Hilfe von html-Profis erbeten !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cuisine, 22. März 2005.

  1. cuisine

    cuisine New Member

  2. oli

    oli New Member

    Bei mir sieht der erste Link falsch und der zweite Link richtig aus:confused:

    Aber kann es sein, dass das CSS nicht im Verzeichnis ist?
     
  3. thosiw

    thosiw New Member

  4. cuisine

    cuisine New Member

  5. oli

    oli New Member

    Was heist sie geht nicht:confused:
    Sieht in Ordnung aus, oder soll da was passieren?
     
  6. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Die Antwort von thosiw stimmt schon mal!

    Das Problem ist allerdings, dass auf der von dir zuletzt genannten Seite die Stylesheetreferenz nicht stimmt. Hier hast du eine Ordnertiefe der Größe 2 zum eigentlichen Stylesheet (also "www_neu_2/figuren"), so dass das CSS so verlinkt werden muss:

    <link href="../../dbs.css" rel="stylesheet" type="text/css">

    Auf der Hauptseite von www_neu2, also

    LINK

    beträgt die Ordnertiefe 1, sodass die Verlinkung so aussehen muss:

    <link href="../dbs.css" rel="stylesheet" type="text/css">

    Um diesem ganzen Wirrwarr zu entgehen könntest zum Beispiel deine ganzen Seiten in den Hauptordner schmeißen, sodass die Unterseiten untereinander keine andere Ordnertiefe aufweisen.
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @BleedingMoon

    -Feststellung richtig aber m.E. ist die Platzierung aller Dateien in der Wurzel keine gute Lösung.
    Es wäre ohnehin nur einmal für jede Ordnertiefe ein Link zu generieren und dann in die Seiten hineinzukopieren. Ich lege mir für diesen Zweck den geprüften Link als Textschnipsel in den Ordnern zur jederzeitigen Nutzung ab. Sich dieses auf Kosten der Übersichtlichkeit zu sparen finde ich nicht so gut.

    Gruß
    Pahe
     
  8. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Ok, kommt natürlich auch wieder ganz drauf an. Ich bin es so gewohnt, weil ich meine Seiten dynamisch generieren lasse und da kann ich es nicht gebrauchen, wenn se in Unterordnern liegen ;)

    Aber wenn es "statische" Seiten sind, dann kann man das natürlich auch so machen, da geb ich dir recht. Allerdings muss man dann eben bei einer Änderung, z.B Namensänderung des Stylesheets, alle möglichen Dateien aktualisieren, sofern man keine Softwareumgebung hat (z.B Dreamweaver) die das benennen automatisch macht.

    Öhm, jaja, ok, auch wenn die Dateien in einem Ordner liegen müssen diese natürlich auch aktualisiert werden, aber man muss nicht alle Unterordner dann abgrasen *rausred*
     
  9. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @BleedingMoon

    -da ich meine Seiten handcodiere, habe ich mir meine Werkzeuge gebaut und zurechtgelegt.
    Die Ordnerstruktur ist mir deshalb wichtig, da ich die Seiten thematisch aufgeteilt habe und für aktuelle Seiten daher einen Ordner habe der eben am häufigsten aktualisiert wird. Andere Ordner sind für dynamische Seiten angelegt, die über die Datenbank aktualisiert werden.
    Ich halte aber auch nichts von Ordnerstrukturen tiefer als 2 weil auch in einem Menü keine tieferen Strukturen sinnvoll sind - dann würde die Übersicht fehlen.
    Die Ordnerstruktur sollte im wesentlichen die Menüstruktur abbilden und nicht Selbstzweck sein.
    So ist der Nutzen und die Merkbarkeit am größten.

    Gruß
    Pahe
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @cuisine

    -kommt eigentlich ganz oben(links) als Link unter dem Namen noch das Impressum?
    -momentan ist der Link noch tot.

    -es ist die vorhin dargelegte Empfehlung bezüglich Struktur auch für Dich.

    Gruß
    Pahe
     
  11. cuisine

    cuisine New Member

    Hallo vielen Dank !

    Ich bin so froh !

    Solltet Ihr einen Garten haben schaut mal auf unserer Seite rum - ich mache Euch "Spezial - CSS - Preise".

    Viele Grüsse

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen