen, daß diese Bücher schon sehr gut aufgebaut sind und einen mit ständigen Erfolgserlebnissen bei der Stange halten.

    "macromedia Dreamweaver MX - das offizielle Trainingsbuch" kostet 50 Euro. ISBN 3-8272-6479-0, 400 Seiten + 1 CD. Solltest Du Dir mal antun, ich denke, dann weißt Du, wie es geht.

    Viel Erfolg!
     
  15. bsek

    bsek New Member

    ich schließe mich meinen vorpostern an:
    1) Trial-Version von Macromedia Dreamweaver besorgen/downloaden
    2) N passendes Buch bei amazon ordern. ich hatte mal ein in den händen mit nem titel ala "Dreamweaver - 2h afterwork-lessons" (oder so ähnlich) - da war von ganz vorne schritt für schritt der bau einer eigenen homepage erklärt; inklusive dem kapitel "wie krieg ich die fertigen seiten ins netz" - könnte was für Dich sein

    Von dem Gebrauch des Programms bbedit würde ich Dir nicht empfehlen (es sei denn du bist fit in html-programmierung [was mich sehr wundern würde - denn sonst hättest Du nicht hier im forum das problem schildern müssen])

    viel erfolg!
     
  16. bsek

    bsek New Member

    ich schließe mich meinen vorpostern an:
    1) Trial-Version von Macromedia Dreamweaver besorgen/downloaden
    2) N passendes Buch bei amazon ordern. ich hatte mal ein in den händen mit nem titel ala "Dreamweaver - 2h afterwork-lessons" (oder so ähnlich) - da war von ganz vorne schritt für schritt der bau einer eigenen homepage erklärt; inklusive dem kapitel "wie krieg ich die fertigen seiten ins netz" - könnte was für Dich sein

    Von dem Gebrauch des Programms bbedit würde ich Dir nicht empfehlen (es sei denn du bist fit in html-programmierung [was mich sehr wundern würde - denn sonst hättest Du nicht hier im forum das problem schildern müssen])

    viel erfolg!
     
  17. unterwurzacher

    unterwurzacher New Member

    Gleich zum Anfang ein so mächtiges Programm? Ich würde doch erst einmal mit Grundkenntnissen in HTML beginnen.

    Meine ersten Gehversuche in Webdesign habe ich übrigens mit PageSpinner gemacht, nebenher noch die eine oder andere Lektüre in HTML verspeist. Mir ist es dabei nicht schlecht ergangen.

    Hier der Link zu PageSpinner.

    Reinhard
     
  18. zeppelin

    zeppelin New Member

    Hi bsek,

    nenn mir doch bitte ein Buch - ich werde es kaufen!
    (Ich war bereits in einem mehere1000m2 großen laden, die hatten haben nichts - nein gar nichts)

    Gruß
    Z
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

  20. lamariposa

    lamariposa New Member

    2. Wo und wie komme ich an diese Rahmen?

    Die Rahmen nennen sich "Frames" und die kannst du selbst du selbst in deinen HTML-Code schreiben (in BBEdit Lite oder Creatext). Beispiel:

    <HEAD>
    <TITLE></TITLE>
    </HEAD>

    <FRAMESET COLS="15%,85%">
    <FRAME SRC="xxx/yyy.htm" NAME="Welcher" FRAMEBORDER="0" SCROLLING="AUT0">
    <FRAME SRC="xxx/zzz.htm" NAME="Welcher" FRAMEBORDER="0" SCROLLING="AUT0">
    </FRAMESET>

    </HTML>

    Solltest du des englischen mächtig sein, ist diese Seite gut für Anfänger geeignet:
    http://www.tmdc.org/aramk/learnhtml.html
    Da steht jedoch nichts über Frames/Rahmen.
    Dafür bleibt eigentlich nur:
    http://selfhtml.teamone.de/
    Das ist die ultimative Site für HTML-Code. Kannst du auch downloaden. Der Download ist 8 MB und du wirst mit Sicherheit einen Schreck kriegen, wenn du den Umfang des Werkes siehst (als Buch wäre es ein echter Wälzer!!!). Es hat jedoch eine gute "Suchen"-Funktion und wenn du "Framesets definieren" eingibst, bekommst du z.B. die Antwort auf deine Frage bezüglich der Rahmen.

    Adobe Golive ist zu teuer und für deine kleine Website total überdimensioniert. Mit den beiden Anleitungen kannst du deinen HTML-Code schneller schreiben lernen als du denkst, jedenfalls ging es mir so. Als Texteditor bleiben nur BBEdit Lite - http://www.barebones.com - und Creatext - http://www.wasamoebel.de/creatext/ -
    beide leider nur auf englisch, wobei ich beide benutze und letzterer den Vorteil hat, das Umlaute, ß, €, usw. schon beim Eintippen (nicht hineinkopieren!) in die entsprechende HTML-Schreibweise umgewandelt werden.

    Alle Anleitungen und Programme sind Freeware, allerdings beginnst du damit bei null. Obwohl, nach einer Woche solltest du schon einiges im Browser zu sehen bekommen.

    Willi
     

Diese Seite empfehlen