hilfe - usereinstellungen (mail, finder) weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aenchman, 2. Juni 2004.

  1. aenchman

    aenchman New Member

    hi,

    vorab: ja ich hab die suchefunktion bemüht, aber erst mal nix gefunden

    also, dass sich ab und zu der schreibtischhintergrund neu einstellt war ich gewohnt...

    jetzt hab ich eben meinen G4/ 400, 10.2.8 angeschaltet da sah die oberfläche grundverändert aus: das dock war im urzustand (ohne die zusätzlichen progs drin) und auch die größe der symbole war zurückgestellt. die doks auf dem schreibtisch waren alle da, aber ansonsten waren auch sonst im finder aller meine darstellungsoptionen zurückgesetzt

    dann habe ich mail aufgerufen. das hat sich so verhalten, als wäre es neu installiert (hat mich nach import gefragt) und hat von den accounts nur noch die lokal gesicherten ordner und die beiden imap konten behalten, die aber auch nur in der urform (die kurznamen sind weg, es wird die gesamte adresse als name verwendet)

    alle meine pop accounts (t-online, 2 x strato, gmx) sind weg.

    das wieder einzustellen, ist nicht das problem, aber woher kommts? ich hatte gestern beim runterfahren probleme (word hat abgebrochen, weil die normal.dot geändert werden sollte, habe ich abgelehnt), wenns daran lag, müßten die daten doch irgendwo rumliegen, oder?

    dann hab ich noch so was gruseliges über einen virus gelesen, der das user-verzeichnis löscht, aber wohl eigentlich nur über eine falsche webinstallation von office 2004 über gnutella verbreitet wird. das kanns aber nicht sein, weil ich da nun mal nicht war.

    weiß irgendwer, ob und wo ich nach den daten suchen kann bzw., was passiert ist? interessant ist noch, dass sich safari zwar auch in seinen einstellungen zurückgesetzt hat, aber die cookies wohl behalten hat, ich wurde direkt hier im forum eingeloggt...
    ich bin halt nciht so der unix und userverwaltungscrack und daher

    für Rat dankbar

    aenchman
     

Diese Seite empfehlen