Hilfe! Volume reparieren unter OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von broadway, 24. August 2001.

  1. broadway

    broadway New Member

    obwohl ich als Adminstrator angemeldet bin und das Schloss entsperrt habe, kann ich ein fehlerhaftes Volumen zwar prüfen aber nicht reparieren.

    was mache ich falsch? Wer hat eine Idee
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du hast mit Disk Utilitys geprüft?Normalerweise prüft u.repariert er sofort.
    manchmal zeigt er noch Fehler an.Dann kann man den Vorgang wiederholen.
    Eine Alternative ist :mit Tastenkombination Befehl-v aufstarten.Dann den Befehl
    fsck-y aufrufen.dieses Programm überprüft u.repariert die Filestrucktur.
    Bei Fehlermeldungen"fsck-y" wiederholen,bis keine Fehlermeldungen erscheinen.
    mit "exit" wird dann der Startvorgang fortgesetzt.
    Ich hoffe,das Hilft Dir weiter.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Andere (einfachere) Möglichkeit: von X-CD starten, nachdem du Sprache ausgewählt hast, kannst Du im Installer-Menü DiskUtility aufrufen und auch Deine HD/Partitionen prüfen und reparieren.

    Der Start von DiskUtility (=Erste Hilfe) von der Festplatte prüft zwar, repariert aber bei X nicht. Deswegen der "Umweg" über die CD.

    Wenn Disk Utility fertig ist, kannst du den Installer beenden, dann fährt X normal (also ohne CD) weiter hoch. klingt komplizierter als es ist...;-)
     

Diese Seite empfehlen