Hilfe!! Wer kennt Resorcerer??? Eilt!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JanB, 22. Mai 2003.

  1. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    hab hier eine Anleitung die mir sagt das ich ein Programm mit dem "Resorcerer" öffnen soll. Was ist denn das? Hab ich das standartmäßig bei OS X dabei? Danke schonmal, eilt nämlich!
     
  2. QuaiChan

    QuaiChan New Member

    Resorcerer ist ein Programm zum Bearbeiten von Dateien (Daten-Stang und Ressorcen-Strang) also dem Programm-Code.
    Es gerhört nicht zum System und ist auch nicht kostenlos. Vielleicht kann man es sich bei Versiontracker runterladen?
    Meistens hat man damit nur verbotene Dinge vor ...

    Was hast Du damit vor? :rolleyes:
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Hi,

    Wenn Du die Data-Fork einer Datei bearbeiten willst, kannst Du z.B. mit Hexedit (freeware) arbeiten. Um die Resourcefork zu bearbeiten gibt es ein Classic Programm namens ResEdit (freeware, von Apple).
     
  4. JanB

    JanB New Member

    Ich weiß nicht ob das unbedingt illegal ist, angeblich kann man durch ändern eines Wertes mit diesem Resorcerer eine versteckte Funktion freischalten. Aber das ist mir wohl ein wenig zu kompliziert
    Trotzdem danke für die hilfe!
     
  5. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hmm! Hab ich was verbotenes gemacht, wenn ich mit Resourcerer iTunes angepasst habe?

    Habe z.B. Komponist in Label, Meine Wertung in Wertung & viel andere Sachen angepasst!
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    Ja. Den Programmcode zu ändern verstoßt exakt gegen das Urheberrecht.

    Da gibt es keine Ausreden oder Ausweichungen. Wenn ein Copyright geschützes Programm verändert wird, ist die DEFINITIV ILLEGAL.

    Es ist dabei egal, ob es eine Final, Beta oder englische Version ist.
    Sogar "eindeustchen" ist nicht erlaubt, sofern es nicht explizit vom Urheber gestattet wird.
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    na, dann hat Apple aber durch die kostenlose Distribution von ResEdit das aber komplett freigegeben, zumindest für OS 7-9.

    Ich bin der Meinung, daß Du den "Code" ändern darfst, solange es zum Privatgebrauch ist. Dekompilieren ist nicht erlaubt, aber ich bin nicht sicher, inwieweit Resourcerer wirklich dekompiliert. Meines Wissens ist das Verändern der Ressourcen kein Dekompilieren.

    Kann mich irren.

    Nachtrag:
    Kann eigentlich nicht sein, daß Herumhantieren mit Resourcerer gegen das Urheberrecht verstößt. Dann wäre http://www.resexcellence.com/ durchsetzt mit Aufforderungen, gegen das Urheberrecht zu verstoßen - und das hätte Apple Legal nicht auf sich sitzen lassen.
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich meinte das Ändern von Programmcode, nicht von Betriebssystemkomponenten.

    Wie gesagt, wenn es der Urheber duldet ist es ja okay.
    Meistens ist dies aber nicht gegeben.

    Allein der Entwickler sagt was Sache ist - PASTA.

    Um korrekt vorzugehen, sollte man also vorher den Urheber um Erlaubnis bitten - alles andere ist illegal, und vielleicht geduldet. Wenn es allerdings hart auf hart geht, dann hat man ein Problem, wenn man die "gepatchte" Version auch noch publiziert.

    Im privat Bereich ist es natürlich für den Urheber schwierig zu erfahren, was wer ändert.
     
  9. MacFly

    MacFly Gast

    kennt sich jemand mit dem prog Resorcerer aus? habe die englische version (gibts bestimmt nur auf englisch) und möchte ne bestimmte funktion durchführen, weiss aber nicht wie, was und wo?

    Wär´ nett von euch!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen